Die Alkoholrechner-Formel: Wie betrunken bin ich?

9

anhören

Trunksucht Stolz

Ich möchte beichten, dass ich mein eigenes Maßeinheitensystem erfunden habe, um schätzen zu können, wie betrunken ich schon bin, wenn ich verschiedene Alkoholsorten nacheinander konsumiere. Hierbei ist 1b die Grundeinheit. Das "b" steht für "Bier" und entspricht genau 25 ml Alkohol. Das ist genau die Menge Alkohol, die sich in einem halben Liter Bier normalerweise befindet. 1v (= eine Flasche Wodka) mit 40% vol. Alkohol enthält bei den üblichen 0,7l-Flaschen ca. 280 ml Alkohol. 0,7l Wodka entsprechen von der Alkoholmenge also ca. 6 Litern Bier.

Daher habe ich festgelegt, dass 1v = 12b entspricht. Normalerweise kann ich 0,5v oder 6b trinken, ohne am nächsten Morgen Nachwirkungen zu haben, egal ob ich Bier, Wein, Schnaps oder Spiritus trinke. Bei 0,6v brauche ich mind. 8 Stunden Schlaf, sonst habe ich einen leichten Kater. Bei 0,7v brauche ich mind. 12 Stunden Schlaf und ab 0,8v muss ich mit man bei mir damit rechnen, dass der Abend mit ner Kotzerei endet und der nächste Tag definitiv im Arsch ist. Vielleicht haben nur Alkoholiker so ein "System", aber dank meiner Zählerei übertreibe ich nur sehr selten so, dass ich am nächsten Tag irgendwelche Probleme habe.

Beichthaus.com Beichte #00039932 vom 22.06.2017 um 23:58:35 Uhr (9 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

jjb aus Deutschland

Klingt als hättest du alles unter Kontrolle und dass du deine Grenzen kennst.

23.06.2017, 20:14 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

Kannst du das alles noch nach 10 Litern Bier berechnen?

23.06.2017, 21:40 Uhr     melden


Keine_Kapriolen

Für mich ist der Abend nur gut gewesen wenn mindestens einmal gekotzt wurde, sonst fühlt sich der Alkohol "verschwendet" an.

24.06.2017, 00:42 Uhr     melden









Ragno aus Hier, Deutschland

Genug Mathe für heute! Trink doch einfach weniger und mach es nicht so umständlich!

24.06.2017, 01:03 Uhr     melden


Mrs.Pinky aus Deutschland

Zählst du dich zu den Alkoholikern? Schon mal an einen Entzug gedacht? Ich finde es bedenklich, so eine Fornel zu benötigen.

24.06.2017, 09:21 Uhr     melden


croydon_de

Wär mir zu aufwändig, ich trinke mir halt bicht die Hucke bis zum Anschlag voll, sondern geniesse das Getränk und hab weder am selben boch an einem anderen Tag Probleme...

24.06.2017, 12:59 Uhr     melden


Sauhaufen1

Wenn man soviel säuft, dass man sich die noch gerade so unter der krankmachenden Dosis ausrechnen muss, hat man ein Alkoholproblem. Wer bitte zieht sich denn eine halbe Flasche Vodka rein und hält das für "normal"...?!

27.06.2017, 21:29 Uhr     melden


slaveSF aus Salzburg, Österreich

Deine Rechnerei ist Blödsinn. Spezifisches Gewicht von Alkohol = 0,8 g/ml
Vodka (40 vol.%, 0,75 L): 750 * 0,4 * 0,8 = 240g
Bier (5 vol.%, 0,5 L): 500 * 0,05 * 0,8 = 20g
Die Alkoholmenge einer Flasche von diesem Vodka entspricht also 12 Flaschen von diesem Bier.

24.02.2021, 06:27 Uhr     melden


Simki aus Ponyhof, Deutschland

@ Beichter
"... ab 0,8v muss ich mit man bei mir damit rechnen, dass ..."
Haste beim Text verfassen > 0,9v gesoffen ???

24.02.2021, 08:32 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Date mit Polizeieinsatz

Vor knapp drei Jahren hatte ich (m/20) ein Date mit einer sehr hübschen Frau auf einer Party. Wir trafen uns davor an der Bushaltestelle und besorgten …

Prä-Herzinfarkt-Gesichtsausdrücke

Ich kann mich nicht erinnern jemals beim Sex nüchtern gewesen zu sein. Außerdem bin ich beim Autofahren sehr unsicher, wenn ich mal nüchtern fahre. …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht