Affäre mit dem Golflehrer

17

anhören

Begehrlichkeit Schamlosigkeit Düsseldorf

Ich (w/17) habe eine Freundschaft+ (oder ist es doch eine Affäre? Oder etwas dazwischen?) mit meinem Golflehrer (21). Wir gehen seit einem halben Jahr zusammen golfen. Er hatte stets Interesse an mir, aber ich habe ihn immer wieder abgewiesen, habe kein Gegeninteresse signalisiert und war stets professionell geblieben. Auch weil ich mich als zu jung für ihn empfinde. Als wir einmal zusammen essen gegangen sind (ich habe zähneknirschend zugestimmt) hat er mich verführt. Seitdem haben wir leidenschaftlichen und echt guten Sex. Ich fühle mich aber trotzdem dreckig.

Einerseits ist er verdammt charmant und auch wirklich attraktiv. Andererseits weiß ich, dass er nur meinen Körper will. Ich war immer brav und hatte nie irgendwelche Skandalgeschichten mit Männern. Aber ich habe auch in meinem Leben nie Begehren empfinden dürfen und seine Blicke lassen mich echt schwach werden. Ich wollte das mit ihm immer beenden, habe es aber nie getan, weil sich seine Berührungen zu gut anfühlen. Ich fühle mich wie eine miese Schlampe, die sich freiwillig ausnutzen lässt. Bitte vergebt mir.

Beichthaus.com Beichte #00039868 vom 09.06.2017 um 16:45:28 Uhr in Düsseldorf (17 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

HighFidelity aus schönste Stadt am Bodensee, Deutschland

Wenn's für dich auch gut ist, in wie fern lässt du dich dann ausnutzen? Außer natürlich, du empfindest dich mehr für ihn. Dann wäre es klüger, das ganze aus Eigenschutz zu beenden (wenn er kein ernstes Interesse an einer Beziehung hat). Ansonsten: Viel Spaß!

11.06.2017, 11:40 Uhr     melden


kg1 aus Deutschland

Da du dir einen Golflehrer als 17 jährige leisten kannst gehe ich davon aus das dein Beruf Tochter ist und du dementsprechend im Wohlstand lebst. Ob diesen kreisen ist es eben normal das jemand entweder dich knallt weil er dein Geld will oder deinen Körper. Fühle dich also nicht schmutzig. Bestimme du die Regeln wann und wo und ob es stattfindet und schon fühlst du dich besser und kannst weiter unbeschwert alles genießen.

11.06.2017, 11:55 Uhr     melden


DieBesserwisserin

Keine Absolution für's Golfspielen! ... Irgendwie liest sich das hier wie ein Auszug aus einem Groschenroman. Ist ja nicht so, als ob er 30 Jahre älter wär als du, oder so.

11.06.2017, 12:42 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

So ein Mist. Meine Oma wollte mir das Golfen voll bezahlen. Jetzt weiß ich wieso. Die meinte immer, da wären Frauen in meinem Alter. Die hat solche Flittchen gemeint.

11.06.2017, 13:20 Uhr     melden


HighFidelity aus schönste Stadt am Bodensee, Deutschland

@Truth: Deine Oma hat's sicherlich nur gut mit dir gemeint gehabt.

11.06.2017, 13:33 Uhr     melden


Noss

4 Jahre Altersunterschied zu alt? Man lernt nie aus.

11.06.2017, 13:54 Uhr     melden





Bücherwurm

Tu doch nicht so! Du hast Dich proforma noch ein wenig geziert und dann hast Du Dich poppen lassen. Wo ist das Problem?

11.06.2017, 14:03 Uhr     melden


Bolle84 aus Berlin, Deutschland

Lass Dich doch stopfen, wenn es Dir Freude bereitet. Als Frau darfst Du das nur nicht so rumerzählen, beziehungsmäßig schreckt Promiskuität Männer ab.

11.06.2017, 14:14 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Du bist bestimmt nicht die Einzige, die darauf reingefallen ist. Und die fühlen sich bestimmt auch gerade wie du. Außer die, bei der er gerade einlocht. Die fühlt sich gerade wunderbar und begehrt.

11.06.2017, 14:29 Uhr     melden


RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

"Bitte vergibt mir" Nein! Vergib dir selbst. Das ist deine Sache. Wenn es dir zu unmoralisch ist dann lass es. Da du es ja nicht beenden willst scheint es dir zu gefallen. Also wo ist das Problem?

11.06.2017, 14:45 Uhr     melden


viktoriously

Hallo..es ist nur Sex. Sex ist schmutzig und kann auch einfach unkompliziert sein. Hab einfach Spass und genieße es. Da ist nichts falsches dran.

11.06.2017, 14:50 Uhr     melden


MichaelGossen aus Potsdam, Deutschland

Sonst ist es immer der Fahrlehrer, aber in höheren Gesellschaftsschichten ist es scheinbar der Golflehrer. Tennislehrer ist eigentlich auch gut, aber als Golflehrer hat man natürlich eher Körperkontakt. Ich sollte meinen Beruf wechseln.

11.06.2017, 15:04 Uhr     melden


Ragno aus Hier, Deutschland

Warum hörst Du nicht auf Dein Bauchgefühl und lässt es sein? Verstehe nicht, warum Du beim Nein bleibst, aber kaum lädt er zum Essen, stimmst zähneknirschend zu. Verstehe ich nicht!

11.06.2017, 15:17 Uhr     melden


GuterFrager888 aus Frankfurt, Deutschland

Du hattest bisher noch keine Skandalgeschichten mit Männern? Du bist ja auch erst 17.Werd erstmal erwachsen und vögel dann in der Gegend rum. Gut gemeinter Rat.

11.06.2017, 17:10 Uhr     melden


Red95

Merkwürdiges Weltbild wo eine 21 Jähriger zu alt fur eine 17 Jährige ist

11.06.2017, 18:15 Uhr     melden


Rockurti

Wer Golf spielt, hat sowieso die Kontrolle über sein Leben längst verloren.

12.06.2017, 11:48 Uhr     melden


R3cK

großer gott du bist 17, genieß dein leben und hab spaß.
fick deinem 21jährigen golflehrer das hirn ausm schädel

12.06.2017, 12:15 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Billiger als ein Cheeseburger

Ich habe in meinem Bekanntenkreis eine "Freundin", die schneller zu haben ist als ein Cheeseburger bei McDoof. Und vor allem billiger! GRINS. Ich kenn …

Ich brauche einen Schwanz!

Warum bin ich in letzter Zeit bloß ständig so dauergeil? Ich brauche einfach nur einen geilen Schwanz in mir, verdammt!


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht