Das falsche Universitätszertifikat

13

anhören

Betrug Falschheit

Ich habe meinen Eltern und meiner Freundin erzählt, dass ich mein Studium abgeschlossen habe. Ich habe ein gefälschtes Zeugnis eingerahmt und meinem Vater geschenkt. Ich habe einen sehr gut bezahlten Job, der Firma habe ich nie gesagt, ich hätte den Abschluss, aber es ist die größte Lüge meines Lebens.

Beichthaus.com Beichte #00040447 vom 11.10.2017 um 05:09:00 Uhr (13 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

fgrau aus Basel, Schweiz

Da bist Du sicherlich kein Einzelfall. Ich hoffe nur, dass Dich diese Lüge nicht einholt. Versuche soweit wie möglich, den möglichen Schaden zu minimieren. D.h. sprich auf alle Fälle mit Deinem Vater. Hinsichtlich Deines Jobs und einem evtl. Nachholen des Studiums als Fernstudium kann ich mangels näherer Informationen leider Nichts sagen.

12.10.2017, 00:38 Uhr     melden


235 aus Deutschland

Ich muss leider sagen, dass Absolventen nicht zwingend geeigneter für viele Stellen sind als Leute, die einfach ihren gesunden Menschenverstand benutzen. Solange du deinen Job gut ausfüllst, wird nach 2-3 Jahre niemand mehr nach deinem Uni-Zeugnis fragen.
Viel Erfolg!

12.10.2017, 01:50 Uhr     melden


ZwergZitrone aus Österreich

Lass mich raten, du hast Eltern, die unbedingt wollten dass ihr Kind studiert, um sich selbst mit deinem Erfolg zu schmücken. Will niemandem was unterstellen, aber sowas passiert meistens in solchen Familien, wo Mami und Papi beim Sonntagskaffee vor Stolz platzen, wenn sie erzählen können dass Junior erfolgreich studiert, bzw sich schämen, wenn ihr Kind "nur" ein einfacher Arbeiter ist.

12.10.2017, 08:48 Uhr     melden


Rotzz

@235 Ja, das stimmt - für welche Stelle sind den Betrüger besonders geeignet?

12.10.2017, 09:29 Uhr     melden


Dan-Solo

@Rotzz: Banker, Politiker, Versicherungsvertreter, Wirtschaftskalkulatoren, Steuerberater, Anwälte...

12.10.2017, 09:38 Uhr     melden



KingKurt

Geil...wenn ich wissen würde wie das geht (und das Internet damals schon so fit gewesen wäre), hätte ich das sicher auch gemacht. Abschlüsse sind in D deutlich überbewertet, denn es sagt überhaupt nix über das Verständnis zum Beruf und den entsprechenenden Problemstellungen selbst aus. Ich würde da selbst medizinische Berufe net ausklammern! Damit meine ich net, das jeder mal Doktor spielen sollte, sondern das ein ausgebildeter Arzt net zwingend auch ein guter Arzt im medizinischen und auch psychologischen Sinn iz!
Wenn Du also in deinem Job gut bist und Dir dort net nur den Arsch breit sitzt, iz alles ok. Lass deine Eltern in dem Glauben, das der Schein Dich dazu bemächtigt und net deine Fähigkeiten - sie sind so erzogen worden und würden es eh net verstehen, denke ich.

12.10.2017, 10:10 Uhr     melden


RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Dieses Land besteht nur aus Lügnern und Betrügern. Ein paar mehr davon kann man wohl verkraften.

12.10.2017, 14:42 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Was hast du denn studiert das du zum Betrüger mutiert bist ? Dann hoffe mal das keiner mal auf die Idee kommt dort nachzufragen...

12.10.2017, 15:24 Uhr     melden


Ragno aus Hier, Deutschland

Will garnicht wissen, wie viele unqalifizierte Leute noch so in gut bezahlten Jobs sind. Ich wundere mich langsam garnicht mehr, wenn alles den Bach runtergeht.

12.10.2017, 16:00 Uhr     melden


xjudgex---gesperrt

also ich könnte ja nicht mehr ruhig schlafen, wenn ich tagtäglich meine mitmenschen, meine familie und meine mitarbeiter hochgradig anlügen müsste. mach dein studium in einem abendlehrgang/fernlehrgang nach, dann gibts absolution.

12.10.2017, 16:40 Uhr     melden


breschtleng aus Dünnpfiffhausen, Deutschland

Naja... ich hatte mich damals dazu noch aufgerafft und die letzte Prüfung noch absolviert, damit ich mein Endgültiges Zeugnis bekomme. Fälschen ist so eine Sache... zum einen wusste ich nicht wie diese Zeugnisse aussehen, und zum anderen kann so etwas ganz schön nach hinten losgehen, wenn der Arbeitgeber an der Uni nachfragt. Das muss doch irgendwo protokolliert sein.

12.10.2017, 19:45 Uhr     melden


Bonestorm

Früher oder später fällt das auf oder du verplapperst dich im Suff gegenüber einem Kollegen, der vielleicht nicht nur dein bestes will. Glaub ja nicht, dass "nie wieder jemand nach deinem Zeugnis fragt". Das ist nicht dein Zeugnis der 5. Klasse, sondern dein höchster, erlangter Abschluss. Es gibt immer mal irgendwelche Anlässe, an denen du es als Formsache brauchst, spätestens wenn du die Firma wechseln willst/musst.

13.10.2017, 10:58 Uhr     melden


Dan-Solo

Leute, in der Beichte steht doch klar dass das Zeugnis nie im beruflichen Leben benutzt wurde. Da müsste schon der Vater mit den Arbeitskollegen in Kontakt kommen oder über Umwege wie Freunde damit überhaupt jemand in der Firma Wind davon bekommt. Dann ist es allerdings noch fraglich ob das jemanden interessiert was der Vater in seiner Wohnung an der Wand hängen hat...

17.10.2017, 08:25 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Meiner neuer jüdischer Freund

Ich (w/18) lebe bei meiner Oma (82 Jahre alt). Mein Opa starb letztes Jahr. Ich bin bei meinen Großeltern aufgewachsen, da meine Mutter eine schwere …

Marihuana fürs Studium

Ich finanziere mir mein Studium mit dem Anbau und Verkauf von Marihuana. Ob das strafbar ist? Eigentlich doch nicht, ist ja für einen guten Zweck und …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht