Ich halte meinen Ex mit einer Lüge hin!

6

anhören

Dummheit Verzweiflung Falschheit Lügen Logabirum

Ich bin momentan total antriebslos. Und schäme mich einfach in Grund und Boden. Ich schäme mich komplett für mein ganzes Leben, dabei bin ich gerade 24 Jahre alt. Ich habe schon so oft gelogen, um Problemen aus dem Weg zu gehen oder auch nur, um mein Leben interessanter zu machen. Es waren schon so viele, dass ich sie nicht mehr zählen kann. Meine jetzige Hardcore-Lüge geht an meinen Ex. Ich bin angeblich schwanger. Tja ich habe gelogen, nur wegen meiner Verlustangst und meinen Depressionen. Ich fühle mich schlecht, aber wiederrum auch nicht so schlecht. Er überlegt sich jetzt, ob er mit mir in den Urlaub fährt, ein paar Tage Ruhe.

Nur hat mir diese Beziehung bzw. meine jetzige Situation gezeigt, dass ich eindeutig in Therapie gehöre, weil es die Kirsche auf dem Sahnehäubchen ist. Mein Leben war nie einfach und ich habe es einfach nur noch verdrängt und jetzt ist alles wie ein Wasserfall über mich gerauscht. Ich möchte gerne auf Pause drücken, aber ich weiß, dass das nicht geht. Und trotz meiner 24 Jahre benehme ich mich wie 12, mache gerade alles von meinem Ex abhängig. Ich könnte jetzt alles erzählen, aber dazu fehlt mir der Mut...

Beichthaus.com Beichte #00040287 vom 07.09.2017 um 21:04:02 Uhr in Logabirum (Hundeweg) (6 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Mandarinchen aus wien, Österreich

Ja das mit dem Lügen ist so eine Sache .. Man hat dann immer die Wahl erzählt man die Wahrheit oder man Erfindet etwas bzw Lügt. Gut jetzt ist es schon gesehen schau das du aus der Lüge rauskommst und führe es nicht weiter. Ich meine du könntest natürlich alles Beichten aber ich glaube dann würde man dir überhaupt nicht mehr glauben. Dein Gewissen wäre zwar erleichtert aber das Vertrauen zerstört.

08.09.2017, 12:45 Uhr     melden


carassi

Dir ist schon klar, dass deinem ex so in 8 Monaten auffallen wird, dass da irgendwie das angekündigte baby nicht da ist?

Brutal. Einem Mann so eine lüge aufzutischen. Der geht gerade auf die eine oder andere Weise durch eine emotionale Achterbahn. Und ganz egal, wie seine Einstellung zum Thema Nachwuchs ist und wie das ausgeht, das wird ihn am Ende in irgendeiner Weise hart treffen. Du spielst da gerade völlig gleichgültig mit ihm, nur für etwas Aufmerksamkeit. Ganz schön grausam.

Doch, die Pause gibt es. Sie nennt sich stationärer Aufenthalt oder, in kleiner Form, Krankschreibung aus psychischen gründen. Wenn die Vergangenheit einen wie unter Steinen begräbt ist das auch durchaus sinnvoll. Man braucht Zeit und Energie, um das alles wegzuräumen. Und meistens jemanden, der hilft. Und damit meine ich nicht deinen ex. Ich weiß, man neigt zum klammern. Aber ausgraben muss man sich selbst. Geht nicht anders.

08.09.2017, 13:25 Uhr     melden





Magnatio aus ., Deutschland

Du hast es selber erkannt: Du benimmst dich wie 12, und die ganze Sache ist ein einziger Kindergarten! Schau das du dein Leben in den Griff kriegst!

08.09.2017, 14:21 Uhr     melden


Bolle84 aus Berlin, Deutschland

Oh, Logabirum ist tatsächlich ein realer Ort.
Wie auch immer, Mädel, kläre die Sache auf, je eher, desto besser. Wenn Du es anders nicht schaffst, nutze eben eine Lüge wie ´Ich habe meine Regel doch wieder bekommen´ oder ´Ich hatte eine Fehlgeburt´.
Dann solltest Du Dir eine Auszeit nehmen, am besten ein halbes Jahr oder mehr, in denen Du Deine Probleme, Deine Depressionen angehst. Du kannst Dich auch vom Studium krankschreiben lassen. Du muss nicht notwendigerweise in stationäre Betreuung gehen, allerdings brauchst Du mit Sicherheit sowohl psychotherapeutische sowie psychiatrische Hilfe.
Ich möchte Dir noch Mut zusprechen, Du bist erst 24 und Dein Leben ist noch vollkommen offen, Du hast praktisch alle Möglichkeiten. Nichts ist verloren, schon gar nicht Du selbst.

08.09.2017, 15:21 Uhr     melden


Morpheus74 aus Leverkusen, Deutschland

Irgendwann fliegt die Lüge mit der Schwangerschaft eh auf und du bist dann so was von unten durch bei ihm! Ich denke, das es nun an der Zeit ist, die nächste Notaufnahme auf zu suchen und um eine Einweisung in die Psychiatrie zu bitten. Ist keine Schande, habe ich auch schon durchgemacht!
Einen Mann so eine Lüge zu erzählen,das du angeblich von ihm schwanger seist, ist mit das gemeinste, was du in einer Beziehung als Frau machen kannst!
Hat auch mal eine Ex von mir versucht, aber sie erzählte es einer Freundin , "wie geil sie mich doch verarscht hat". Nun war es aber so, das ich mit ihrer Freundin gut konnte und kann, und sie hat mir alles gebeichtet! Keine Stunde später habe ich dann unsere Beziehung beendet. Sie hat dann noch drei Monate lang versucht, mich wieder zurück zu bekommen, bis ich vor Gericht eine einstweilige Verfügung gegen sie erwirkt habe und sie sich bis Heute mir nicht näher als 100m nähern darf, sonst kassiert sie ein Bußgeld!
So viel, meine Lieben, zu dem Thema "Lügen in einer Beziehung"! Euer Morpheus!

08.09.2017, 18:43 Uhr     melden


Passat0791 aus Konstanz, Deutschland

Hast du mal vom Arzt prüfen lassen, ob du Probleme mit der Schilddrüse hast? Eine Unterfunktion kann auch Grund für eine Antriebslosigkeit sein. Das kann man medikamentös gut behandeln

09.09.2017, 05:59 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Ich verstecke mich seit drei Monaten im Haus

Ich (w) habe seit genau drei Monaten das Haus nicht mehr verlassen. Einkäufe und Erledigungen erledigt meine Mutter für mich. Ich traue mich einfach …

Heile Welt

Also mein Leben ist im Moment echt mies - ich habe so etwas über 1.000 Euro Schulden, wurde gerade aus meiner Wohnung geschmissen, vor zwei Wochen verlassen, …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht