Mein Hobby? Schaufensterpuppen!

11

anhören

Peinlichkeit Vorurteile Gesellschaft

Ich bin männlich, sportlich, beliebt und erfolgreich, aber ich habe ein etwas seltsames Hobby, was ich aber für niemanden aufgeben werde. Ich sammle realistische und seltene Schaufensterpuppen, restauriere sie, schminke sie und bekleide sie. Ich finde es einfach faszinierend wie man mit Schminke, Farbe und Kleidung die Puppen immer realistischer gestalten kann. Glaubt ihr, dass Frauen ein solches Hobby sehr stört bzw. sogar abturnt? Und wenn ja, warum wohl?

Beichthaus.com Beichte #00040932 vom 28.01.2018 um 23:15:25 Uhr (11 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

DerSpielverderber aus Deutschland

Die letzten beiden Sätze sind rhetorische Fragen, richtig? RICHTIG??

31.01.2018, 12:10 Uhr     melden


TomCat29 aus Gera, Deutschland

Da ein Dachschaden geschlechtsspezifisch auftritt sehe ich gute Chancen das du eine Frau findest.

31.01.2018, 12:19 Uhr     melden


BelasBraut aus Frankfurt, Deutschland

Eine Frau wie ich findet diese Art des „Puppenspiels“ toll. Ganz toll! 💋

31.01.2018, 16:22 Uhr     melden


MissVERSTÄNDNISS aus AnonymeGroßstadt, Deutschland

Verarbeitest Du ein früheres Leben, bastelst Du Dir Deine Traumfrau oder übst Du für’ ne Geschlechtsumwandlung?

31.01.2018, 16:36 Uhr     melden



Sauhaufen1

Hier fehlt irgendwie die Info, wie viele der Dinger Du bei Dir rumstehen hast? Bohrst Du auch Loecher an anatomisch korrekten Stellen hinein und legst Dir die Puppen ins Bett zum Kuscheln?

31.01.2018, 19:39 Uhr     melden


mssileas aus Wien, Österreich

Ob Frauen es stört, wenn ihr Partner sich für Mode und Make-Up interessiert, statt sie dafür zu belächeln und jedes Mal, wenn sie nur das Wort 'shoppen' erwähnt, augenrollend in die Garage verschwindet?

Kennst du Frauen?

Es mag schon sein, dass die erste Reaktion mal Verwunderung ist, vielleicht sogar Gelächter, weil es für viele Frauen absolut, absolut ungewohnt ist, dass ein Mann interessant findet, was typischerweise in ihren Bereich fällt.

Mode und Dekoration und Ästhetik werden halt mal Mädchen zugeschrieben, das ist ihr Metier und da sollen sie gefälligst bleiben obwohl es gleichzeitig immer belächelt und abgewertet und als oberflächlich abgestempelt wird (interessiert man sich aber nicht dafür, ist man unweiblich und wahrscheinlich eine Kampflesbe, man kann mal wieder nicht gewinnen) - daher kommt es Frauen vielleicht erstmal vor, als würdest du dich über sie lustig machen.

Meiner Erfahrung nach sind Frauen aber sehr schnell dafür zu begeistern, wenn Männer sich zu frauen-typischen Tätigkeiten hinreißen lassen (deswegen schminken Töchter auch gern ihre Väter) - ich prophezeie dir, dass du aus deinem männlichen Umfeld mehr Unverständnis ernten wirst.

Du brauchst nur eine Frau, die auf diesen "Männer machen das und Frauen machen das"-Blödsinn nicht rein fällt, dann können alle anderen sagen, was sie wollen, kann euch ja egal sein während ihr auf die nächste Shoppintour geht.

01.02.2018, 07:12 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

Mssileas FALSCH Frauen haben keine Ästhetik. Frauen können Designernamen lesen. Was geil aussieht wissen sie nicht.
Ich war vor ein paar Monaten im Geschäft. Die Verkäuferin meinte, das Hemd würde zu einem SCHWARZEN Anzug passen. Ich habe gefragt, ob sie sich einen "arme Leute Smoking" bauen will und gefragt, ob sie eine passende Skinny Tie hat.
Ich habe aber mittlerweile einen tollen Berater. Natürlich MÄNNLICH.

01.02.2018, 09:32 Uhr     melden


mssileas aus Wien, Österreich

*schön weit weg von Truths gedanklicher Kotzpfütze*

01.02.2018, 10:18 Uhr     melden


Kanisterkopf

Ich habe das Gefühl, wenn ich diese Beichte nicht der Polizei melde, mache ich mich mitschuldig an einer Reihe grausamer unerklärlicher Psycho-Morde an Frauen, die in ungefähr 15-20 Jahren vom Beichter verübt werden....

01.02.2018, 10:36 Uhr     melden


darkwoman aus Emmenbrücke, Schweiz

Also ich seh darin kein Problem. Wenn es dich glücklich macht, dann tu es. Ein Exfreund von mir trug gerne Frauenschuhe. Ich liess es ihm. Ich hab kein Recht darüber zu Urteilen

01.02.2018, 12:42 Uhr     melden


Sauhaufen1

Also es besteht schon noch ein Unterschied zwischen sich als Mann fuer Mode und Aesthetik zu interessieren und in der Bude 15 Schaufensterpuppen stehen zu haben und die zu verkleiden und zu schminken.

01.02.2018, 12:59 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Ihr habt die Weisheit nicht mit Löffeln gefressen!

Ich bin angewidert von den ganzen Spießern da draußen, die von hoher Moral reden, von Gewissen und Grenzen und glauben, über andere Menschen "richtig" …

Vorurteile gegenüber Vornamen

Ich beichte, dass der Vorname eines Mannes für mich einen Einfluss auf seine Attraktivität hat. Wenn ich zum Beispiel von einem Typen höre, der Alfons …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht