Hilfe, mein Partner steht nicht hinter mir!

10

anhören

Aggression Boshaftigkeit Ungerechtigkeit Arbeit Partnerschaft München

Ich habe meine Freundin heute sehr traurig gemacht. Wir haben zusammen bei einem großen Reiseunternehmen gearbeitet, bis mein Vertrag ausgelaufen ist. Sie arbeitet noch dort und steht im Gegensatz zu mir voll hinter dem Unternehmen und lässt sich dort alles gefallen und ausbeuten. Der Laden schuldet mir auf jeden Fall noch einen Haufen Geld und heute kam auch eine Überweisung. Der überwiesene Betrag ist allerdings eine Frechheit gegenüber dem, was noch aussteht. Natürlich hat man gegen einen Großkonzern vor Gericht wahrscheinlich keine Chance. Natürlich habe ich mich wieder tierisch über den Laden aufgeregt, weil mein Geld nicht kam, und auf einmal fängt meine Freundin wieder an total gut von der Firma zu reden und mir einzureden es sei sicher wieder nur ein Fehler und die Firma sei ja so toll... Das hat mich dermaßen auf die Palme gebracht! Im Streit habe ich dann gesagt, sie gehöre mit allen Managern, der Buchhaltung, dem CEO und jedem anderen Unterstützer des Ladens direkt an die Wand gestellt. Das war wohl zu übel und auch nicht so gemeint. Es tut mir leid, dass ich so etwas zu meiner Freundin gesagt habe.

Beichthaus.com Beichte #00040615 vom 08.11.2017 um 01:29:33 Uhr in München (10 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Seacore

Du hast ein Recht auf dein Gehalt und kannst deinen AG in Verzug setzen.

08.11.2017, 18:42 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Da du offensichtlich noch auf ausstehendes Gehalt wartest, kann ja auch nicht alles so toll und wunderbar sein wie deine ehemalige Freundin behauptet.

08.11.2017, 20:25 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

Schon wieder eine Beichte aus München. Fällt das nur mir auf?

08.11.2017, 21:49 Uhr     melden









Kanato aus München, Deutschland

@Truth666: Mir fällt es auch auf, ich vermute, dass es daran liegt, dass man den Wohnort angeben muss, wenn man beichtet. Unter dem Feld steht: ''WICHTIG: Ort des Geschehens (z. B. "Weinstraße, 80333 München")'' wahrscheinlich geben die Beichter München an, statt ihren eigentlichen Wohnort.

08.11.2017, 23:02 Uhr     melden


RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

War nicht so schön mit deiner Freundin. Entschuldige dich bei ihr und sag das es nicht so gemeint war. @Kanato: oder der Süden ist doch nicht so toll wie er denkt.

08.11.2017, 23:42 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Klingt nach Stockholmsyndrom...
Wie dem auch sei: gerade Großkonzerne kann man verklagen! Ich glaube vorm Arbeitsgericht entstehen in erster Instanz nicht einmal Kosten.

09.11.2017, 11:37 Uhr     melden


Erbsensuppe

Ich habe den Eindruck das du hier nur die Hälfte der Wahrheit schreibst, hast du einen vertraglichen Anspruch auf den Betrag den die Firma dir noch schuldet oder ist das eher soetwas wie eine freiwillige Provision.

09.11.2017, 11:58 Uhr     melden


Vorposter

Wie bist du denn bitte drauf, dass du deiner Freundin sagst, sie gehört abgeknallt??

09.11.2017, 14:18 Uhr     melden


Haplo

Wenn du noch einen Anspruch auf ausstehenden Lohn hast, für Überstunden, Prämie, oä. und das belegen kannst, geh zu einem Rechtsanwalt Fachgebiet Arbeitsrecht. Der kann deinen Arbeitgeber vor dem Arbeitsgericht verklagen. Das ist für dich kostenlos und wenn du gewinnst, wird auch der RA von deinem Arbeitgeber bezahlt. Der RA kann schon im Vorfeld einschätzen. wie hoch die Chance ist, daß du gewinnst.
Über die Behandlung, die dir widerfährt sich aufzuregen, bringt aber garnix, außer daß es dir mies geht und du deine Laune an deiner Freundin ausläßt.

09.11.2017, 18:47 Uhr     melden


Schüchtern

Deine Freundin redet sich ihre Lage schön um nicht komplett zu verzweifeln.

10.11.2017, 13:59 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Das offene Casting

Meine Erzfeindin suchte online als Sängerin nach einer Band. Ich habe ihr eine Einladung für ein offenes Casting geschickt - mit der Adresse eines Puffs. …

Ich war in der Pause gewesen

Ich kriege jeden Tag aufs Neue die Krise, weil meine Arbeitskollegin einfach kein ordentliches Deutsch sprechen kann. Sie hat keinen Migrationshintergrund, …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht