Harter Analsex mit Schattenseiten

26

anhören

Begehrlichkeit Selbstsucht Fetisch Ekel Hamburg

Ich stehe total auf harten Analsex. Meine Freundin kann sich gar nicht dafür begeistern, macht es aber mir zuliebe doch ab und zu mit. Meine Beichte ist, dass mein Penis sehr dick ist und es für meine Freundin sehr schmerzhaft ist, wenn ich, nach längerer Zeit, mal wieder hinten eindringe. Manchmal weint sie auch. Das bringt mich zum zweiten Teil meiner Beichte. Wenn ich nämlich fertig bin und meinen Penis rausziehe, finde ich es total eklig, wenn Fäkalien dran kleben. Weswegen ich sie dann noch anschnauze, dass sie doch ein Abführmittel hätte nehmen können, einige Zeit vor dem Sex. Es tut mir leid, aber ich kann einfach nicht anders, denn der Sex ist so geil und Fäkalien einfach eklig.

Beichthaus.com Beichte #00040796 vom 20.12.2017 um 20:23:12 Uhr in Hamburg (26 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

carassi

Wie kann ein Mensch noch Spaß haben, wenn die Person, die die wichtigste auf der Welt sein sollte, in tränen vor einem liegt? Ich verstehe es nicht. Null. Und weil kein nicht-masochistischer psychisch gesunder Mensch da mitmacht, haben wir hier emotionale Abhängigkeit oder sexuellen Missbrauch oder seelischen Missbrauch oder ne Mischung aus alldem.

Das ist übrigens auch ein gesundheitliches Risiko. Das kann zu harnwegsinfekten führen. Und ich wünsche dir die schwerste der Welt. Vielleicht tun dir ein paar schmerzen mal ganz gut.

21.12.2017, 19:12 Uhr     melden


BloodyKirika

Was zur Hölle stimmt nicht mit dir?? Natürlich tut ihr das weh wenn du es einfach ohne Vorarbeit und Gleitmittel so brutal machst - und dich dann wundern wenn Scheisse dran klebt? Ist doch eigentlich klar und wenn du ein Problem damit hast, dann lass es halt! Meine Güte, Du bist doch echt krank im Kopf!

21.12.2017, 19:13 Uhr     melden


Kanato aus München, Deutschland

Neulich habe ich eine Beichte gelesen, in der eine Frau ihrem schlafenden Freund einen Dildo brutal in den Hintern geschoben hat. Hoffentlich passiert dir das selbe.

21.12.2017, 19:47 Uhr     melden


Sauhaufen1

Dir Affen sollte mal einer eine fette Gurke ohne Vorwarnung reinrammen. Du bist doch wohl gestört auf etwas zu beharren, was Deiner Partnerin starke Schmerzen bereitet. Einfach nur asozial.

21.12.2017, 20:08 Uhr     melden


Butchery aus Evergreen Terrace, Deutschland

Wie sau dumm kann man eigentlich sein? Lass es ganz mit dem Analsex wenn du nicht drauf klar kommst das du wo rein f*ckst wo nunmal scheisse raus kommt. Wie unreif bist du eigentlich? Wenn du sie eh schon emotional dazu zwingst,sie weint und es trotzdem mitmacht soll sie dann auch noch gefälligst drauf achten das dort wo scheisse nunmal raus kommt gefälligst nichts ist für dich?! Dann lass es doch einfach?! Denkst du sie will Durchfall und den Mineralverlust dann auch noch wenn du ihr so weh tust?! Mal davon ab das nach Abführmittel der After eh gereizt ist. Denkst aber auch nicht nach,mh? Ich merk das schon. Bei dir ist dein Gehirn vor lauter stoßen beim Sex breiig gekloppt. Du tickst doch nicht mehr ganz sauber. Such dir eine andere Freundin anstatt deine zu missbrauchen und sie dann noch dafür anzuschnauzen das sie keine Plastikpuppe ohne Verdauung ist. Du bist ein grenzenlos egoistisches Stück Schei*se und mich wundert warum sie dir noch nicht längst den Schuh in den Arsch getreten hat.

21.12.2017, 20:11 Uhr     melden


E=m*c^2 aus Darmstadt, Deutschland

Wenn du so sehr auf harten Analsex stehst, dann lass dich doch selbst einmal auf diese Weise beglücken. Erwarte aber nicht zu viel. Nur weil reinstecken geil ist, muss es reingesteckt bekommen nicht auch geil sein.
Keine Absolution für so ein schändliches Verhalten.

@Honk80 was ist ATM?

21.12.2017, 20:37 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Was soll der Blödsinn ? Deine Freundin steht eben nicht auf Analsex, was du akzeptieren solltest anstatt sie dazu zu überreden.

21.12.2017, 21:40 Uhr     melden


Freidenker aus Hamburg, Deutschland

Ein Anal ritter wieder unterwegs, das kann ich nicht verstehen wie man spass daran haben kann jemanden in der knifte rumzustohern.

21.12.2017, 22:49 Uhr     melden


Lumini aus Wolfhalden, Schweiz

Naja, Frauen suchen sich eben oft die Arschlöcher aus (ja, das Wortspiel ist mir bewusst).
Hoffentlich bekommt sie in naher Zukunft einen netten Typ ab.

22.12.2017, 00:16 Uhr     melden


Steppenwolf3

Du bist nur ein Sadist. Nichts besonderes.

22.12.2017, 00:59 Uhr     melden









The Dude aus Schweiz

Findest es wohl auch "Igitt" wenn beim Blasen tatsächlich Speichel an dein Würstchen kommt?
Wieso sie das mit sich machen lässt ist mir aber auch ein Rätsel. Sie sollte dir in die Eier treten/boxen und einfach gehen.

22.12.2017, 09:00 Uhr     melden


Margus aus München, Deutschland

Wie soll Sie sich darauf vorbereiten, wenn du ohne Vorwarnung sie zu Analsex zwingst?

22.12.2017, 09:50 Uhr     melden


KingKurt

Ich weiß net, ob mich Beichthaus wohl doch noch net ganz so abgestumpft hat wie ich befürchtete, aber ich kann mir beim besten Willen net vorstellen, das es wirklich eine Frau gibt, die sich von einem Anal-Barbaren so dermaßen durchziehen läßt, das Tränen und Blut und die ganzen anderen Unannehmlichkeiten fast schon zu einer Gewohnheit geworden sind. Entweder es handelt sich hier um einen (für meine Verhältnisse) extremen Fall der Selbstgeißelung einer Frau oder einfach um nen 14jährigen Teenie-Beichter, der mal schauen will, auf welches Feedback das im Internet heimlich Gesehene in der Realität stößt. An den Reaktionen hier läßt sich doch schon ableiten, das man einerseits als Frau unermesslich verzweifelt sein müsste, um sowas mehrmals (!) mit sich machen zu lassen ohne den Partner zu verlassen oder zu verprügeln und andererseits sich unser Held hier wohl durch ein erhebliches Respektproblem gegenüber seiner Freundin bzw. Frauen allgemein auszeichnet. Absolution verweigert!

22.12.2017, 09:53 Uhr     melden


carassi

Nicht verzweifelt Kurt. Emotional abhängig. Es sind im Prinzip dieselben Mechanismen, die in jeder Beziehung auftreten, die mit Vergewaltigung oder Sucht oder Gewalt zu tun haben. Kurz gesagt wird das Wohlergehen eines anderen über das eigene gestellt, bis dahin, dass selbstschutz und selbsterhaltungstrieb versagen.

22.12.2017, 10:24 Uhr     melden


JackyHeinz aus Berlin, Deutschland

Dein bester Kumpel kommt bestimmt aus Altötting und verprügelt seine Mitschüler grundlos. Ey, was für hirntote Bratzen es alles so gibt, das geht auf keine Kuhhaut! Neben allem Schmerz auch noch der Freundin die Schuld an Kacke in ihrem Darm (!) zu geben, ist das Oberletzte! Der Schwanz möge Dir abfallen und jeden Tag eine unreife Gurke mit Stacheln in Deinen Allerwertesten geschoben!

22.12.2017, 14:02 Uhr     melden


lisa21 aus böblingen, Deutschland

Also mal halblang. Deine Frau scheint ein wenig mit der Situation überfordert zu sein. Wie lange seid ihr schon zusammen? Sie sollte sich den Arsch grundsätzlich nach jedem Toilettengang gründlich ausspülen. Wenn sie trotz Gleitmittel Schmerzen beim Analverkehr hat kann sie mit einem Dildo üben. Normalerweise lernt man das in 1-2 Wochen wenn man mit Arschficken anfängt. Man muss es nur wollen, und dann ist es auch für die Frau richtig geil.

22.12.2017, 15:55 Uhr     melden


carassi

What? Ein Einlauf nach jedem stuhlgang ist ne recht sichere Methode, die darmflora zu vernichten.
Und wieso sollte sie für etwas üben, was sie überhaupt nicht will. Für einen Menschen, dem ihre Gefühle sowieso egal sind.

22.12.2017, 19:45 Uhr     melden


lisa21 aus böblingen, Deutschland

Carassi, man spült sich nur die letzten 30 cm aus. Ich mache das schon jahrelang und habe nie ein Problem damit gehabt. Wir benutzen Kokosöl als Gleitmittel, das schmeckt lecker beim A2M. Zuerst den Po mit einem Finger einölen und leicht vordehnen, danach den eingeölten Schwanz langsam einführen. 2-3 mal vorsichtig ganz rein und raus, dann flutscht es. Nach 30 Sekunden kann man dann auch die harten Stöße genießen. Grobmotoriker sind damit natürlich überfordert, das ist dann für die Frau wahrlich kein Vergnügen.

22.12.2017, 20:40 Uhr     melden


Ranulf

Was ist gegen ein bißchen Kacke auf dem Schniedel einzuwenden, das macht die Sache doch erst spannend ? Lass dir halt den Ömmes hernach von deiner Liebsten sauberlecken!

23.12.2017, 02:00 Uhr     melden


carassi

Und die letzten 30 cm sind der komplette enddarm und ein Teil des dickdarms, die nie zur Ruhe kommen. Deren flora regelmäßig gestört wird. Fun fact, die Erforschung des darms steckt in den Kinderschuhen aber man geht davon aus, dass es DAS zentrale Organ des Körpers ist. Es spielt bei allem irgendwie mit. Stört man den, stört man alles. Das Immunsystem zum Beispiel. Den gemütszustand. Emotionen. Innere Organe. Blutdruck. Such es dir aus, der Darm ist beteiligt. Das Ding sollte man echt erst nehmen.

Red mal lieber mit einem Arzt über das Thema und bitte, keine solchen Ratschläge mehr.

Und wenn ein Mensch etwas nicht will und Angst hat (und nach regelmäßiger analer Vergewaltigung können wir davon wohl ausgehen) spannt er Muskeln an. Der schließmuskel ist ganz schön kräftig. Da "flutscht" gar nix mehr, das tut nur noch weh.

23.12.2017, 07:19 Uhr     melden


lisa21 aus böblingen, Deutschland

Carassi, mach dir mal keine Sorgen um meinen Darm, mir geht es bestens. Ich wollte nur dem Verfasser der Beichte und seiner Freundin ein paar Tips geben wie man es richtig macht. Also keine Abführmittel nehmen, stattdesen Darmreinigung mit lauwarmem Wasser. Einölen, vordehnen und langsam mit AV beginnen. Da braucht es einen sensiblen Partner. Arschficken ist nicht so einfach für eine Frau, das lernt man mit dem richtigen Partner wenn man es gut und regelmäßig macht. Dann ist das auch für die Frau sehr lustvoll.

23.12.2017, 13:50 Uhr     melden


Butchery aus Evergreen Terrace, Deutschland

Also Carassi hat da aber 'leider' absolut Recht. Das stört definitiv die Flora da unten zumal nach jedem Stuhlgang echt übertrieben ist aber jedem seins.Nur das als Tipp noch so weiter geben..naja. Zumal die Beichterin ja absolut keinen Analsex mag,ich finde es tacktlos da noch von "halblang" zu sprechen und Tipps zu geben,wenn hier jemand wirklich missbraucht wird. Ob seelisch oder Körperlich spielt keine Rolle. Wenn sie sich dafür interessieren würde,hätte sie schon nach Tipps geschaut. Ich tippe mal bei dir darauf das du es nach jedem Stuhlgang tust dass er quasi immer bereit ist und du dann nicht extra spülen musst? Das ist trotzdem wirklich nicht gesund auch wenns ne Zeit lang gut geht. Der Darm ist nicht dafür ausgelegt immer durchgespült zu werden,eigentlich kommt da nur raus und nichts rein. Aber ist deine Sache, ich hab jetz auch keine Lust das du dich aufregst oder angegriffen fühlst und es geht mich ja eig nix an, aber ich meine es nur gut und ich denke mal Carassi auch.

23.12.2017, 17:42 Uhr     melden


dermold

Ich denke du solltest dir von ihr mal in den Mund kacken lassen. Das hast du dir verdient.

05.01.2018, 10:11 Uhr     melden


askeriasah aus asd, Österreich

Heuchler....
Hoffe sie scheisst dir zum schlussmachen shön in die fresse, wenn du schläfst.

16.09.2020, 12:33 Uhr     melden


Chadeech aus Słubice, Deutschland

Das dürfte sie auch recht einfach hinbekommen, da ihr Schließmuskel insuffizient zu sein scheint.

16.09.2020, 15:20 Uhr     melden


juleistwillig aus München, Deutschland

Du kennst dich wohl mit insuffizienten Schließmuskeln aus

18.09.2020, 09:34 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Sex im Schlaf

Ich beichte, dass meine Freundin einen so festen Schlaf hat, dass sie durch fast nichts zu wecken ist. Gut, das ist natürlich keine Beichte, aber ich …

Meine Zahnärztin ist geil!

Ich esse absichtlich viel Schokolade und putze mir dann nicht die Zähne, damit ich öfters zum Zahnarzt muss und somit die Brüste meiner verdammt hübschen …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht