Nackt aus dem Hotelzimmer ausgesperrt

9

anhören

Peinlichkeit Fetisch 50+ Berlin

Ich (m/20) habe Fantasien, in denen ich nackt bin und mich durch ein Gebäude schleichen muss, in dem Frauen unterwegs sind, die mich nicht sehen dürfen. Ich habe den Gedanken seit ich ein Kind war, denn meine Inspiration zu der Fantasie war die Folge von Mr. Bean, in der er nackt aus seinem Hotezimmer ausgesperrt war. Also ich fühle mich so komisch. Manchmal wünschte ich, ich würde eine paar Frauen kennen, mit denen ich so ein Rollenspiel mache. Aber auf der einen Seite bin ich ein stolzer Mensch und würde es vielleicht doch nicht ausleben, weil es meine Ehre gefährden könnte. Es ist so, als ob ich so ein Rollenspiel machen würde, aber auf der anderen Seite wieder nicht. Eigentlich reicht mir die Fantasie, aber manchmal eben nicht. Manchmal stelle ich mir jemanden anderes vor, der sich nackt vor anderen verstecken muss, aber irgendwie schäme ich mich für diese seltsame Fantasie daher, bitte ich um Absolution.

Beichthaus.com Beichte #00040664 vom 20.11.2017 um 12:22:51 Uhr in Berlin (9 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Magnatio aus ., Deutschland

Warum bitten in letzter Zeit immer so viele für ihre Fantasien um Absolution ?

21.11.2017, 00:19 Uhr     melden


RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Ach jetzt tu nicht so als ob es unnormal wäre nackt in Gebäuden rumzuschleichen. Berlin kann einen neuen Exhibitionisten vertragen.

21.11.2017, 00:46 Uhr     melden


RockStarBae aus Wonderland, Deutschland

wtf... bin ich der einzige mit halbwegs normalen Fantasien? Naja jedem das seine.

21.11.2017, 08:41 Uhr     melden


Zufallsbeichte



jjb aus Deutschland

lauf doch einfach mal nachts nackt durch die strassen. vielleicht in einer anderen stadt. in einem hotel ..... viel spass

21.11.2017, 10:16 Uhr     melden


Schüchtern

Wird Zeit, dass Mr. Bean auf den Index kommt, bevor weitere junge Seelen Schaden nehmen!

21.11.2017, 10:31 Uhr     melden


Sauhaufen1

Lass es bitte einfach sein. Es gibt schon genug Elend in der Welt.

21.11.2017, 12:59 Uhr     melden


Robespierre aus Deutschland

irgendwann bricht es durch, lange unterdrückt. Warum auch nicht, bevor Du zum unterdrückten Psychopath wirst

21.11.2017, 14:18 Uhr     melden


thinner aus Berlin, Deutschland

Vielen Dank für die Lacher am Morgen!

Meine Kinder lieben Mr. Bean... Muß ich mir jetzt Gedanken machen?!

22.11.2017, 07:22 Uhr     melden


sarac aus Zürich, Schweiz

Keine Absolution für solche Phanatsien, weil die keine Absolution brauchen! Wenn du meinst, dass es deine Ehre beschädigen könnte, geh doch einfach in eine andere Stadt wo dich niemand kennt und leb die Phantasie aus. Solange du es nicht ausgelebt hast, wird es immer in deinem Kopf rumhüpfen.

06.12.2017, 11:39 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Schwul bei der Bundeswehr

Ich (m/19) bin seit Kurzem bei der Bundeswehr und es macht mir auch einigermaßen Spaß. Leider gibt es da noch ein Problem: Ich stehe auf Männer. Als …

Zwei Frauen in meinem Bett

Ich (w/34) bin bisexuell und habe regelmäßig seit meinem 16. Lebensjahr Sex mit Frauen und Männern. Gestört hat es mich bisher nicht, aber meine Schwester …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht