Pumper unter sich im Gym

18

Vandalismus Sport Dresden

Gestern im Fitnessstudio habe ich etwas getan dass mich jetzt zum Beichten veranlasst. Es war recht spät und außer mir war wohl nur noch ein anderer Typ am Start, kräftig am Pumpen wie ein ostsibirischer Ochse kurz vor der Brunft. Auf jeden Fall hat mich der Kollege übelst angenervt, wie er da so bei jedem Bizeps-Curl geschriehen und gestöhnt hat dass sich die Hanteln gebogen haben! Ich habe die ganz Zeit überlegt wie ich es dem Anabolika-Junkie entsprechend heimzahlen könnte, immerhin hat er mein ganzes Training versaut und ich musste meine Pumpermucke voll aufdrehen.

Als er dann fertig war und duschen ging, bin ich hinterher. Die Dusche neben ihm habe ich schon mal angemacht dass es sich so anhört, als ob ich neben ihm Dusche. Allerdings bin ich zunächst wieder leise rausgeschlichen und habe dem Typen voll in die Trainingstasche gestrullt. Es lag einfach offen rum, eine riesige Tasche voll mit Zeug: seine Klamotten, die Handtücher, das typische Pumper-Zubehör, seine Musik, einfach alles. Es war mir eine unbeschreibliche Genugtuung meine komplette und bis zum Bersten gefüllte Blase über und in sein Zeug zu entleeren. Vor Freude ist mir noch ein kleiner Pups entwichen, aber ein leiser zum Glück. Scheinbar schien seine Tasche von vorzüglicher Qualität zu sein denn es tropfte nichts von meinem goldgelben Nieren-Shake aus der Tasche! Danach bin ich wieder in die Dusche und habe gewartet.

Das Geschrei war groß und der Ekel noch mehr. Hatte ich doch glatt die Wirkung von eingelegtem Dosenspargel unterschätzt. Ich beichte nun also dass ich mir selber Schmerzen zugefügt habe, weil ich so sehr auf meine Zunge beißen musste um nicht lauthals aus voller Kehle loszulachen, über den Schwachstrom-Anabolisten der Dank des Winters in erbärmlich stinkenden Klamotten heimgehen musste. Natürlich bin ich nach seinem Geschrei gleich zu ihm geeilt und habe ganz unschuldig gefragt was denn los sei. Als er mit mit Schaum vor dem Mund erzählt hat was abging, habe ich die Vermutung aufgestellt dass es wohl einer der Wachmänner gewesen sein muss. Das sind auch so geistige Bolzen wie er und wenn sich die beiden die hohlen Rüben einkloppen kann ich auch nichts dafür. Es tut mir leid dass meine Zunge leiden musste, aber wenn ich eins nicht abkann, dann ist es beim Trainieren meines großen Latissimus so gestört zu werden!

Beichthaus.com Beichte #00040750 vom 11.12.2017 um 06:31:29 Uhr in Dresden (18 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

BloodyKirika

Bitte lass dich einweisen.

12.12.2017, 20:28 Uhr     melden


Kanato aus München, Deutschland

Tja, der Kerl pumpt wie ein ostsibirischer Ochse und du benimmst dich wie einer, primitiv eben. Du stehst den ''geistigen Bolzen'' in Nichts nach.

12.12.2017, 20:33 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Da scheinen sich ja zwei "geistige Bolzen" gesucht und gefunden zu haben.

12.12.2017, 20:55 Uhr     melden


Hannibal_I aus Wien, Österreich

So, es stimmt also doch ,was man über Bodybuilder sagt ?

12.12.2017, 21:09 Uhr     melden


thinner aus Berlin, Deutschland

Komischer Schreibstil. Und diese Selbstbezogenheit mit der Zunge...nicht gerade sympathisch.

12.12.2017, 21:26 Uhr     melden


Ragno aus Hier, Deutschland

Man bist Du unreif! Wenn Dich das stört, dann hättest ihn ja mal freundlich ansprechen können. Ne, wohl zuviel Angst gehabt und stattdessen in seine Tasche pinkeln.

12.12.2017, 23:53 Uhr     melden


Rübenrotze

Wer von uns hat das nicht schon genau so erlebt...

13.12.2017, 00:03 Uhr     melden





Strohhutruffy10

Du bist der "geistige Bolzen"... Vllt ging er abends immer zum Trainieren, weil er keinen stören wollte, wie er trainiert, aber daran denkst du Genie net.

13.12.2017, 07:06 Uhr     melden


ZwergZitrone aus Österreich

Herzlichen Glückwunsch, du bist genau gleich wie er.

13.12.2017, 07:56 Uhr     melden


xjudgex---gesperrt

und du bist nochmal ein großes stück asozialer als dein pumperkollege.

13.12.2017, 08:13 Uhr     melden


Zemfira aus Deutschland, Deutschland

Also eigentlich bist du der jenige, der hohl im Kopf ist. Hast du ja mit deiner Tat bewiesen! Echt krank du Ekelpacket..

13.12.2017, 08:23 Uhr     melden


Mr.Goodkat

Muskelottos unter sich. Ich bin echt froh ein Studio zu haben, in dem man solche Intelligenzflüchtlinge nicht trifft. Die trainieren lieber bei McFit 500m weiter.

13.12.2017, 09:59 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

Mr Goodkat richtig. Leute die trainieren wollen, trainieren nicht bei MC Fit. Leute die trainieren sind kaum in Studios erwünscht.

13.12.2017, 12:42 Uhr     melden


KingKurt

Also ich für meinen Teil hab ordentlich abgefeiert über deine Story. Lustig iz sie aber auch nur, weil man selbst net betroffen iz. Meine Vorkommentatoren haben ja schon die Meinung der Gesellschaft zu deiner Aktion kommuniziert, um nochmal objektiv zu beurteilen was das eigentlich für eine hinterf***zige Nummer war. Hättest mal lieber in der Dusche bewundernd auf sein Lörres gestarrt und gesagt: "Mensch, Du musst ja eine wahnsinnig gute Technik haben!?!"...bevor er merkt was genau Du meintest, biste schon über alle Berge -.*

13.12.2017, 12:59 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Du bist ein Idiot. Ein ostsibirischer Ochse wird nie vor der Brunft stehen. Er ist kastriert. Wie jeder Ochse. Ihm wurden die Eier abgeschnitten. Der brunft nie wieder!
Wenn du schon mit billigen Alliterationen arbeiten willst, schreib doch einfach "sibirischer Stier".

13.12.2017, 14:53 Uhr     melden


HugoBruno

@Kurti und Vicco: Eure Kommentare sind leider insofern "Perlen vor die Säue", als der angesprochene Dresdner Hengst keine Ahnung habt, wovon Ihr redet. Pumpernickel geistreiche und korrekte Alliterationen beibringen zu wollen, ist wohl ebenso vergebene Liebesmühe, wie ihm colle Sprüche vorzuschlagen, die er selbst nicht versteht. Aber mich hat es unterhalten. So long and thanx for the fish!

13.12.2017, 15:30 Uhr     melden


Sauhaufen1

Nieren-Shake nach Dosenspargel! Ich pack mich echt weg hier. Der Typ mag ja abgenervt haben, aber jemandem die benoetigte Kleidung derart zu versauen, ist einfach nur fies.

13.12.2017, 16:55 Uhr     melden


Chadeech aus Słubice, Deutschland

Den Nierenjuice in die Tasche ablassen ist überraschend geil!

16.01.2021, 17:08 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Unbespielbarkeit des Platzes

Ich spielte damals als 21-jähriger in einer Kreisliga-A-Mannschaft und war, ohne Übertreibung, ein ganz guter Spieler. Dummerweise war ich vor unserem …

Fahrerflucht beim Ausparken

Ich beichte, dass ich beim ersten Mal, als ich mit dem Auto meines Vaters unterwegs war, ein anderes Auto beschädigt und dann Fahrerflucht begangen habe. …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht