Die Autorität und die Freundin meines Vaters

14

anhören

Fremdgehen Selbstsucht Familie Frankfurt

Ich wohne mit meinem Vater und seiner Freundin zusammen, meine Mutter ist vor langer Zeit verstorben. Letztens war ich alleine zu Hause und irgendwie stand da dieser Whisky. Ich habe angefangen ihn zu trinken und irgendwie auch nicht mehr aufgehört. Irgendwann ist die Freundin meines Vaters nach Hause gekommen und wir haben zusammen ein Glas nach dem anderen getrunken. Ja, was soll ich sagen, es kam dann eines zum anderen. Sie ist einfach ziemlich heiß und ich bin so betrunken gewesen. Auf jeden Fall sind wir im Bett gelandet. Dummerweise ist mein Vater dann eben mitten bei der Sache reingeplatzt. ich schäme mich so sehr. Mein Vater redet nicht mehr mit mir, aber ich habe ganz schön Angst, ehrlich gesagt. Er lässt sich so etwas echt ungern gefallen und ist ein bisschen rachsüchtig. Seine Autorität zu untergraben ist wirklich das Letzte, was ich wollte. Wieso kann nicht einfach jemand alles ungeschehen machen?

Beichthaus.com Beichte #00039648 vom 19.04.2017 um 23:05:42 Uhr in Frankfurt (Wolfgangstraße) (14 Kommentare)

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Schicksal aus Isle of Man, Deutschland

Kleiner Tipp: Leg dir keine Freundin zu oder stelle sie deinem Vater nicht vor, ich kann mir seine Rache schon vorstellen.

20.04.2017, 23:33 Uhr     melden


Sauhaufen1

Ach ja, es kam mal wieder eins zum anderen. Hier wäre dein Alter interessant. Hast gar nicht erwähnt, was da jetzt mit der Freundin ist. Mag ja sein, dass dein Vater dir das übel nimmt, aber eigentlich hätte er seine Schlampe von Freundin rauswerfen sollen, die sich am minderjährigen (?) Sohn zu schaffen macht.

21.04.2017, 00:46 Uhr     melden


RelaXxx aus Deutschland

It's time to take the bottle and banging Daddys Girlfriend. Ey das ist so dermaßen respektlos. Ja irgendwie stand da dieser Whiskey. Den haben die natürlich extra dort platziert damit du eine Ausrede hast.

21.04.2017, 01:18 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Wieso habe ich bei Beichten, bei denen das dicke Ende (in Form von Konsequenzen) fehlt oder arg spärlich ausfällt, immer das Gefühl, dass ich verarscht werde. Ich meine, dass ist so als ob meine Freundin kurz vor meinem Orgasmus von mir runterspringt und wortlos wegläuft. Quasi ein gemeiner Coitus Interruptus.

21.04.2017, 05:55 Uhr     melden


\o/

Ausgleichende Gerechtigkeit. Er hat es früher mit deiner Mutter getrieben...Dann kannst du es auch mit seiner Freundin tun...

21.04.2017, 07:01 Uhr     melden



sammybaby

Autsch. Das macht man einfach nicht. Ich verstehe nicht warum so viele Menschen ihre Hormone nicht im Griff haben und nicht mal 1 Sekunde über die Konsequenzen nachdenken. Ich hoffe, dass die Freundin weg ist und du deine Strafe bekommst. Werd erwachsen und bums nicht alles was nicht bei 3 auf dem Baum ist, Kleiner.

21.04.2017, 08:13 Uhr     melden


Offender

Wenn ich dein Vater wäre, würde ich dich achtkant rauswerfen.

21.04.2017, 08:33 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

Sicher freut dein Vater dich für dich. Da sie nur am Geld deines Vater interessiert zu sein scheint und nicht treu ist, solltet ihr das Geld gezielt nutzen, um in die enge Pussy zu kommen.

21.04.2017, 08:47 Uhr     melden


broiler

"Er lässt sich so etwas echt ungern gefallen ..."

Ich lach mich tot.

21.04.2017, 16:23 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Das ist absehbar wie die Rache aussehen wird... Für fremdgehen bekommst du selbstverständlich keine Absolution !

21.04.2017, 18:21 Uhr     melden


DieBesserwisserin

Was mich mehr verstört, als dass manche hier fast ihre komplette Adresse preisgeben, ist dass dies hier überhaupt möglich ist. Ist das Ziel von Beichthaus nicht anonym zu beichten?
Mich würde jetzt sehr interessieren wie die Freundin deines Vaters reagiert hat, bzw. was mit ihr geschehen ist. Er hat sie doch hoffentlich raus geworfen?

21.04.2017, 18:58 Uhr     melden


Bücherwurm

Dein Vater sollte Dich und diese Schlampe rausschmeißen.

21.04.2017, 19:08 Uhr     melden


Future

"Autorität untergraben" ist ja echt eine nette Umschreibung dafür, was du gemacht hast. Dein Alter würde mich echt interessieren. Ich hätte dich für sowas rausgeworfen. Und die Freundin gleich mit.

21.04.2017, 23:05 Uhr     melden


Domainator

Tipps 1: Such Dir eine Freundin, an der Dein Herz nicht so sehr hängt und stell sie Deinem Vater vor. Wenn sie sich auf Deinen Vater einlässt, hat er seine Rache und Du verlierst nicht die Liebe Deines Lebens.
Tipps 2: Man gräbt nur vergebene Frauen an, wenn man das Echo verträgt. Diese Abwägung sollte man in jedem Fall vorher treffen. Laut Konfuzius sind alle Menschen schlau. Du gehörst zur dritten Kategorie. Wobei, da gibt's ja noch Einstein...

22.04.2017, 19:31 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Silvesterparty bei der Nachbarin

Ich beichte, dass ich meine Frau in der Silvesternacht mit einer Nachbarin betrogen habe. Es war eigentlich alles ganz normal, wir sind nachts mit dem …

Fremdgehen mit der Schwägerin

Ich beichte hiermit, dass ich seit ein paar Jahren ein Verhältnis mit meiner Schwägerin (Schwester meiner Frau) habe. Eigentlich sind wir beide glücklich …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht