Ist der Altersunterschied egal?

21

anhören

Begehrlichkeit Misstrauen Verzweiflung Dating München

Ich (19) habe einen 37-jährigen Mann kennengelernt. Ich kann einfach nur so viel dazu sagen: Es passt bei uns wie die Faust aufs Auge. Dennoch habe ich extreme Zweifel und großes Misstrauen ihm gegenüber, die mich von einer Beziehung (egal welcher Art, sei es Freundschaft oder Liebe) abhalten. Mir ist auch bewusst, dass sich Männer in diesem Alter besonders ein junges Betthäschen suchen, da bin ich nicht auf den Kopf gefallen. Ich weiß trotzdem nicht, ob ich einfach "Scheiß drauf, mach was du willst, niemand hat diesen Altersunterschied zu interessieren, Liebe ist Liebe" denken, oder ob ich ihn lieber aus meinem Kopf verbannen und mich für das Vernünftige entscheiden soll.

Beichthaus.com Beichte #00040889 vom 16.01.2018 um 21:13:36 Uhr in München (21 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Truth666 aus Saarland, Deutschland

Das ist klar. Er ist der klassische Betaversorger aber intelligent. Früher war er sicher uninteressant und jetzt mit über dreißig Jahren wollen die Frauen ihn als Versorger. Er nimmt aber nicht die alten Gäule, die schon Kinder mit den echten Männern haben, sondern nimmt die jungen Mädels. Toller Mann.

17.01.2018, 21:37 Uhr     melden


thinner aus Berlin, Deutschland

Liebe ihn, laß Dich lieben, liebe ihn wieder, werde geliebt!
Genießt diese Gefühle und laßt Euch keine Ängste oder Bedenken von Eurem Umfeld oder den Kommentaren hier einreden.
Es ist EUER Leben, viele wollen sich einmischen, aber niemand lebt es für Euch mit den ganzen Höhen und Tiefen.
Und so alt ist er ja nun auch wieder nicht! Viel Spaß und alles Gute für Euch!

17.01.2018, 22:04 Uhr     melden


BelasBraut aus Frankfurt, Deutschland

Wovor hast Du Angst? Enttäuscht oder verlassen zu werden? Warum? Vorurteile oder schlechte Geschichten, die Du von anderen gehört hast?
Wenn Du ihn liebst, zählt die Vernunft nicht.
Was weißt Du über ihn? Schafft Euch Erlebnisse, gemeinsame Erfahrungen.
Hör auf Dein Bauchgefühl und dann entscheide.
Vielleicht geht es ihm ähnlich...

17.01.2018, 22:11 Uhr     melden


VcS

Jede Beziehung ist anders, aber ein paar Muster fallen mir bei Beziehungen mit großem Altersunterschied immer wieder auf:

1) Beide Seiten können sehr von einem Tauschgeschäft profitieren: Lebenserfahrung gegen das Gefühl von Jugend.
2) Der ältere Partner ist im Stress, weil er denkt, dass er in Konkurrenz zu deutlich jüngeren Rivalen steht. Für den jüngeren Partner ist es da deutlich entspannter.
3) Die Prioritäten im Leben sind fast immer anders, wenn man Jahrzehnte auseinanderliegt. Der jüngere denkt vielleicht ans ausgiebige Reisen, der ältere an einen Hausbau.
4) Der ältere Partner gibt öfter den Ton in der Beziehung an, dank seiner Lebenserfahrung. Es gibt auch Gegenbeispiele, z.B. wenn der jüngere Partner manipulativ ist - aber das ist dann keine erstrebenswerte Beziehung, meiner Meinung nach.
5) Es ist öfter der jüngere Partner, der Schluss macht - typischerweise, weil er sich weiter austoben will.

Meine Glaskugel zeigt da nur ein verwaschenes Bild, aber es sieht nach einer Zweijahresbeziehung aus, die deutlich ANDERS ist als mit Gleichalterigen. Sie endet dann irgendwann, wenn ihr einseht, dass es nicht auf Dauer passt, aber bei allem Bedauern denkt ihr danach gern an die Zeit zurück. Diese Angabe ist ohne Gewähr...

17.01.2018, 22:42 Uhr     melden


MissVERSTÄNDNISS aus AnonymeGroßstadt, Deutschland

Solange er keinen problembeladenen Rucksack mit sich herumschleppt und ihm dadurch keine Euch belastende Vergangenheit im Nacken sitzt, sehe ich kein Problem.
Nur zu! Scheiß auf Vorurteile und Intoleranz!
Gibt es heute außerdem immer öfter.

17.01.2018, 22:51 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Truth666 mal wieder... @Beichterin: Du solltest erstmal klären was du von ihm willst wenn du schon schreibst das dir die art der Beziehung egal ist.

17.01.2018, 23:25 Uhr     melden


Sauhaufen1

Wie jetzt? Einerseits misstraust du dem Mann und hast Zweifel an seinen Absichten, andererseits erzählst du was von Liebe und wie toll ihr doch zusammen passt. Vielleicht solltest du den Kerl erstmal besser kennenlernen und dann entscheiden.

18.01.2018, 00:04 Uhr     melden


Schüchtern

War letztes Wochenende mit meiner 20-jährigen Freundin essen. Wurde von jemandem im vorbei gehen als "widerlicher Kinderschänder" beschimpft. Meine Freundin natürlich am heulen und unser 7-Jähriges komplett im Eimer...
Spaß, Witz gemacht.

Ich bin gegenüber großen Altersunterschieden in Beziehungen skeptisch. Es passt nicht, wenn einer überlegt, was er studieren soll und der Andere langsam torschlusspanik bzgl Kindern bekommt. Außerdem glaube ich oft, dass Typen mit deutlich jüngeren Mädchen nicht männlich genug für eine echte Frau im gleichen Alter sind. Und wenn aus dem Mädchen irgendwann eine richtige Frau geworden ist, dann macht man sich an die nächste Praktikantin ran!

18.01.2018, 07:10 Uhr     melden



998877

Du redest hier von Misstrauen egal auf welche Art von Beziehung das hinauslaufen soll. Was redest du dann von Liebe? Lern ihn mal besser kennen und schau was seine Absichten sind. Falls alles passt und du ihm vertrauen kannst mach dir über den Altersunterschied keine Sorgen. Das sind dann nur Zahlen.

18.01.2018, 07:20 Uhr     melden


carassi

Naja sagen wir, die Beziehung hält. Er ist in einem Alter, in dem er seine Familienplanung angehen sollte. Auch Sperma wird mit der Zeit schlecht und so 40, 45 sollte Ende sein. Du dagegen solltest erstmal ne Berufsausbildung machen.
Ihr seid gut 20 Jahre auseinander. Wenn du 45 bist, geht er in Rente. Wenn du in Rente gehst, ist er vermutlich tot.

Ich meine, mach nur, aber sei dir bewusst, dass es Gründe gibt, wieso das selten klappt. Vcs hat weitere aufgeführt.
Du wirst es hassen, das z hören, hab ich in deinem Alter auch, aber erwachsen bist du nicht. Du bist, verglichen mit ihm, unreif. Wenn du auf die 40 zugehst und ne 20jährige siehst, wirst du wissen, was ich meine.

18.01.2018, 08:06 Uhr     melden


Hannibal_I aus Wien, Österreich

Pass nur auf, dass seine Frau nichts mitbekommt, sonst will er dann bei Dir einziehen. Sobald du diejenige bist die seine Unterhosen wäscht, Hemden bügelt und ihn an die Fußpilzcreme erinnern mußt ist das ganze nicht mehr so lustig.

18.01.2018, 09:26 Uhr     melden


RockStarBae aus Wonderland, Deutschland

Stell dir vor, du hast eine Tochter die 19 ist. Die kommt eines Tages zu dir und sagt "Mama das hier ist mein Freund er ist 37." Würdest du das schlimm finden? Wenn ja, dann lass es. Wenn nein, dann mach das was du vor hast. Btw mit 19 hatte ich auch immer den Traum eine Milf zu haben.

18.01.2018, 12:14 Uhr     melden


Rockurti

Das wichtigste in einer Beziehung ist, dass die Faust auf's Auge passt. Wenn Du solche Vorlieben hast, gar kein Problem.

18.01.2018, 12:48 Uhr     melden


KöniginKara

Nein, der Altersunterschied ist nicht egal. Passt nicht, ist aber nur meine bescheidene Meinung. Ein fast 40jähriger Mann passt einfach nicht zu einem Teenagermädel. Klar könnt ihr verknallt sein bis zum geht-nicht-mehr, und da ihr euch gerade erst kennenlernt, seht ihr auch zunächst nur eure tollen Schokoladenseiten. Das ist Anziehung, aber Liebe ist etwas anderes. Was will er von einer 19jährigen? Seine Werte teilen? Dich als gleichwertige Partnerin? Denk mal scharf nach...das passt nicht. Entweder stimmt mit ihm irgendwas nicht, weshalb er mit Frauen seines Alters (zumindest momentan) nichts anfängt, oder es ist eine Art Affäre. Sorry, klingt sehr unromantisch, aber nu. Vorsicht, Kind.

18.01.2018, 13:33 Uhr     melden


BelasBraut aus Frankfurt, Deutschland

@carassi: Sperma wird schlecht?! Bitte, was???
Solange Männer gesund sind, können sie problemlos bis zum Sterbebett zeugen, Qualität und Quantität der Zellen nehmen nicht zwangsläufig mit dem Alter ab. Ist der Vorteil gegenüber der menopausierenden Frau.

Es gibt auch junge Menschen, die innere Reife mitbringen. Ihnen fehlt es allenfalls an Erfahrung, wenn es das ist, was Du meinst.

18.01.2018, 16:10 Uhr     melden


JackyHeinz aus Berlin, Deutschland

Samenbanken nehmen nicht ohne Grund keine Männer > 39 Jahre an. Es ist nachweisbar, daß die Qualität der Spermien ab einem Alter um die 40 sinkt und die Mißbildungsrate deutlich zunimmt. Sozusagen die Wechseljahre des Mannes. Klar, im Gegensatz zu Frauen hört es nie ganz auf, aber schon die Befruchtung klappt oft nicht, weil bei vielen Männern oberhalb der 60 fast die Hälfte der Samenzellen bewegungsunfähig (Schwänze kaputt) werden. Man könnte sagen, die Hälfte ist noch fit, also super. Aber: verrückterweise braucht's für eine erfolgreiche Befruchtung gut 70-80% bewegungsfähiger Spermien. Keine Ahnung, warum, habe das jetzt mehrfach gelesen, das ein Mann, dessen Hälfte der Spermien nicht ankommen kann, als unfruchtbar gilt.

19.01.2018, 17:54 Uhr     melden


Ragno aus Hier, Deutschland

Du bist volljährig und kannst selbst entscheiden, wen Du liebst. Es gibt z.b auch 20-jährige, die mit ihrer Altersklasse wenig anfangen können, wegen unreife oder was auch immer. Allerdings frage ich mich sehr oft, ob eine Liebe zu einem weit Älteren ernst ist, oder es nur gemacht wird, weil Geld im Spiel ist. Gibt ja auch blutjunge Frauen die mit 80 jährigen zusammen sind. Da frag ich mich, ob es daran liegt um am Erbe teilzuhaben oder ob es echte Liebe ist.

19.01.2018, 18:24 Uhr     melden


schildkröte007 aus Innsbruck, Österreich

Partner sollten ähnliche Werte, Grundsätze, Prinzipien haben. Charakter kann verschieden sein, Altersunterschied kann verschieden sein. Großer Altersunterschied ist dann möglich, wenn ihn beide akzeptieren und wer nicht mag, dass der Unterschied groß ist, hat eben keinen alten Partner, hat aber sicher in einem anderen Bereich seine eigene Baustelle und hat nicht anderen die Beziehung auszureden oder schlechtzureden. Jede 2. oder 3. Beziehung scheitert. Es braucht vernünftige Menschen für eine vernünftige auf Respekt basierende Beziehung. Vernünftig bedeutet, dass sie sich zusammensetzen, den Finger in die Wunde legen und besprechen wie sie die Zukunft planen können zB iF von Pflegebedürftigkeit, was wird gemacht, weiter unterstützen oder einvernehmliche Trennung. Tod und Krankheit sind immer noch Tabu s und haben Sexualität als Tabu abgelöst. Und die Heiratsexperten.. die werden bildlich abgeschossen.

19.01.2018, 23:02 Uhr     melden


Herr_Mauer aus Saarland, Deutschland

Ich kann Dir sagen, dass ein Altersunterschied kein Zuckerschlecken ist. Ab mehr als 10 Jahren wird es sportlich und ab 15 Jahren auf Dauer unmöglich. Altersunterschied ist das Kriterium, wo statistisch eine höchst mögliche Gemeinsamkeit angestrebt ist. Es muss also gute Gründe geben, sich auf so eine Beziehung einzulassen. Die Beziehung meiner 28 jährigen Nachbarin zu einem älteren Mann ist zerbrochen, weil dieser sich mit Anfang 40 Kinder gewünscht hat. Doch meine Nachbarin wollte noch den Doktor machen, was gut und gerne 5 Jahre dauern kann... Ich bin auch davon betroffen, würde aber niemanden meinen Weg empfehlen. @schildkröte007: sehr gut geschrieben.

24.01.2018, 14:01 Uhr     melden


BelasBraut aus Frankfurt, Deutschland

@HerrMaurer: wieso urteilst Du so pauschal?
Mein Mann ist 15 Jahre älter, unsere Beziehung reift im zweiten Jahrzehnt und wir haben zwei gemeinsame Kinder. An Trennung denken wir nicht und zumindest ich stand schon immer auf Ältere. Für ihn war die Erfahrung mit mir als Jüngeren neu, er hatte anfangs Bedenken- ich nicht.
Kann also auch gutgehen.

24.01.2018, 18:25 Uhr     melden


schildkröte007 aus Innsbruck, Österreich

Ok, danke. Freue mich, dass es dir gefallen hat, was ich geschrieben hab@Herr_Mauer

27.01.2018, 21:31 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Warum bemerkt man Liebe nur so spät?!

Ich (w) beichte, dass ich es hasse, mich zu verlieben und es erst viel zu spät zu bemerken. Dieses Mal war oder ist es jemand, den ich in einem bekannten …

Ich sehne mich nach einem Arsch!

Ich sehne mich nach jemandem, der mich nicht haben will, der wahrscheinlich gerade mit seiner Ex im Bett liegt, der mich auch nicht hätte glücklich …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht