Der Bus kommt nicht!

12

Dummheit Morallosigkeit Gesellschaft Bahn & Co. Baden-Baden

Heute bin ich auf dem Weg zur Arbeit an einer Bushaltestelle vorbeigefahren. Da ich einen Clown zum Frühstück hatte, bremste ich auf Schritttempo herab, ließ die Scheibe herunter, rief "Der Bus kommt nicht!" und fuhr einfach weiter. Im Rückspiegel konnte ich beobachten, wie die Leute empört gestikulierten und ungläubig Richtung Fahrplan schauten. Einige zückten auch ihr Handy, um zu telefonieren. Ein Mann im Anzug stampfte auf den Boden und trommelte auf seiner Aktentasche herum. Ich will diese Aktion jetzt nicht gutheißen, aber witzig war es schon!

Beichthaus.com Beichte #00040870 vom 11.01.2018 um 12:11:28 Uhr in Baden-Baden (12 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Lotti88

Okay, es ist echt fies, aber auch absolut lustig. Ich find den Mann im Anzug geil. Danke für den Lacher.

11.01.2018, 20:43 Uhr     melden


thinner aus Berlin, Deutschland

Unglaublich, wie schnell sich die Menschheit blindgläubig aus der Bahn werfen läßt...

11.01.2018, 21:08 Uhr     melden


MissVERSTÄNDNISS aus AnonymeGroßstadt, Deutschland

Das funktioniert auch gut, wenn du einem Liebespärchen fröhlich winkst und „Hallo Schatz, bis später!“ rufst.😅

11.01.2018, 21:11 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Besonders nett war das zwar nicht, aber lustig ist es trotzdem irgendwie.

11.01.2018, 21:16 Uhr     melden



Psychobold aus Blechwerk Happendorf, Deutschland

Das hast du falsch gemacht. Naja nicht ganz. Du musst denen zurufen das der Bus nicht kommt, weil er vorne zwei Strassen zurück an der Kreuzung nen Unfall hatte. Sollst mal sehen, wie schnell der wartende Pöbel dann gleich abhaut oder hektisch zu telefonieren anfängt. Kommt besonders gut, wenn es entsprechend grosse Taktlücken im Fahrplan gibt. Wenn alle 10 Minuten was fährt lohnt es sich nicht. Wir haben das früher in meiner Schulzeit auch immer gemacht und die Leute haben sich dann noch bei uns bedankt. Absolution nur, wenn du es das nächste Mal richtig machst.

11.01.2018, 21:18 Uhr     melden


RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Deswegen kann man niemanden trauen. Die armen Leute sind doch angewiesen auf den öffentlichen.

11.01.2018, 22:41 Uhr     melden


Sauhaufen1

Schon irgendwie lustig sowas, wenn auch ein bissl gemein.

11.01.2018, 22:56 Uhr     melden


Coronar aus Hamburg, Deutschland

Haha, genial wie leicht man Unruhe stiften kann. Zwar ein bisschen fies, aber lustig allemal.

12.01.2018, 01:54 Uhr     melden


BelasBraut aus Frankfurt, Deutschland

Vielleicht klingelt ja mal jemand bei Dir und sagt:“Ihr Auto wurde angefahren.“- mal sehen, wie Du dann guckst und was Du machst.

12.01.2018, 08:26 Uhr     melden


Hannibal_I aus Wien, Österreich

Naja, die Leute sind ja selbst schuld, wenn sie einem dahergelaufenen Kasperl was glauben....

12.01.2018, 09:23 Uhr     melden


Strohhutruffy10

Gab es net mal eine ähnliche Beichte? Die Beichte wurde beinahe 1 zu 1 übernommen.

12.01.2018, 09:53 Uhr     melden


Mr.Goodkat

An parkende Autos Zettlechen mit dem Hinweis "Sorry, dass ich ihr Auto angefahren habe" zu hängen kommt auch gut.

12.01.2018, 12:54 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Falsche Richtung

Ich (w/26) bin heute morgen in der S-Bahn kurz nach der Abfahrt panisch aufgesprungen und fragte laut, ob das der Zug nach Erlangen wäre, weil ich dachte, …

Hartz IV und zufrieden damit

Ich bin "Sozialschmarotzer". Bin Stinkfaul, hab keine Lust auf Arbeiten, Kiff den ganzen Tag und es geht mir gut dabei. Solang das Amt genug blecht dass …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht