Hat meine Freundin einen Anderen?

21

anhören

Eifersucht Zorn Partnerschaft Waldshut-Tiengen

Gestern Abend hatten meine Freundin und ich (m/21) mal wieder Streit. Angeblich würde ich sie kontrollieren. Es ging darum, dass sie sagte, sie habe kein Internet und trotzdem dauernd online war und ich sie darauf angesprochen habe. Wir hatten in letzter Zeit oft Streit, was sogar kurzzeitig zur Trennung - die von ihr ausging - geführt hat. Naja, ich denke in solchen Situationen, dass sie einen anderen hat. In letzter Zeit ist sie eh komisch, erzählt mir nichts mehr und ist nicht immer ehrlich. Heute Abend erzählte sie mir so gegen 19 Uhr sie hätte Kopfschmerzen und das Licht vom Handydisplay tue ihr weh. Sie meinte, sie gehe jetzt schlafen und ich habe ihr eine gute Nacht gewünscht. Allerdings war sie danach wieder die ganze Zeit online.

Ich bin natürlich stinksauer und denke, sie hat einen anderen bei sich. Ich werde aber einfach nichts mehr sagen, um Streit zu vermeiden. Sie wird morgen aber zu spüren bekommen, wie sauer ich bin. Seit gestern rauche und trinke ich viel und ich denke, das wird auch die nächste Zeit nicht aufhören. Ich liebe sie über alles und war auch echt glücklich mit ihr. Aber jetzt bin ich einfach nur noch wütend. Ich beichte, dass ich überlege, die Beziehung aufzugeben oder einfach nichts mehr zu sagen, um Streit zu vermeiden. Das wird vermutlich auf die Gesundheit schlagen - durch zu viele Zigaretten und zu viel Whisky.

Beichthaus.com Beichte #00039508 vom 21.03.2017 um 01:00:15 Uhr in Waldshut-Tiengen (21 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Bonestorm

Du solltest beichten, dass du das auf Beichthaus "gebeichtet" hast, statt es in dein Tagebuch zu schreiben.

21.03.2017, 22:39 Uhr     melden


kg1 aus Deutschland

Du solltest Erwachsen werden und sie drauf ansprechen bzw aussprechnen und dich nicht in ihren Augen grundlos besaufen. Das ist wahrscheinlich sowieso der Grund für ihr Verhalten . Ach ja wahrscheinlich hat Sie einen anderen.

21.03.2017, 22:53 Uhr     melden


RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

So ein Quark nur wegen irgendwelchen Handy-Internet Geschichten. Seid ihr irgendwie hängen geblieben? Dann will der feine Herr auch noch trinken und rauchen wie ein Schlot. Hallo??? Was hast du davon? Du schadest dir nur selber damit.

21.03.2017, 22:58 Uhr     melden


ni664j3w aus Bern, Schweiz

Es hört sich schon ein wenig krankhaft an, ist denn was vorgefallen, was dein Misstrauen hervorruft?

21.03.2017, 23:06 Uhr     melden


HighFidelity aus schönste Stadt am Bodensee, Deutschland

Das ist so dermaßen Kindergarten. Mehr fällt mir dazu nicht ein!

21.03.2017, 23:53 Uhr     melden


Sauhaufen1

Meine vage Vermutung ist, dass du sie einfach voll nervst. Klingt schon, als würdest du ihre Aktivitäten checken. Da hätt ich auch keinen Bock drauf und mich ausklinken. Wahrscheinlich hat sie keinen anderen, sondern textet ihrer besten Freundin, dass der Olle wieder mal rumzickt. Wenn du dich für halbwegs erwachsen hälst, hörst du auf zu Saufen und sagst ihr ruhig und vernünftig, dass du dir Sorgen um die Beziehung machst und gerne mehr Aufmerksamkeit von ihr hättest.

22.03.2017, 00:13 Uhr     melden


Seno

Also erst mal n Gruß von ner lörracherin!
Ich denk du steigerst dich da etwas rein. Ich kenn das von mir selbst, hab oft Migräne und bin dann schon in allen messanger am verabschieden aber letzenendes dauert es doch noch viel länger bis man die wichtigsten Themen mit der besten Freundin besprochen hat oder sonstiges. Ich bezweifle, dass sie das böse meint oder dich wirklich betrügt. Sonst würde sie das ja auch eher vermeiden, dass du siehst, dass sie trotz Verabschiedung noch online war. Sie wär ja dann wohl eher auf SMS umgestiegen wenn's man logisch betrachtet aber ich kenn deine Freundin nicht und wenn du das vermutest, solltest du das Gespräch mit ihr suchen und vor allem im ruhigen Ton äußern wie du dich fühlst, was du befürchtest und vor was du Angst hast.

22.03.2017, 00:20 Uhr     melden


charlz_ks

Ich hätte die gleiche Vermutung wie du.

Konfrontiere​ Sie doch mal mit deiner Vermutung und guck was sie sagt.

Es muss ja einen Grund geben warum sie online ist.

Lass dich nicht für dumm verkaufen und fordere sie auf dir kurz ihr handy zu zeigen. Wenn sie nein sagt weißt du schon mal das sie ein Geheimnis hat.
Ggf. Kannst du dir das handy auch einfach mal schnappen, ruhig in solch einem Moment.

22.03.2017, 00:24 Uhr     melden



“Beichte


4Nyx aus Sachsen, Deutschland

Was soll das? Sowas zerstört eine Beziehung. Sry ich mag es auch nicht kontrolliert zu werden und sind wir mal ehrlich... hätte sie einen anderen, warum sollte sie dann noch online sein?
Ich bin der Meinung der Beichter engt seine Perle ein und sie ist genervt, denkt über Trennung nach und textet mit der Besten oder tröstet sich mit Onlineshoppen. Sollte ich die Beichte in den Falschen Hals bekommen haben, dann sprich sie einfach sachlich auf deine Bedenken an, lass dich nicht belügen aber bleib immer ruhig und sachlich. Aber wenn sie es erklären kann dann ist Schluss mit der Grübelei und du glaubst ihr.

22.03.2017, 01:24 Uhr     melden


GinNoKama aus Bielefeld , Deutschland

Diese Onlinestatusanzeigen sind aber auch unfehlbar... Deswegen dreht meine Mutter sich auch so oft scherzhaft-besorgt vom Laptop weg zu mir und fragt, ob etwas passiert sei, ich wäre ja seit vorgestern nicht mehr online gewesen - während ich auf der Couch sitze und via Handy bei Facebook bin. Vielleicht hat sie ihr Smartphone weggelegt, ohne die App zu schließen oder was weiß ich, aber deine Reaktion ist vermutlich völlig überzogen.

22.03.2017, 02:42 Uhr     melden


Tangende

Whiskey & Zigaretten? Da fällt mir nur glatt ein Zitat von Humphrey Bogart ein: "
"Ein kluger Mann widerspricht nie einer Frau. Er wartet, bis sie es selbst tut!"

22.03.2017, 04:01 Uhr     melden


carassi

Wow. Eifersüchtig bist du ja gar nicht..

Soziale Medien haben auf manche Menschen den Effekt, dass sie die Finger nicht davon lassen können. Auch dann nicht, wenn sie Kopfweh haben und sie eigentlich dringend schlafen sollten. Oder wenn die Kapazität des Handyvertrages eigentlich ausgeschöpft ist und man nur nervig langsam oder gegen hoffe Gebühren online sein kann.

Andere Möglichkeiten wurden zur genüge aufgezählt.

Das Problem an Eifersucht ist, meistens unterliegt sie keiner rationalen Kontrolle. Und sie hat offenbar keinerlei Geduld damit. Das sind keine guten Voraussetzungen für eine Beziehung

22.03.2017, 06:31 Uhr     melden


loewe86 aus Deutschland

Das hört sich an wie diese Hartz IV - Scheiße aus dem Fernsehen!

22.03.2017, 07:38 Uhr     melden


sammybaby

Hm naja, deine Eifersucht kommt ja nicht von irgendwoher. Sie hat dich ja anscheinend schon öfters belogen. Trotzdem solltest du sie 1 (!) Mal drauf ansprechen und ab da auf dein Bauchgefühl hören. Verschwende nicht zuviel Energie in die Bitch.

22.03.2017, 09:02 Uhr     melden


halbtagsheld

Sie lässt sich 100pro von wem anderes buttern

22.03.2017, 09:20 Uhr     melden


neoi

Sie erzählt nichts mehr und ist nicht immer ehrlich, dazu streitet ihr sehr viel. Entweder arbeitet ihr das durch Gespräche auf oder Du beendest die Beziehung. Dann seid ihr da quitt, denn dass sie schluss gemacht hat, nagt ja immer noch gehörig an dir. Die damit einhergehenden Verlustängste heizen deine Eifersucht an und damit treibst du sie weg von dir. Liebst du sie? Liebt sie dich? Das ist eine gute Grundlage. Sei dir bewusst, sie gehört nicht dir und du gehörst nicht ihr, sie teilt einen Teil ihres Lebens mit dir und du mit ihr. Dennoch gibt es einen anderen Teil, den ihr beide für euch braucht und auch dieser Teil ist sehr wichtig. Den müsst ihr euch gegenseitig zugestehen und zulassen. Denke an die positiven Ereignisse, die ihr hattet und habt, nicht an die schlechten wie die Trennung und beseitige die Gründe für euren Streit. Dazu musst du Kompromisse finden. Wie du mir, so ich dir ist in einer Beziehung fehl am Platz. Wenn meine Frau z.B. Kopfschmerzen hat, das Handydisplay den Augen schmerzt, dann sage ich nicht einfach gute Nacht, was sich für mich anhört wie, ok, verpiss dich halt, sondern bringe sie ins Bett und massiere sie, denn das hilft ihr dann und gibt ihr und mir auch noch die Zärtlichkeit und Zuwendung, die sie braucht. Das empfindet sie als Liebe und macht sie bereit für Sex, was wiederum für dich als Mann das Zeichen dafür ist, dass sie dich liebt. Hört sich doof an, ist aber so. Dein Motto muss lauten, ist die Frau glücklich, ist es auch der Mann.

22.03.2017, 12:23 Uhr     melden


xjudgex---gesperrt

alkohol und zigaretten sind immer eine suuuuuper lösung! mach weiter so, anstatt einfach mal deine eier aus der versenkung zu holen und schluss zu machen. eure beziehung scheint ja so nicht zu funktionieren.

22.03.2017, 12:39 Uhr     melden


Extreme

sehr gut mach weiter so mit dem rauchen und Saufen wirst du ihr so richtig zeigen wie mies sie doch ist und du ja der super typ bist ich wette deine Leber stimmt mir da zu!

22.03.2017, 18:37 Uhr     melden


Geezus

AHH ja,schweigend ihr zeigen wie wütend du bist?Wie hast du denn das angestellt und wenn ich deine Flasche Fusel noch dazu addiere.....warte mal ...verqualmte Butze....21 Jahre...feuchtigkeitsgrad hinter den Ohren...ist gleich...
Neuer Beziehungsstatus OFFLINE !

23.03.2017, 05:03 Uhr     melden


Dagehtnochwas0815 aus Kassel, Deutschland

Junge junge hast du Probleme. Such dir ne neue und gut ist!
Sowas wäre mir wirklich derart egal..

23.03.2017, 09:20 Uhr     melden


Suane

Wow, so wie du die Sache angehst, hier auf beleidigte Prinzessin tun, ist es kein Wunder wenn die fremd geht. Lass dir Eier wachsen.

26.03.2017, 21:58 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Ich bin nicht der zuständige Befriediger!

Meine Freundin will dauernd Sex, wird aber nie richtig scharf und hat nie einen Orgasmus. Ergebnis: Ich verliere die Lust am Sex. Sie ist frustriert. …

Der Männername

Ich durchstöberte das Handy meiner Freundin. Sie kehrte mir dabei den Rücken und sah fern und bekam davon nichts mit. Als ich einen männlichen Namen …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht