Meine Schwester ist strunzdumm!

8

anhören

Rache Verrat Familie Vorurteile Dummheit Wolfsburg

Früher hat mich meine große Schwester immer blöd behandelt und so getan, als sei sie etwas Besseres, obwohl sie strunzdumm war und auf die Sonderschule ging und ich später die Realschule besucht habe. Sie machte mich in der Öffentlichkeit und vor ihren Freundinnen immer richtig schlecht. Irgendwann wusste ich, dass sie Kinderschokolade in ihrem Schreibtisch versteckt und man brauchte die Klappe nur ein wenig runterdrücken und konnte dann das Fach öffnen, obwohl sie es abgeschlossen hatte. Der Badezimmerschlüssel passte zum Glück auch in der Tür zu ihrem Zimmer, sodass ich diesen heimlich bei mir gehortet hatte. Dann hatte sie irgendwann eine oder zwei ihrer Freundinnen aus der Sonderschule eingeladen und die wollten dann am Wochenende wegfahren - in die Disco - und hatten auch alle schon ihren ersten Freund. Die Jungs und Mädels waren alle im Zimmer meiner Schwester und am Nachmittag habe ich die Kinderschokolade in Senf getaucht und fein säuberlich wieder zugemacht. Und auch die Getränke habe ich ein wenig mit Maggi gemischt und zusätzlich die Klamotten von denen versaut.

Natürlich spielte ich die nervige störende kleine Schwester und musste richtig lachen, als die rumgekreischt haben, weil alles eklig geschmeckt hat. Dafür hasst sie mich noch heute. Kein Wunder, sie ist ja strunzdumm und meint, sie sei etwas besseres, nur weil sie die Ältere von uns beiden ist und keinen Kontakt zu mir haben will. Das Ganze ist 25 Jahre her. Ich gönne ihr diese Einstellung, weil sie einfach nur dumm ist und nicht merken will, dass auch sie Fehler gemacht hat. Außer eine geförderte Ausbildung vom Arbeitsamt zur Hauswirtschaftshelferin und drei Kinder wegen denen sie geheiratet hat, hat sie nichts auf die Reihe bekommen - mit einem Mann, der ihr alle Rechte abgesprochen hat. Sind alle dumm.

Beichthaus.com Beichte #00040057 vom 18.07.2017 um 16:58:15 Uhr in Wolfsburg (8 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Lightkuh

Na ja...Da ihr Beide mittlerweile mindestens der Generation 30+ angehören solltet (vorsichtig gerechnet) spricht das auch nicht gerade für deinen Intellekt....Von daher habt ihr euch wohl gegenseitig verdient...

19.07.2017, 18:31 Uhr     melden


HighFidelity aus schönste Stadt am Bodensee, Deutschland

Liebe Beichterin, irgendwie klingst du auch noch wie ein richtiges Kind.

19.07.2017, 18:47 Uhr     melden


Pocket

Ich wette dass deine Schwester um einiges glücklicher ist als du, so verbittert wie du klingst. Wenn du so über eine Person redest, scheinst du nicht wirklich im Erwachsenenalter angekommen zu sein.

19.07.2017, 22:43 Uhr     melden


Zufallsbeichte
“Ein



Bücherwurm

Deinem Geschreibe kann man deutlich entnehmen, dass ihr beide dem gleichen Genpool entstammt.

19.07.2017, 23:04 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Mit mitte/ende Dreißig so die Sprache zu nutzen, lässt darauf schließen, dass du auch nicht unbedingt die hellste Kerze auf der Torte bist... Mit Verlaub: Du bist vielleicht nicht so dumm wie deine Schwester, aber das heißt nicht, dass du nicht auch dumm bist.

20.07.2017, 07:52 Uhr     melden


RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Oh die strunzdumme Schwester hat dich blöd behandelt. Aber Hey wenn sie wirklich so blöd ist, ist sie ja eigentlich schon genug gestraft.

20.07.2017, 13:56 Uhr     melden


HugoBruno

Liebe Beichterin, kennst du diesen Satz: "Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen." ?
Falls ja, verstehst du ihn auch?

20.07.2017, 15:01 Uhr     melden


Sauhaufen1

Nach 25 Jahren ist das noch eine Beichte hier wert? Als erwachsener Mensch sollte man sowas doch mal verarbeitet haben.

20.07.2017, 17:34 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Hört auf mit diesen Tiergesichtern!

Ich hasse jeden, der sich mit so einer dämlichen App ein Tiergesicht in die eigene Fresse zaubert.

Plätzchen und Kuchen trotz Diabetes

Ich wohne noch daheim und mein Vater hat Diabetes. Er tut immer so, als wäre das ansteckend und verheimlicht es. Man darf es nie erwähnen. Falls man …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  

“35.000