Spaß im Mädcheninternat

12

anhören

Unglaube Masturbation Verzweiflung Bayern

Ich (w/20) besuchte eine strenge, katholische Mädchenschule. Als ich etwa vierzehn oder fünfzehn war, wurde ein neues Mädchen in unsere Klasse aufgenommen. Sie war, wenn ich das sagen darf, wirklich eine Schönheit, ihre Röcke zog sie immer etwas höher und ihre üppige Oberweite präsentierte sie wohlwollend. Dem Mädchen gefiel die Aufmerksamkeit und schon bald waren auch meine Mitschülerinnen von ihr begeistert, denn sie war verwegen und nahm ihren Glauben nicht besonders ernst. Zudem provozierte sie mich immer, da ich sehr zierlich war und noch keine weiblichen Kurven hatte. Einmal habe ich sie sogar dabei erwischt, wie sie eine Zigarette geraucht hat.

Aber nun zu meiner Beichte: Als einige Monate später eine Lehrerin in den Ruhestand ging, wollten wir ihr zum Abschied etwas aufführen. Wir sangen und trugen Gedichte vor, zum Abschluss führte das erwähnte Mädchen einen Tanz auf. Die anderen setzten sich hin und alle Blicke waren auf sie gerichtet, sie bewegte ihre Hüften rhythmisch und zu meiner Empörung war der Tanz sehr aufreizend, sie war die Schlange im Garten Edens. Ich konnte meinen Blick nicht von ihrem Körper abwenden und werde nie vergessen, wie sie sich zu der Musik bewegt hat. Als ich am Abend in meinem Bett lag, berührte ich mich an unsittlichen Stellen, während ich an das Mädchen dachte. Ich schäme mich bis heute dafür...

Beichthaus.com Beichte #00040598 vom 05.11.2017 um 13:49:53 Uhr in Bayern (12 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Hannibal_I aus Wien, Österreich

Ich dachte immer in katholischen Mädcheninternaten gibt es keine Selbstbefriedigung ? Achten da nicht die Bischöfe und Pfarrer drauf, dass immer alle gut gevögelt werden und es sich nicht selbst besorgen müssen ?
Nein, Blödsinn, die machen das ja nur bei den männlichen Schülern. Die Mädchen werden doch von den Erzieherinnen an die Pädophilen im nahen und fernen Umkreis verkauft... oder wie war das ?

06.11.2017, 17:16 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Jetzt wirst du ja das Internat nicht mehr besuchen. Von daher lass die alten Geschichten ruhen.

06.11.2017, 17:23 Uhr     melden


jjb aus Deutschland

immer noch jungfrau? oder war erst vor 4 monaten?

06.11.2017, 19:06 Uhr     melden


Sauhaufen1

Also ich hab ab der Zigaretten-Sache nicht mehr weiterlesen koennen. Das ist mir echt zu dramatisch. Nicht, dass ich heute Nacht dann vor Aufregung nicht schlafen kann.

06.11.2017, 19:32 Uhr     melden


Mehr Real-Life-Stories gibts im MONDFEGER - dem neuen unabhängigen News-Ranking-Portal.

Freidenker aus Hamburg, Deutschland

Also dafür kommst Du in Höhle, das mit den Engeln und Himmel kannst Du knicken......

06.11.2017, 19:38 Uhr     melden


Bücherwurm

Ja pfui Deifi, schäm Dich, Du Flitscherl, du ausgschamts. A Watschn ghört Dir, aber a ordentliche. Der Bischoff sollte Dir den nackten Arsch versohlen.

06.11.2017, 21:57 Uhr     melden


RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Keine absolution. Was du getan hast ist Sünde und kann nicht vergeben werden. Gott sei mein Zeuge!

06.11.2017, 23:13 Uhr     melden


Bolle84

Kind, Du grämst Dich zu Unrecht. Was Frauen untereinander treiben, ist im sexuellen Sinne bedeutungslos. Deswegen wurde/wird (in manchen Ländern der Welt) nur sexuelle Handlungen unter Männern bestraft-

07.11.2017, 01:15 Uhr     melden


teejay-gc

Ich hoffe die Beichte ist nicht ernst gemeint. Religös erzogene Menschen schämen sich zu Unrecht vor allem Möglichen. Das ist echt traurig und nimmt Freude am Leben.

07.11.2017, 06:00 Uhr     melden


Madman aus Stadt, Deutschland

Na wenigstens ist es unten warm ;o)
Spaß beiseite, Onan wurde nicht bestraft weil er seine Boysahne auf den Boden verteilt hat, sondern weil er die Blutslinie seines Bruders nicht weiterführen wollte. Selbst wenn hast Du ja wohl keine Boysahne verteilt, oder?

07.11.2017, 08:22 Uhr     melden


KingKurt

...nur ein weiterer der vielen Gründe die Bayern zu meiden...

07.11.2017, 13:20 Uhr     melden


MartinTemper aus Hannover, Deutschland

Boah top! Bitte immer weiter so. Du warst sicher nicht die einzige die sie nach dieser Aufführung noch selbst brfriedigt hat. Danke dass du uns daran teilhaben gelassen hast.

22.02.2018, 12:59 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Duschkopf versus Boyfriend

Ich beichte, dass ich mehr Spaß mit meinem Duschkopf als mit meinem Freund habe. Ich bin mit meinem Freund jetzt seit einem Dreivierteljahr zusammen, …

Fantasie besser als die Realität

Ich (m/36) habe schon etliche kurze und lange Beziehungen hinter mir. Ich bin mittlerweile an einem Punkt angelangt, wo ich eigentlich ganz glücklich …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht