Kein Einsatz beim G20-Gipfel

9

anhören

Feigheit Falschheit Polizei Bamberg

Ich bin 35 Jahre alt, nach der Realschule begann ich eine Ausbildung als Polizist. Ich bin bei der Bereitschaftspolizei eingesetzt. Unsere Hundertschaft wird sehr zu oft zu kritischen Lagen beordert (Fußballspiele, Demonstrationen). Anfang Juli wäre ein Einsatz beim G20-Gipfel in Hamburg angestanden. Ich habe mich krankschreiben lassen und habe mir ein schönes Wochenende mit meiner Freundin gemacht. In diesem Jahr habe ich meinen Kopf schon mehrmals, bei Einsätzen mit Fußballhooligans, hinhalten dürfen. Meine Feigheit bereue ich.

Beichthaus.com Beichte #00040122 vom 29.07.2017 um 15:06:27 Uhr in Bamberg (9 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Magnatio aus ., Deutschland

Also von mir kriegst du Absolution. Sei froh das man dich nicht zum G20 Gipfel abkommandiert hat, angesichts der Ansammlung nicht besonders intelligenter Demonstranten.

30.07.2017, 13:02 Uhr     melden


salitos364 aus Deutschland

Auf der einen Seite kann ich dich gut verstehen. Ich hätte auch keine Lust tagelang ohne Pause den Kopf hinhalten zu müssen und sich von irgendwelchen hirnlosen Idioten beleidigen und angreifen zu lassen. Aber du hast dich damals für diesen Beruf entschieden und wusstest sicherlich, was auf dich zu kommt. Sich aus deiner Verantwortung zu ziehen und die Kollegen im Stich lassen finde ich nicht in Ordnung.

30.07.2017, 13:16 Uhr     melden


Raserei

Frag dich vor allem mal, ob du für diese Drecksregierung, die diese Schandzustände überhaupt zulässt, wirklich bis zur Rente den Prügelknaben spielen willst.

30.07.2017, 14:20 Uhr     melden









Ragno aus Hier, Deutschland

Schade das nicht alle Polizisten weggeblieben sind! Warum man diese Politiker schützen muss frage ich mich immer wieder. Wenn es um den Bürgerschutz geht wird geschlampt, aber um ein paar Wenige zu schützen gleich die Hundertschaft. Warum protestiert ihr nichtmal dagegen? Es ist teuer und unnütz. Die sollen ihre Dinge auf dem Meer auf einem Schiff regeln. Das spart Geld, Zeit und Nerven! Aber scheinbar seit ihr nicht gewillt mal zu sagen "machen wir nicht".

30.07.2017, 15:16 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

Ragno ich mag die Polizei nicht, ABER da haben Leute einfach Geschäfte und Häuser kaputt gemacht.
Das ist als würde ich Rentner verhauen, weil ich das Rentensystem nicht mag.

30.07.2017, 15:35 Uhr     melden


RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Schade du hast echt etwas verpasst. So ein schöner Backstein im Gesicht hätte dir doch hervorragend gestanden.

30.07.2017, 18:37 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Absolution. Die Polizei wird echt kaputt gespart und es wird Raubbau an der Psyche der Polizisten begangen. Was die Politik nicht schaft durch mangelnde Anerkennung und miserabler Personalpolitik zu zerstören, schaffen die Gerichte kaputt zu machen, in dem sie fast alle einfach wieder laufen lassen. Allerdings nur, weil die Politik auch hier wieder an Allem bis zur Disfunktion spart.

31.07.2017, 08:59 Uhr     melden


xjudgex---gesperrt

warum bist du polizist geworden? wenn dir dein job keinen spaß macht, dann kündige. so aber bist du nur ein ekelhaftes kameradenschwein und schmarotzer.

31.07.2017, 09:56 Uhr     melden


Laubfrosch aus der Hölle, Deutschland

Das bullen allgemein eher feige sind ist nicht neu. In der übermacht fühlen se sich stark und prügeln gerne schwächere. Halt eine staatlich bezahlte schlägertruppe die nicht besonders helle ist.

16.06.2018, 21:35 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Sex statt der großen Liebe

Als ich (m) 17 Jahre alt war, hat mich eine 14-Jährige angebaggert. Nachdem ich nicht darauf einging, hat sie sich an meinen damaligen besten Freund …

Mama, ich bin bisexuell!

Ich (w) beichte, dass ich vor knapp zwei Jahren realisiert habe, dass ich bisexuell bin. Allerdings traue ich mich nicht, mich vor meiner Familie zu outen, …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht