Mein Mann ist nicht für diese Welt gemacht

23

anhören

Hass Partnerschaft Weimar

Mein Mann ist nicht für diese Welt gemacht
Ich hasse manchmal meinen Partner, weil er ein absoluter Versager ist. Nichts bringt er zu Ende, alles ist zu schwer und nur die anderen sind an dieser Situation Schuld. Ich weiß nicht, wie es für uns weitergehen soll - ich muss mich wahrscheinlich alleine durchschlagen. Ich möchte einen Mann an meiner Seite, der anpacken kann, auf den man sich verlassen kann und niemanden, der sich selbst bemitleidet und an allem was zu meckern hat. Manchmal habe ich das Gefühl er ist für diese Welt nicht gemacht und ausgerechnet ich musste genau diesen Menschen wählen. Ich halte es nicht mehr aus! Kann ihm bitte jemand mal ordentlich in den Arsch treten?

Beichthaus.com Beichte #00039668 vom 26.04.2017 um 19:38:34 Uhr in Weimar (23 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

-Humungus-

diesen Typus kenne ich ganz genau. Ändern wirst du da überhaupt nichts. Das einzige was du machen kannst ist ihn zu verlassen..Aufwachen wird er nicht.

27.04.2017, 12:42 Uhr     melden


RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Ich kann dir ordentlich in den Arsch treten. Den Menschen den man liebt als Versager zu bezeichnen. Ja du musstest diesen Menschen wählen. Und warum hast du ihn gewählt? Du hast diesen Kontext von Beziehung und Liebe überhaupt nicht verstanden. Als ein Paar stützt man sich und lässt einen nicht wegen seinen Schwächen fallen und ausbluten.

27.04.2017, 12:46 Uhr     melden


235 aus Deutschland

Ich denke, dass er aus einem ganz bestimmten Grund kein Selbstvertrauen hat. Entweder hat er ungelöste Probleme (aus solchen kommt man mit so einer Persönlichkeit allein nciht wieder heraus) oder er brauch ein Erfolgserlebnis. Versuch, ihn bei etwas sinnvollem zu unterstützen und hilf ihm, über seinen Schatten zu springen.
Er hat sicher gute Eigenschaften, sonst wärst du mit ihm nicht zusammen.
Viel Glück und Erfolg

27.04.2017, 12:53 Uhr     melden


VcS

Ein Arschtritt bringt einen kurzzeitig in Bewegung, aber dann bleibt man wieder stehen und es tut bloß weh. Im wortwörtlichen und im übertragenen Sinn.

Das Jammern und Meckern ist nur ein Symptom - er ist selbst mit seinen Leistungen nicht zufrieden. Hier liegt dann auch die Chance, er will nämlich eigentlich mehr auf die Reihe kriegen, weiß nur nicht wie. Wenn du ihn unterstützen willst...

...empfiehl ihm kleine Projekte, die er durchaus schaffen kann.
...zeig ihm, dass man große Probleme erst in mehrere kleine zerlegen muss.
...erinner ihn daran, dass er sich durchaus Informationen und tatkräftige Hilfe kann, statt alles allein zu versuchen.
...lob ihn, wenn er etwas auf die Reihe kriegt.
...streich die Teilerfolge heraus, wenn er scheitert.
...lass jede Form von abwertenden Kommentaren.

Es dauert eine Weile und manchmal gibts auch Rückschläge, aber an sich kann man so jemanden schon halbwegs auf Touren bringen.

27.04.2017, 13:14 Uhr     melden


PeterPanPie aus Österreich

Naja also man kann sich sehr wohl verlieben und dann im Altag bemerken, dass der neue Partner eigentlich eine Flasche ist die nichts auf die Reihe bekommt. Aber jammern hilft dir auch nicht weiter. Stell ihm ein Ultimatum, entweder er tut was oder nicht. Wenn nein musst du halt die Biege machen, hilft ja nix, ihr passt da nicht zusammen. Ich würde auch keinen Partner wollen der den Arsch nicht hochkriegt und dann noch die ganze Zeit jammert wie ein kleines Mädchen, is ja reichlich unsexy. Und ich meine nicht mal eine schlechte Phase haben, das hat jeder mal im Leben aber nicht als Dauerzustand.

27.04.2017, 14:28 Uhr     melden


Honigbienchen

Vielleicht ist dein Mann depressiv und hat dadurch ein sehr niedriges Energielevel. Wenn man in so einer Situation drin ist, kriegt man echt nix mehr auf die Reihe und ist mit allem im Leben überfordert. Das weiß man dann auch und das macht alles nur noch schlimmer. Ich spreche da leider aus Erfahrung. Natürlich weiß ich nicht, ob es bei deinem Mann genau so ist, aber deine Schilderungen lassen solche Mutmaßungen zumindest nicht ganz abwegig erscheinen.

27.04.2017, 14:40 Uhr     melden


honky aus Würzburg, Deutschland

Wenn jemand permanent nur jammert und meckert und sein Selbstmitleid an seinem Partner auslöst - das finde ich wirklich schrecklich. "Jeder ist seines Glückes Schmied". Ich frage mich woran sowas immer liegt? Hat früher immer Mutti ausgeholfen sobald etwas nicht geklappt hat...?

27.04.2017, 14:54 Uhr     melden


DEX123

Du brauchst nen Tritt. Mach Schluss du wirst echt etwas viel besser finden und dich auch besser fühlen nach diesem Versager.

27.04.2017, 17:39 Uhr     melden


Lou aus Hamburg, Deutschland

Hatte auch ein paar Jahre so einen. Konnte sehr liebevoll sein, anfangs. Habe ihn unterstützt wo es ging. Leider kam nie viel von ihm und wenn es nicht lief gab es immer irgendeinen Schuldigen und er wird ja sowieso nur ausgenutzt blabla. Habe ihn geliebt aber verlassen, was schmerzhaft war. Ist lange her, jetzt bin ich glücklich. Tada.

27.04.2017, 22:09 Uhr     melden





bettyford

Also wenn mich ein Partner so nervt wäre ich weg. Tritt dich doch selbst!

27.04.2017, 22:15 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Dann mach doch Schluss, wenn du ihn scheiße findest...! Wo ist das Problem?!

27.04.2017, 22:31 Uhr     melden


LLAP

An dieser Stelle vielen Dank an Beichthaus für das passendste Titelfoto aller Zeiten. Ich hoffe, dass dein Mann bald aufwacht und dich rausschmeißt. Dann hat er sein Leben schon ein gutes Stück in Ordnung gebracht.

28.04.2017, 10:18 Uhr     melden


WeiseFrau aus Berlin, Deutschland

Rede mit ihm, ansonsten trenn dich.
------------------------------ --------

28.04.2017, 11:30 Uhr     melden


Erbsensuppe

Der Antrieb sollte schon von ihm selber kommen, warum der nicht da ist lässt sich schwer sagen. Die meisten Menschen treffen aber gerne ihre Entscheidungen eigenständig, vielleicht liegt genau darin das Problem ?

21.09.2017, 11:40 Uhr     melden


Immanuelkant

Könnte auch die symptomatik einer depression sein.

21.09.2017, 16:11 Uhr     melden


reuigerAtheist aus Wien, Österreich

Mein Tipp: baldmöglichst die Scheidung einleiten.

29.11.2017, 14:43 Uhr     melden


Troy2017 aus München, Deutschland

Dein Mann ist ein typischer Beta. Lass ihn fallen.

17.10.2018, 09:18 Uhr     melden


Chadeech aus Słubice, Deutschland

Auch wenn er scheinbar ein BETA ist, jeder kann sich zusammenreißen, das Jammern aufhören, anpacken und stärker werden!

31.07.2021, 09:11 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

Chadeech wer sich zusammenreißen sollte, bist du, Raubbau am Körper und keine sexuellen Grenzen, das ist in meinen Augen Unterschicht. Ich denke auch, du trainierst im McF*t, daher kann ich mit dir nicht in die Öffentlichkeit. Wenn du willst, geht aber heimlicher Sex.

31.07.2021, 09:18 Uhr     melden


Chadeech aus Słubice, Deutschland

Doch, ich habe sexuelle Grenzen. Du führst Dein βήτα-Leben jenseits von ihnen.

31.07.2021, 13:23 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

Chadeech sorry, in deinem Po ist keine Begrenzung, wenn du verstehst. Normal muss ich stundenlang vor...

Beo dir hingegen....

31.07.2021, 15:19 Uhr     melden


Chadeech aus Słubice, Deutschland

Intellektuell weit unterlegen. Das erklärt Deine jämmerlichen Kommentare.

31.07.2021, 16:01 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

Bei dir macht es doch nur noch flupp.

Deinen intellektuellen Geist bemerke ich aber auch. Gerade deine sexuellen Perversionen, die auf eine PTSD hindeuten und vermuten lassen, dass du deinen Quatsch bald nicht mehr nur noch im Netz ausleben wirst, sondern echte Menschen betroffen sind, zeigen, wie toll du bist.

Btw erinnerst du mich stilistisch an den Kotbeichter.

31.07.2021, 16:49 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Die Prinzessin von Saba

Hiermit beichte ich, dass ich meinen Freund im Grunde nicht leiden kann. Er ist ein arroganter, verzogener und wichtigtuerischer kleiner Arsch, der sich …

Hilfe, mein Freund schmatzt!

Ich (w/22) bin bald drei Jahre mit meinem Freund zusammen. Wir führen eine tolle Beziehung, auch wenn es hin und wieder Streit gibt, aber das lässt …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht