Schönen guten Tag, die Fahrausweise bitte!

4

anhören

Falschheit Bahn & Co. Kassel

Ich pendle jeden Tag mit dem Zug zur Uni. In letzter Zeit sind mir häufiger Personen aufgefallen, die damit angeben schwarz zu fahren und sich zu dem nicht gerade respektvoll verhalten (rumschreien, laute Musik hören etc.). Letzte Woche hat es mir endgültig gereicht. Ich bin zu besagten Personen gegangen, habe mein freundlichstes Lächeln aufgesetzt und mit fröhlicher Stimme verkündet: "Schönen Guten Tag, einmal die Fahrscheine, bitte." Als mich lange Gesichter anstarrten, die gerade versuchten sich eine Ausrede zu überlegen, empfand ich Schadenfreude. Als Sie an der nächsten Station aus dem Zug rannten, mussten meine Kommilitonen und ich in schrilles Gelächter ausbrechen. Ich beichte, mich am Unglück und der Dummheit anderer erfreut zu haben.

Beichthaus.com Beichte #00039879 vom 12.06.2017 um 14:24:08 Uhr in Kassel (4 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Gauloises19

Absolution erteilt, nervig sowas!

12.06.2017, 20:52 Uhr     melden





RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Gut gemacht. Wenn du neben mir stehen würdest, würde ich dir vielleicht auf den Kopf tätscheln.

12.06.2017, 22:58 Uhr     melden


r-rated-r305

Relax dein Kommentar finde ich genial.
@beichter gut gemacht.

12.06.2017, 23:33 Uhr     melden


Ragno aus Hier, Deutschland

Leider warst kein richtiger Kontrolleur. Wär zu geil gewesen wenn die den Schein bekommen hätten. Absolution!

13.06.2017, 22:57 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Touristen am falschen Gleis

Ich bin Zugbegleiter und beantworte mit Absicht alle Fragen falsch. Am liebsten sind mir Touristen, diese schicke ich immer zu Gleisen, die überhaupt …

Der Gaffiti-Sprüher der Bahn

Ich bin Graffiti-Sprüher im Rhein-Main Gebiet und arbeite gleichzeitig bei der Deutschen Bahn AG in der Triebwagenwaschanlage. Wenn also ein besprühter …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht