Schlappi und der Sexlord

14

anhören

Peinlichkeit Begehrlichkeit Fetisch Last Night

Vor vier Jahren war ich (m/26) in Frankfurt, um den Geburtstag meines Onkels zu feiern. Nach dem Geburtstag blieb ich noch eine Woche in Frankfurt und besichtigte die Stadt. Eines Abends traf ich in einem Club einen Mann Anfang dreißig. Wir unterhielten uns, die Stimmung war ausgelassen, nur irgendwie kam er mir bekannt vor, doch es wollte mir einfach nicht einfallen. Nachdem wir getanzt hatten, fragte mich der Kerl, ob ich mit in sein Hotel kommen will. An dieser Stelle muss ich anmerken, dass ich bisexuell bin. Ich nahm seine Einladung an. Er meinte, dass er zuerst gehen würde und ich fünf Minuten warten sollte, bevor ich ihm folgte. Es wäre zu riskant. Etwas verwirrt folgte ich seinen Anweisungen.

Nachdem wir in einem teuren Hotelzimmer waren, fing er an, mir einen zu blasen. Im Gegenzug sollte ich ihn "Schlappschwanz" oder "Schlappi" nennen und ihm den Hintern versohlen. Er war extrem devot und nannte mich "Sexlord". Nachdem ich seine Gelüste befriedigt hatte, bedankte er sich bei mir. Seine Partnerin würde so etwas abschreckend finden. Wir gingen dann schlafen und am nächsten Morgen weckte er mich und steckte mir Geld und seine Telefonnummer zu, unter der Bedingung, niemandem davon zu erzählen. Ich stimmte perplex zu und fragte mich, was sein Problem war, schließlich kannte ich ihn nicht. Anschließend verließ ich das Hotel und damit endete vorerst die Geschichte von Sexlord und Schlappi.

Wochen später, ich war wieder zu Hause, schaltete ich den Fernseher ein und zappte durch verschiedene Sender. Bis ich an einem hängen blieb. Denn auf der Bühne war Schlappi zu sehen und plötzlich kannte ich auch seinen richtigen Namen. Noch heute ignoriere ich seine Anrufe.

Beichthaus.com Beichte #00040081 vom 23.07.2017 um 19:50:34 Uhr (14 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Magnatio aus ., Deutschland

Und wer ist Schlappi nun ? Ohne die Auflösung ist die Geschichte irgendwie uninteressant...

24.07.2017, 20:47 Uhr     melden


Dr.St2013

Würde mich echt interessieren welcher Promi sich schlappi nennt und sich versohlen lässt.

24.07.2017, 21:17 Uhr     melden


redhad

Du kannst direkt nochmal Beichten das du nicht geschrieben hast, wer es war. Wie gemein bist du denn? *lach*

24.07.2017, 21:25 Uhr     melden


RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Ich Zweifel so ein bisschen an der Glaubwürdigkeit aber wenn's denn so passiert ist? Wer ist denn nun Schlappi?

24.07.2017, 22:30 Uhr     melden


Kanato aus München, Deutschland

Bestimmt ist Florian Silbereisen Schlappi und der Beichter schämt sich dafür.

24.07.2017, 22:40 Uhr     melden





JoeClever

mag diese beichten nicht. keiner kann sagen, ob sie echt sind oder nicht, denn wer schlappi ist, werden wir ohnehin niemals erfahren, denn das würde BH - aus guten Gründen - sofort löschen, sonst gäbs hier schnell ne digge fedde anzeige.

24.07.2017, 22:44 Uhr     melden


PeterPanPie aus Österreich

Haha, Kanato ich wollte genau das Gleiche schreiben. Sicher irgend so ein Schlagerstar.

24.07.2017, 22:53 Uhr     melden


Ragno aus Hier, Deutschland

Ich hasse so etwas! Erst Spannung aufbauen und am Ende nicht verraten, wer es ist! Das ist gemein!

25.07.2017, 00:05 Uhr     melden


Sauhaufen1

Tippe auch auf Silbereisen. Der braucht sowas, das hab ich im Gefühl.

25.07.2017, 02:13 Uhr     melden


kotman

Ich bin mal ganz dreist und behaupte diese Beichte schonmal gelesen zu haben.
Vorallem das mit den 5 Minuten kommt mir so unglaublich bekannt vor.
Nur das mit dem Sexlord kannte ich noch nicht.

25.07.2017, 02:44 Uhr     melden


\o/

Ich tippe auf Thomas Gottschalk...Füllwort Füllwort

25.07.2017, 16:47 Uhr     melden


talibanturban

Ich glaube es war Dieter Bohllen :'-)
Aber sauber, lässt einen prominenten Ablitzen das nenne ich standhaft.

26.07.2017, 13:17 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

Ich denke das ist einer, bei dem man es nicht vermutet.

26.07.2017, 13:18 Uhr     melden


POISONARROW aus Innsbruck, Österreich

Muss mich Sauhaufen1 und Kanato anschließen. Schlagerstars brauchen sowas, glaube ich.

28.07.2017, 23:17 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Fast jede Nacht ein anderer Mann

Ich (w/20) wohne noch bei meinen Eltern. Ich bin schon lange Single, aber ich lasse mir beim Suchen auch echt Zeit, weil ich den Richtigen haben will. …

Eis essen vorm Fernseher

Gestern Abend habe ich mit meinem Freund vom TV noch etwas Süßes gegessen. Dabei zeigte ich ihm gewollt zufällig meine Brüste. Er sah mich mit Abscheu …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht