Fortnite

17

anhören

Sucht Verzweiflung Arbeit Games Wien

Ich (m/20) bin fortnite-süchtig und vernachlässige dadurch total mein Reallife. Mein Alltag sieht im Moment so aus: Wenn (Ja, die Betonung liegt auf "wenn") ich zur Arbeit gehe, komme ich nach Hause, setze mich sofort vor meine Konsole und beginne zu spielen. Aufstehen kommt nur infrage wenn ich Hunger bekomme oder auf die Toilette muss. Ich zocke locker bis drei Uhr in der früh und stehe um sechs Uhr auf, weil ich zur Arbeit muss. Bei der Arbeit schlafe ich meistens 1-2 Stunden dann im Lager. Ich kann einfach nicht aufhören...

Beichthaus.com Beichte #00040937 vom 30.01.2018 um 12:09:40 Uhr in Wien (17 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

shurem44-7

Meine Absolution hast du, da du niemanden außer vllt. dir selbst schadest. Solange du damit aber glücklich bist sehe ich kein Grund dafür damit aufzuhören.

31.01.2018, 13:25 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Zur Erklärung: Was ist Fortnite ? Absolution gibt es keine, weil deine arbeit darunter leidet und du dieses Problem mit etwas mehr Disziplin lösen könntest.

31.01.2018, 13:42 Uhr     melden


Luke89 aus Schweiz

fortnite ist pubg für kinder. so wie battle royale im vergleich zu hungergames.

31.01.2018, 14:18 Uhr     melden


Deadfire

Fortnite ist ein Videospiel, wobei man im Stil von dem Film Battle Royal, mit 100 Leuten anfängt und das Ziel ist, als Letztes übrig zu sein. Die Konkurrenz stirbt durch Waffenbeschuss oder weil das Spielgebiet immer kleiner wird und die Leute Außerhalb davon sterben...

@Beichter: Versuch doch mal, erstmal ein anderes Spiel zu spielen und dann mal davon runterzukommen. Vielleicht solltest du dir nen anderes Hobby suchen oder Bücher über Battle Royal lesen oder die Filme schauen, damit du abgelenkt bist, aber nicht gleich einen "Entzug" machst.

31.01.2018, 14:21 Uhr     melden


Marinitze

Ich zocke auf sehr viel und kenne auch ein paar, die sich wegen Spielen, wie "The Witcher 3" Urlaub genommen haben, aber man muss Prioritäten haben.

31.01.2018, 14:41 Uhr     melden


KingKurt

@Magnatio...ein kurzer Blick bei Youtube hätte gereicht ^.^ ...aber wahrscheinlich hätte das nur noch mehr Unverständnis erzeugt, denn FORTNITE iz eine recht bunte BattleRoyal-Abwandlung; bedeutet, das eine Menge Spieler (alle Onlinespieler, keine künstlichen Gegner) grob verteilt auf einer Insel abspringen, sich mit Waffen usw ausrüsten und durch eine zyklisch schrumpfende Begrenzung gezwungen werden auf immer kleiner werdenden Raum auszuweichen...was letztlich immer in Konfrontation endet. Sieger iz der letzte Überlebende. Hurra.

Generell möchte ich Dir, Beichter, raten Dich schleunigst unter Kontrolle zu bekommen. Klar macht daddeln Spaß. Doch es iz wie mit allen Dingen und der Bulle im Film "la Haine" beschreibt es am besten: "man muss immer aufhören können, bevor es zu heavy wird!" - denn genau das iz die Grenze zur Sucht! Sobald Du Dich also soweit gehen lässt, das Du Dich und dein Leben vernachlässigst, iz es net mehr cool, denn so gut Du auch bei FORTNITE auch sein magst und Du dadurch vielleicht mehr Befriedigung erfährst als durch´s Abwaschen, wirst Du dennoch niemals den Respekt ernten können, weil Du dann einfach aein RealLife-Versager bist...und die mag nun wirklich keiner!

31.01.2018, 14:54 Uhr     melden



Mr.Goodkat

Keine Absolution dafür, dass du so einen Rotz wie Fortnite spielst.

31.01.2018, 15:16 Uhr     melden


RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Ich hab früher selbst ausgiebig gezockt. Die Sache ist aber wenn man erstmal Bezug bekommt zu coolen Leuten, interessanten Hobbys und man ständig unterwegs ist, wird das alles langweilig. Ich würde mir vielleicht eine nebenbeschäftigung suchen die dir auch Spass macht. Dann kannst du das zumindest ausgleichen. Die Frage ist Ja dann natürlich auch was du selber verändern willst. Wenn jemand nur vor der Konsole hängen will, finde ich das in Ordnung. Wenn man dann selber von sich aus sagt "das geht so nicht mehr weiter" dann muss man auch nach ner Lösung suchen. Es ist ja eigentlich egal wie man seine Freizeit, Lebenszeit gestaltet. Hauptsache man hat Spass und ist zufrieden.

31.01.2018, 15:29 Uhr     melden


MissVERSTÄNDNISS aus AnonymeGroßstadt, Deutschland

Solange Du noch zur Arbeit gehst und nicht wie in anderen Beichten hier eine „Kackbox“ oder Urinierflaschen neben der Konsole stehen hast, die Du zur Entsorgung heimlich dem Nachbarn vor die Tür stellst, ist alles im Rahmen der Möglichkeiten zur längerfristigen Rückkehr ins „Reallife“.👍

31.01.2018, 16:50 Uhr     melden


DerMetzgermeister aus Schweiz, Schweiz

Es gibt nur Absolution wenn du Pubg spielst.

31.01.2018, 18:20 Uhr     melden


ZwergZitrone aus Österreich

Danken wir gott, dass du überhaupt zur toilette gehst und keinen shit bucket hast.
Gabs hier nicht mal ne beichte wo ein kerl sich in die hose geschissen hat, weil das spiel gerade zu spannend war um zu pausieren?

31.01.2018, 20:55 Uhr     melden


Netschatten

Klingt irgendwie wie eine WOW-Beichte von 2008. Das geht von alleine vorbei, wäre nur gut, wenn dein Leben nicht davon geschädigt wird.

01.02.2018, 08:20 Uhr     melden


Mandarinchen aus wien, Österreich

Ja mein Freund und ich Zocken das auch .. absolution jedoch alles in grenzen.. komm mal wieder runter das ist alles nur online Zeit und ehrlich es reicht auch wenn du nur bis 10 oder so spielst du übertreibst.. such dir echte freunde oder reallife Hobbys...

01.02.2018, 09:11 Uhr     melden


RockStarBae aus Wonderland, Deutschland

Pubg ist das wahre mein Freund. Wenn du bei Fortnite schon so hängen bleibst, dann hol dir erst gar nicht Pubg.

01.02.2018, 11:45 Uhr     melden


KentMansley aus Lummerland, Deutschland

so lange du niemandem weh tust... dreh dein ding. viel glück u. spaß LG

01.02.2018, 19:26 Uhr     melden


Schüchtern

Such dir ein Mädchen! Als meine Frau und ich in deinem Alter waren haben wir unsere gemeinsamen Feierabende sicher nicht mit sowas verschwendet...

02.02.2018, 09:32 Uhr     melden


jürgen123456 aus Berlin, Deutschland

Wäre absolut nachvollziehbar, wenn du nicht auf Konsole spielen würdest. Einfach ekelhaft.

17.03.2018, 04:44 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Ich will richtig dünn sein!

Vor ungefähr einem Jahr hat es angefangen. Ich fand mich auf einmal zu dick und habe mich gesund ernährt, nicht mehr viel gegessen und auch erfolgreich …

Nachhilfe für League of Legends Profi

Ich (m) gebe drei Schülern Nachhilfe, um etwas nebenbei zu verdienen. Bei zwei meiner Schüler klappt das sogar relativ gut, aber bei einem ist Hopfen …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht