Meine heiße Arbeitskollegin und der Dämon

8

Fremdgehen Kollegen Saarbrücken

Ich (m/25) finde meine einzige Arbeitskollegin unter 15 Personen sehr sexuell anziehend. Sie ist 15 Jahre älter als ich, aber trotzdem immer noch super gutaussehend. Ihre Figur und Ihre Ausstrahlung ist einfach toll und das ganze ohne Schminke oder teuren, knappen Kleidern. Ab und zu denke ich beim Sex oder bei der Masturbation an Sie. Ich halte mich auf der Arbeit natürlich zurück, aber hätte ich die Chance, würde ich sofort fremdgehen und das tut mir leid. Sie ist allerdings schon ewig glücklich Verheiratet weshalb ich denke das es nie passieren wird. Ich habe sogar extra mit dem Kraftsport angefangen wegen ihr. Ich dachte, als Azubi tatsächlich, dass ich sie damit beeindrucken kann. Ich kann nichts gegen diese Gedanken machen, aber es ist einfach so eine tolle Frau. Warum kann ich sie nicht heiraten? Sportlich, freundlich, positiv und einfach nur hübsch. Meine Freundin dagegen verkörpert in der letzten Zeit eher einen Dämon, lässt sich immer mehr gehen, hat keine Lust mehr etwas zu unternehmen. Ich würde sofort mit meiner Kollegin durchbrennen.

Beichthaus.com Beichte #00040176 vom 13.08.2017 um 23:23:54 Uhr in Saarbrücken (8 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Bolle84 aus Berlin, Deutschland

Möglicherweise solltest Du Dir die Frage stellen, ob und inwieweit Du mit Deiner Freundin Dein weiteres Leben verbringen willst. Im Übrigen, steck Deinen Füller nicht in Firmentinte, es sei denn, Du willst den Job wechseln.

14.08.2017, 19:49 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Noch eine Beichte aus Saarbrücken... Keine Absolution weil du ohne Rücksicht auf Verluste fremdgehen würdest! Mach dir mal Gedanken darüber ob die Beziehung mit deiner Noch-Freundin wirklich das ist was du willst.

14.08.2017, 20:36 Uhr     melden


RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Du solltest dir zuerst mal überlegen ob die Beziehung mit deiner Freundin noch Sinn hat. Eventuell kann man da ja noch viel retten oder austreten. Deine Kollegin ist verheiratet also Schlags dir aus'm Kopp.

15.08.2017, 00:11 Uhr     melden





Truth666 aus Saarland, Deutschland

Magnatio nicht nur das. Es wareb auch einige Beuchten aus anderen Städten des Saarlandes in letzter Zeit.

15.08.2017, 00:39 Uhr     melden


Butchery aus Evergreen Terrace, Deutschland

Ohje. Bist du ein Knirps. Hast ja gar keine Ahnung von Liebe,hm? Da läufts mal schlecht und das kleine Bürschchen denkt in seinem Testosterongesteuerten Kopf gleich an eine andere Frau und wie er sie poppt. So einen wie dich möchte keiner als Partner und eine Ehe sollte jemand wie du auch nicht eingehen. Aber haben ja viele keine Ahnung von Liebe,also kannst du das schön mit dem Deckmantel der Gesellschaft verschleiern und dir von ein paar traurigen Tröpfchen den blues spielen lassen die dich verstehen werden. Kein wunder das sich soviele Scheiden. Bei so einem Freund wie dir würde sich ja wohl jeder gehen lassen. Du kommst wohl in deinem beschränkten Hinterstübchen auch nicht darauf zu fragen wieso und zu reden,zu klären. Wieso hast du denn eine Freundin wenn du sie nicht liebst und wegen schlechten Zeiten verlassen willst? Lass es doch auch besser ganz bleiben mit Partnerschaften du hast davon offensichtlichst keine Ahnung, so jemanden wie dich darf man ja nicht auf Singles loslassen,haha, da wundert man sich wieso soviele ein Misstrauensproblem haben. Wie ich Leute wie dich hasse.

15.08.2017, 02:46 Uhr     melden


Butchery aus Evergreen Terrace, Deutschland

Achja - Keine Absolution weil du sie in keiner Weise verdient hast und dein Fremdgehen auch noch mit so armseligen Gründen zu rechtfertigen versuchst , wo man einfach noch mehr sieht was für eine Wurst du bist.

15.08.2017, 02:50 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Dann verlasse doch deine Freundin, wenn sie dich schlecht behandelt. Entweder lernst du dann eine kennen, die kein Dämon ist, oder es stellt sich vielleicht heraus, dass die Ehe deiner Kollegin doch nicht so perfekt ist...! Aber wenn du dich selbst in dieser Beziehung gefangen hälst, wirst du das nie erfahren.

15.08.2017, 07:27 Uhr     melden


KingKurt

Irgendwie musste ich schmunzeln, das Du wirklich geglaubt hast mit Kampfsport kannst Du als AZUBI die verheiratete Dame im Männerpool beeindrucken. In erster Linie ist es aber eher traurig, das mit deinen 25 Jährchen dein Gemüt noch so naiv iz und Du tatsächlich immernoch in dieser Schwärmerei festhängst! Da Du die Dame ja fast täglich siehst, iz es schwer da raus zu kommen; verstehe ich...dennoch fehlt es Dir an elementaren Erfahrungen im Leben und den daraus resultierenden Grundsätzen: @Bolle84 hat es dabei schon treffend ausgedrückt: steck den Füller nicht in die Firmentinte!!!
Vielleicht solltest Du Dir darüber klar sein, das deine Freundin jetzt wahrscheinlich auch in den 20ern iz und eher dort und drunter dein Beuteschema liegen sollte. Klar, mit ner 40Jährigen iz der Sex total anders und Du würdest sicher begeistert sein. Das Ding iz aber, das Du nur einmal jung bist und das auch nutzen solltest mit den straffen Hühnern...mit den ü30- und ü40-Mädels kannste es auch noch treiben, wenn Du selbst ü40 bist (und dann macht das auch erst richtig Spaß, glaub mir)...mit den jungen Dingern geht das dann net mehr!...oder willste etwa so ein End20er sein, der ziellos mit Bus und Bahn rumfährt, um der Illusion zu unterliegen, das sich ein paar Teenager-Gööörls an ihm reiben können?!?

15.08.2017, 10:13 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Blümchensex á la 1950

Ich bin jetzt seit über zwei Jahren glücklich in einer Beziehung. Es gibt nur ein Problem: den Sex. Anfangs war er schön dreckig und intensiv. Doch …

Ein teurer Blowjob

Ich (m/39) bin Gas- und Wasserinstallateur und zurzeit glücklich verheiratet. In meinem Beruf muss ich hauptsächlich Hausbesuche machen, sodass ich …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht