Meine Nummernschild-Erkennungs-Software

13

anhören

Neugier Nachbarn München

Die Beichte dürfte für alle Datenschützer der Albtraum sein. Während meines Informatikstudiums vor vielen Jahren habe ich ein Programm geschrieben, das der damaligen Zeit schon sehr voraus war. Das Programm konnte mithilfe einer der ersten Digitalkameras Nummernschilder lesen und sie einspeichern. Die Kamera befand sich in einem PVC-Kaktus getarnt am Fenster meiner Studentenbude. Im Laufe der Zeit habe ich das Programm dann noch ausgebaut, es wurden Bewegungsprofile der Autos angelegt und auch Abweichungen vermerkt. Neben dem Kennzeichen fand auch eine Speicherung der Autofarbe statt und sogar eine Erkennung des Markensymbols. Tatsächlich konnte ich der Polizei irgendwann einen anonymen Hinweis für eine Einbrecherbande geben. Die Fotos der Autos wurden übrigens direkt nach Erkennung gelöscht, der Festplattenspeicher war damals sehr bescheiden. Nach dem Studium bin ich dann in einer Firma mit viel Arbeit gelandet und schließlich Ehemann und Vater geworden. Manchmal träume ich davon den Kaktus vom Dachboden zu holen und wieder aufzustellen.

Beichthaus.com Beichte #00040279 vom 05.09.2017 um 13:38:05 Uhr in München (13 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Freidenker aus Hamburg, Deutschland

Ich Daten Schützer machen nur ne show nichts weiter. Man braucht sich doch nur um zuschauen wie mit Datenschutz hier umgegangen wird.

06.09.2017, 12:59 Uhr     melden


carassi

Keine Vorlesung Recht im Studium gehabt? Du hast gegen nen ganzen Haufen Gesetze verstoßen.

Datenschützer befassen sich mit dem legalen Umgang mit Daten. Du bist eher ein Fall für die Polizei als für den Datenschutz. Und darüber hinaus ne Schande für unsere Zunft. Gerade wir sollten wissen, wie sensibel und wichtig persönliche Daten sind und was ein Bewegungsprofil in den falschen Händen anstellen kann.

06.09.2017, 13:10 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

Macht der Staat doch auch. Heute hat es wieder in der Leitung geknistert. "Er hört mich ab am Telefon, ja dieser Draht, der glüht seit Jahren schon. Er überwacht mein Telefon, ein von System bezahlter ......."

06.09.2017, 13:19 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Dein Hinweis ist ja aller ehrenwert, aber trotzdem hast du wie bereits erwähnt wurde, gegen eine ganze Palette von Gesetzen verstoßen.

06.09.2017, 13:21 Uhr     melden


carassi

Es knackt schon lange nicht mehr in der Leitung, wenn die Polizei mithört truth. Das war mal. Davon abgesehen unterliegt die Polizei Regeln. Was sie wann warum wie lange speichern und verwenden dürfen ist klar geregelt. Und sie haben vernünftig gesicherte Server.

06.09.2017, 13:38 Uhr     melden



“35.000

“Beichte


Truth666 aus Saarland, Deutschland

Carassi 1. Hält die Polizei sich nicht an Gesetze. Die speichern alles.
2. Das war eher eine Anspielung auf ein Lied ubd nicht ganz ernst gemeint.

06.09.2017, 13:44 Uhr     melden


xjudgex---gesperrt

schade, karriere bei der stasi ist leider nicht mehr möglich. könntest dich noch beim bnd bewerben.

06.09.2017, 14:13 Uhr     melden


Freidenker aus Hamburg, Deutschland

@carasi Niemand seitens "Behörden" oder Politiker hält sich konsequent an Gesetze. Nur der kleine Bürger muss sich daran halten. Würden gesetzte für alle gelten würden einige schon einsetzen. Gerade in der westlichen Welt wird das mit den Gesetzen nicht so streng genommen wenn es um einen selber geht. Recht hat der, der macht und/ oder Geld hat.

06.09.2017, 14:21 Uhr     melden


Erbsensuppe

Ist nur immer wieder interessant das gerade die Menschen auf dieses Thema sensibel reagieren, die etwas zu verbergen haben.

06.09.2017, 14:43 Uhr     melden


carassi

Du glaubst ernsthaft truth, dass 50.000 Menschen in der Lage sind, ein so großes Geheimnis zu hüten?
Du kannst Antrag auf Auskunft oder Löschung stellen, falls du es genau wissen willst.

06.09.2017, 15:14 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

Carassi ich bin da echt unsicher. Halt mich nicht für einen Deppen, aber Staat und Regierung machen mit Angst und ich hasse beide.

06.09.2017, 15:24 Uhr     melden


Erando

Ein Bewegungsprofil mit nur einem Kaktus? Ist klar... verschon' uns mit deinen Märchen.

07.09.2017, 13:52 Uhr     melden


das_Schaf

Hast du die Software wenigstens gewinnbringend verkauft?

15.03.2018, 16:00 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Endlose Suche

Ich (m/22) gebe seit Jahren bei großen Schmuddel-Seiten als Suchbegriff "German" ein, in der Hoffnung mal eine Dame zu sehen, die ich persönlich kenne. …

Meine megageile Nachbarin

Ich beobachte aus meinem Zimmer immer heimlich meine geile Nachbarin. Meistens mache ich hinter der Gardine versteckt Fotos, natürlich Serienaufnahmen. …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  

“35.000