Vom Opa sexuell belästigt

10

Missbrauch Familie

Ich werde den Kontakt zu meinen Eltern abbrechen. Meine Eltern sind zwar getrennt, seit ich 2 bin, aber mein Vater hat sich trotzdem immer bei seinen Ex-Schwiegereltern eingeschleimt. Als ich 17 Jahre alt war wurde ich vom Vater meiner Mutter sexuell belästigt, er […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt schnell anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00040749 vom 10.12.2017 um 17:53:04 Uhr (10 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Freidenker aus Hamburg, Deutschland

Also mein Segen hast Du. So ist das leider viele sehen das ungerechte und schweigen. Schau dir an wie Pädophilie hierzulande behandelt werden.....vor allem wollen die Menschen die Wahrheit nicht hören sonst müssten sie handeln.

12.12.2017, 20:01 Uhr     melden


Plinius

Einfach krank, dass vor allem auch noch ein Ex-Polizist so etwas tut bzw. getan hat ... Kann verstehen, dass du den Kontakt abbrichst, denn nach so einer nicht vorhandenen Reaktion auf so etwas Schlimmes - letztlich hat der M*stkerl ja auch damit gedroht, deine Eltern zu töten - ist das Vertrauen ernsthaft beschädigt.

12.12.2017, 20:47 Uhr     melden


BelasBraut aus Frankfurt, Deutschland

Wenn man selbst Mutter wird, sieht man die eigenen Eltern / die eigene Familie plötzlich mit ganz anderen Augen. Da kommt vieles (wieder) hoch und potenziert sich.
Dieses „Insichgehen“ brauchst Du jetzt und den Abstand auch.
Alles Gute!

12.12.2017, 21:07 Uhr     melden



Ragno

Solche Leute, die immer sagen "sowas kann ja nicht sein" sind mitunter die Schlimmsten und fördern noch das "weiter so" unter den Tätern! Es gab Beweise und zudem ist es schon ein Armutszeugnis seiner Tochter nicht zu glauben!

12.12.2017, 23:51 Uhr     melden


RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Bleib weg. So weit weg wie du nur kannst. Es ist das einzig richtige was du tun kannst.

13.12.2017, 03:15 Uhr     melden


Strohhutruffy10

Und du warst zu dumm, um selber zur Polizei zu gehen, mit Beweismaterial? Das muss man erstmal verstehen.

13.12.2017, 07:01 Uhr     melden


carassi

Oftmals hat das nichts mit Dummheit zu tun sondern mit Angst ruffy. Ein solcher Prozess ist schon mit Unterstützung ein echter Kraftakt, der sich über Jahre ziehen kann. Ohne die Unterstützung der Familie, oder vielleicht sogar gegen sie, wird das richtig schwierig. Dazu dann der Gedanke, wenn einem die eigene Mutter schon nicht glaubt, wieso sollte es dann ein anderer tun.
Andere Opfer sehen davon ab, weil sie das Leben des Menschen, der lange ein Vorbild oder beschützer war, nicht zerstören wollen, sie sehen sich verantwortlich für die Folgen, die eine Anzeige hätte. Oder sie wollen nicht die nächsten 15 Jahre als "die vergewaltigte" klatschthema sein.

Die Welt ist da leider nicht schwarz und weiß.

13.12.2017, 07:42 Uhr     melden


Offender

ich hoffe, deine eltern kriegen irgendwann auch ,was sie verdient haben...

13.12.2017, 07:46 Uhr     melden


schildkröte007 aus Innsbruck, Österreich

Solche Leute haben nichts in deinem Leben zu suchen. Es gibt so viele Schwierigkeiten im Leben und auch schöne Sachen im Leben. Da bleibt einfach kein Platz für solche Leute. Das Kapitel ist vorbei.

13.12.2017, 20:59 Uhr     melden


candyman13280 aus Stuttgart, Deutschland

Brech den Kontakt ab und versuche, die ganze Sch*** zu vergessen.

14.12.2017, 09:49 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Meine Tante hat mich missbraucht

Ich (w/22) habe einen ziemlich krassen Fetisch und denke mal der Auslöser ist ein Erlebnis in meiner Pubertät. Ich war etwa 14/15, hatte noch nie einen …

Keine Erinnerung

Ich (w/20) habe gestern von meinen Eltern erfahren, dass es sein kann, dass mein Opa mich vor circa 16 Jahren sexuell missbraucht hat. Ich kann mich erinnern, …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht