Urlaub in Kroatien

15

anhören

Waghalsigkeit Begehrlichkeit Lügen Urlaub Kroatien

Ich (w/19) war im Sommer mit zwei Freundinnen in Kroatien. Am dritten Tag habe ich gesagt, dass es mir nicht gut geht und ich auf dem Zimmer bleibe. Die anderen beiden sind zum Pool gegangen. Ich habe mir einen Microbikini angezogen, also nur so einen knappen String und ein knappes Bikinioberteil, und bin zum Strand gegangen. Am Strand habe ich beim Duschen etwas vor den Jungs posiert und mich danach oben ohne am Strand gesonnt. Kurz darauf sind zwei Jungs zu mir gekommen und wollten fragen, ob ich mit ihnen Volleyball spiele. Später bin ich mit denen aufs Zimmer und hatte meinen ersten Dreier. Ich bin danach gleich zurück auf mein Zimmer, habe meinen normalen Bikini angezogen und bin zu meinen Freundinnen an den Pool gegangen. Ich beichte also, dass ich mich im Urlaub wie eine Schlampe verhalten habe, bitte vergebt mir

Beichthaus.com Beichte #00040386 vom 29.09.2017 um 14:07:06 Uhr in Kroatien (15 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Dan-Solo

Was bleibt da noch zu sagen außer: Glückwunsch?

30.09.2017, 11:02 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Die Jungs werden sich gefreut haben das es so unkompliziert ging.

30.09.2017, 11:43 Uhr     melden


Bolle84 aus Berlin, Deutschland

Dir sei vergeben. Seit langem gilt: Was auf dem Balkan passiert, bleibt auf dem Balkan.

30.09.2017, 11:43 Uhr     melden


Menace aus Deutschland

Na das nenne ich mal das Schlampending eiskalt durchziehen, voll mit Ansage bis zum Schluss. Aber Absolution, hast niemanden dabei beschissen, hast dir was in den Kopf gesetzt und durchgezogen. Schließe mich abschließend @Bolle an.

30.09.2017, 11:48 Uhr     melden


Bonestorm

Es sei dir gegönnt. Schade, dass es als Mann nicht auch so einfach geht. Mit String an den Strand, beim Sonnen die Eichel blitzen lassen und schon kommen die paarungswilligen Weibchen an... Man(n) wird ja wohl noch träumen dürfen.

30.09.2017, 12:04 Uhr     melden





RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Mach was du willst. Es gibt keinen Grund sich vor anderen zu rechtfertigen.

30.09.2017, 15:38 Uhr     melden


Schicksal aus Isle of Man, Österreich

Gute Rechtschreibverbesserung an der Beichte, im PreCheck dachte ich noch, na ihr Schreibstil passt zu ihrem Schlampenstil. Jetzt ist davon leider nichts mehr zu lesen, aber gut, war auch echt schrecklich.

30.09.2017, 19:25 Uhr     melden


Ranulf

Ich finde nichts verwerfliches daran, wenn einem danach ist, sich ordentlich durchbumsen zu lassen, auch als Frau nicht.

01.10.2017, 02:47 Uhr     melden


fgrau aus Basel, Schweiz

Chapeau! Wenn Du Dich dabei wohlfühst, sei Dir das Vergnügen im Urlaub eine Schlampe zu sein, gegönnt. Gut finde ich, dass Du die Jungs scharf gemacht hast, dich bespringen lassen und dann quasi als sei nichts gewesen zu Deinen Freundinnen gestoßen bist. Das verdient die Bezeichnung, die Du selber für Dein Verhalten gebrauchst.

01.10.2017, 05:54 Uhr     melden


Gauloises19

Scheint ein Volkssport geworden zu sein, im Urlaub alle Hemmungen abzugeben und sich Dinge zu trauen, die man im alltäglichen Leben nicht tun würde. Absolution erteilt.

01.10.2017, 13:03 Uhr     melden


schildkröte007 aus Innsbruck, Österreich

Man gönnt sich ja sonst nichts wenn man arbeitet/ Schulleben. Immer nur Stress. Deshalb, ja, Absolution.

01.10.2017, 16:03 Uhr     melden


The Dude aus Schweiz

Du hast nichts verwerfliches gemacht, ausser, du bereust diese Tat? Macht fast ein wenig den Anschein, ist aber ein wenig Scheinheilig im Nachhinein wenn du mich fragst. Wie immer bei solchen Taten finde ich: Einfach ehrlich sein (auch im Nachhinein bei einem zukünftigen Freund) und alles ist i.O. Schlampe sein ist nichts verwerfliches, nur sollte man dazu stehen.

01.10.2017, 19:39 Uhr     melden


mssileas aus Wien, Österreich

Haha, Augen auf das Ziel gerichtet und voll durchgezogen, find ich gut.
Wann willstes denn sonst machen außer mit 19 im Urlaub? Wenn du erstmal 30 bist und zwei Kinder zur Schule fährst fragt kein Mensch mehr danach, von daher alles gut.

02.10.2017, 08:29 Uhr     melden


Lumini aus Wolfhalden, Schweiz

Ich vermute du hast keinen Freund, wenn du dazu noch keine Geschlechtskrankheiten hast:
Absolution !

05.10.2017, 15:36 Uhr     melden


fonseranzenbichler aus Hinterfotzenhausen, Deutschland

Geil wars, das können wir gerne wiederholen. Und Schlampe bist du keine. Wenn ein Mann sowas macht ist er ein geiler Stecher, eine Frau eine Schlampe? Nein, nimm dir was du brauchst.

03.07.2020, 09:18 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Fanmeile als Hook up Playground

Gestern war ich (m/27) auf der Fanmeile vorm Brandenburger Tor. Die Begrüßung der angereisten Nationalmannschaft hat mich aber herzlich wenig interessiert. …

Sturzbetrunken in Barcelona

Ich (m/24) und ein Kumpel haben in Barcelona sturzbetrunken in ein Einkaufszentrum gepinkelt. Es war die Abschlussfahrt mit der gesamten Fußballmannschaft. …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht