Der kleingeistige Wicht mit der Pumpgun

9

anhören

Boshaftigkeit Hass Rache Ekel Nachbarn Volkesfeld

Meine Nachbarn nerven mich. Die einen verbrennen Abfall im Garten - und zwar Hausabfall, Tapeten und nasses Holz. Sie rennen jeden Tag auf ihren 10 Quadratmetern Gemüsebeet rum und machen eine Bundesgartenschau aus jedem SCHEISS Hälmchen, während der Sohn auch gerne sonntags ein bisschen mit der Flex handwerkelt. Die anderen geistern den ganzen Tag im Garten rum, was ja in Ordnung wäre, aber alles was sie machen, macht Lärm. Planschen, Grillen, Brüllen, alleine die Tür mit dem Moskitonetz schlägt jeden Tag hundertmal mit einem lauten KLATSCH zurück. Wenn ich mal für kleine Jungs muss, ist mir der Weg ins Haus zu weit. Ich pinkele dann in eine 1-L-Wodka- und Schnapsglasflasche. Sind diese abends voll und ich habe mich wieder das ganze Wochenende nerven lassen müssen, schraube ich die auf eine gute Wasser-Pumpgun, deren Schlauchzufuhr ich verlängert habe.

Dann verspritze ich meine alte, ekelhaft stinkende, abgestandene Pisse auf das eine Grundstück. Besonders gerne auf die Erdbeeren. Im hohen Bogen, dass es nur so rauscht. Wer mit Pferdemist düngt, kann auch meine Pisse vertragen. Und schmeckt es denn auch, vor allem die kleinen Erdbeerchen? Ihr versaut mir den ganzen Tag, ich versaue euch euren, ich Stinkstiefel. Die Planschmonster sind leider zu weit weg für die Pumpgun. So wird Pisse eben eingefroren. Und per Hand oder einer kleinen Steinschleuder rübergeschossen. Jetzt im Sommer geht das, da ist morgens alles weggetaut. Wenns gut läuft, dann treffe ich auch diesen verdammten Pool. PLATSCH! HAHAHAHA, das macht Spaß, in meiner Pisse zu baden, oder? Ihr belästigt mich den ganzen Tag, jetzt müsst ihr leiden. Ich kann mich sonst nicht an euch rächen, ich pisse auf euch. Wenigstens das.

Und so habe ich Tage, Wochen, Monate, meinen Urin gesammelt und eigentlich nicht bemerkt, wie sehr diese Leute Macht über mich haben. Wie würde ich das finden, in meinem Garten bepinkelte Erdbeeren zu haben. Ich habe dann nach und nach so ein Gespräch angefangen wegen dem Gartenfeuer und habe höflich gefragt, wie sie es finden würden, Plastikgeruch im ganzen Haus zu haben. Es ist nicht nur verboten, sondern auch verdammt gesundheitsschädlich. Und die anderen, ja, die wollen eben einfach auch wie ich das schöne Wetter genießen. Wenn man sich da mal richtig Gedanken macht, merkt man, was man für ein kleingeistiger Wicht gewesen ist und fühlte sich auch noch im Recht.

Beichthaus.com Beichte #00039909 vom 18.06.2017 um 14:11:40 Uhr in 56745 Volkesfeld (Kaulstraße) (9 Kommentare)

Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Bolle84

Tja, mein Freund , zunächst einmal hast Du den Fehler gemacht, Deinen Urinverspritzungsort straßengenau anzugeben. Das kann noch im nachhinein zu schweren Erdbeerfriktionen führen. Aber immerhin hast Du eingesehen, dass die Kreatur hinter dem Zaun auch ein Mensch ist. Und weil Du auch noch in Flaschen pinkelst, gibt es Absolution. Nimm aber in Zukunft keine Wodkaflaschen, sondern solche mit größerem Offnungsdurchmesser. Dann ist die Gefahr geringer, dass was daneben geht, außerdem kann eine Glasflasche zerbrechen, PET praktisch nicht.

19.06.2017, 00:25 Uhr     melden


Ragno

Ja, Du bist ein kleingeistiger Wicht! Du gehörst zu so einer typischen Sorte von Ars***loch -Nachbar, der niemanden den Spaß gönnt. Ein Gespräch mit der Bitte, dass man nicht so laut ist, war wohl zuviel für Dich. Lieber feige zurückziehen und Andere mit Deinen Körpersäften infizieren!

19.06.2017, 00:28 Uhr     melden


RomXD

Diese Leute verbrennen Plastik im Garten? Ich würde mich mal informieren, ob das nicht gesetzlich verboten ist, Giftgase in die Luft zu jagen.

19.06.2017, 06:19 Uhr     melden



Lime aus Stadt, Deutschland

Warum müssen alle immer ihre Körperflüssigkeiten verteilen? Man kann doch erstmal miteinander reden oder jemanden informieren, der sich da einschalten kann. Das ist so kleingeistig, keine Absolution.

19.06.2017, 06:31 Uhr     melden


PeterPanPie aus Österreich

Ich weiß schon warum ich nie in ein Mehrparteienhaus ziehen würde, hinter jeder Ecke lauern so kranke Gestalten wie du, nein danke.

19.06.2017, 08:37 Uhr     melden


Mrs.Pinky aus Deutschland

Wenn die Leute nicht wissen, was du mit deinem Pippi treibst, dann ist es auch keine Rache... Sie verderben dir den Tag, und du versaust den ihren... Das würde doch nur Sinn machen, wenn sie es wüssten.

Was die Müllverbrennung und Flex am Sonntag angeht, melde das den zuständigen Behörden.
Gartenarbeit und planschen ist nicht verboten; leb damit!

19.06.2017, 09:04 Uhr     melden


Dijonsenfdazugeber

Wenn du deinen Urin einfrierst, schwappert doch sicher mal was über (ich denke da jetzt an diese Eiswürfelbehälter, ich persönlich schaffe es i.d.R. nicht, das ohne dass etwas Wasser daneben geht, ins Gefrierfach zu stellen) und das klebt jetzt alles zwischen deinen anderen Lebensmittel. Naja viel Spaß du Ekelhafter.
Achja PS, lerne doch mal, andere Leute darauf anzusprechen, was dich stört (e.g. Müllverbrennung). Zum Rest: wähhh meine Nachbarn haben mehr Spaß als ich und ich habe keinen Pool in dem ich mich besaufen könnte, wähhhh.

19.06.2017, 09:38 Uhr     melden


Hannibal_I aus Wien, Österreich

wenn du ein wenig schlauer wärst, dann könntest du bei den einen Nachbarn baden, vielleicht auch mal die Frau oder Tochter vernaschen, und bei den anderen Grillen, und hättest da noch Helfer bei Heimwerkertätigkeiten. Und du könntest vielleicht die Frau oder Tochter vernaschen.

19.06.2017, 10:56 Uhr     melden


johannisbär aus Berlin, Deutschland

Absolution, ich musste sehr lachen und ein bisschen haben solche Leute es ja eh verdient. Ein Hobby oder der Nachwuchs berechtigen lange nicht zum Lärm zu Ruhezeiten.

19.06.2017, 18:42 Uhr     melden


BloodyKirika

what the fuck did I just read...

20.06.2017, 05:30 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Die islamische Terrorkatze

Meine Nachbarin ist letzte Woche zur Kur nach Italien gefahren. Da ich (m/23) als Student jetzt sowieso fast den ganzen Tag zu Hause bin und über meiner …

Spuck-Becher auf der Party

Ich habe letztens auf einer Party einen angetrunkenen Mitschüler dazu überredet, jemandem, den ich nicht ausstehen konnte, richtig schön in den Drink …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht