Ich bin besser als 99 Prozent der Menschheit!

19

anhören

Vorurteile Hochmut Gesellschaft

Ich hasse 99 Prozent der Menschen. Versteht mich nicht falsch, ich bin keinesfalls depressiv oder selbstmordgefährdet, aber die Menschheit kann mir gestohlen bleiben. Mal ein paar Beispiele: Ich sitze im Zug und hinter mir sitzen Fünftklässler mit ihren fetten iPhones und reden, als ob sie aus der Gosse kommen: „Diggah, isch hab grade voll die geile Karte in Clash Royal gezogen, isch fick euch jetzt alle!“ Oder neulich höre ich einen Jugendlichen brüllen: „Altah, hast du Ps4?“. Daraufhin konnte ich es mir nicht verkneifen zu ihm zu gehen und ihn freundlich darauf hin zu weisen, dass es eine Ps4 heißt. Doch auch die älteren Menschen sind nicht besser. Immer muss ich jedem bei den kleinsten, absolut unbedeutenden Problemen helfen. Das sorgt auch dafür, dass ich mich für besser halte. Ich beichte also, dass ich mich über den Rest der Menschheit, oder zumindest über 99 Prozent der Menschen, stelle.

Beichthaus.com Beichte #00039455 vom 11.03.2017 um 14:12:18 Uhr (19 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

zapata

An deiner Stelle würde ich aufpassen, wenn man schon im Alltag zu viel fucks belanglosen dingen hinterherwirft, dann bleiben zu wenige für die wichtigen Dinge des Lebens übrig.

11.03.2017, 14:47 Uhr     melden


RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Diggah chill mal deine Basis. Wir sind halt alle dumm und du gehörst auch zu uns, oh ja.

11.03.2017, 15:52 Uhr     melden


dingsda25

Deine genannten Beispiele sind wirklich schrecklich! Aber hey... immerhin haben sie dich nicht auch noch beleidigt. Mir ist nur noch nicht so ganz klar, warum du mittlerweile alltägliches und selbstverständliches beichten musst.

11.03.2017, 16:21 Uhr     melden


Blitzkrieg_Bop

Weißt du überhaupt wie Prozentrechnung funktioniert?

11.03.2017, 17:08 Uhr     melden


Ragno aus Hier, Deutschland

Ich bin auch nicht wirklich der Menschenfreund. Ich kann dich teilweise verstehen. Wenn man heutige Kinder so sieht. Da kann man nur mit dem Kopf schütteln. Auch einige Erwachsene verhalten sich wie der letzte Dreck. Allerdings macht es Dich nicht besser, wenn denkst, Du seist besser. Damit fällst auf dasselbe Niveau wie diejenigen die kritisierst.

11.03.2017, 17:28 Uhr     melden


Sauhaufen1

Ich find mich auch wesentlich besser als den Großteil der Leute. Trotzdem leben und leben lassen. Hat doch keinen Sinn, sich über jeden Asi oder Trottel aufzuregen.

11.03.2017, 18:05 Uhr     melden


signed.by.murphy aus HaNeu, Deutschland

Wenn alle anderen doof sind, nur du nicht, dann ist die Chance gross das du der doofe bist.

11.03.2017, 20:07 Uhr     melden



Bonestorm

Soso, du beherrschst also besser deutsch als Füntfklässler und kannst dich besser bewegen als Senioren. Herzlichen Glückwunsch, du bist wirklich die Speerspitze der menschlichen Evolution.

11.03.2017, 23:03 Uhr     melden


VcS

Narzissmus sorgt dafür, dass du dich kurzfristig besser fühlst, aber er trägt seinen Teil dazu bei, dass du nicht mit Menschen klarkommst. Such dir Bekannte und Freunde an anderen Orten als bisher (Internet, Sport, Hobbys etc.) - am Besten welche, die auch mal loben und nicht nur meckern können. Und verzichte darauf, ständig an ihnen herumzukritisieren.

Ist natürlich deine Entscheidung. Du kannst auch den einfachen Weg gehen und weiter unausstehlich sein. Manche schaffen es damit ja sogar zum Präsidenten eines Landes. Aber selbst die sind nicht wirklich zufrieden...

11.03.2017, 23:27 Uhr     melden


Niak

Ich denke jeder hält sich selbst für etwas Besonderes. Du bist da keine Ausnahme.

12.03.2017, 05:33 Uhr     melden


Schwarz

Muhaha, die ganzen Gangster und Mütterficker sind mal für die Erwirtschaftung deiner Rente verantwortlich.

12.03.2017, 06:58 Uhr     melden


Walkuere2017 aus Hamburg, Deutschland

Erziehungsgeschädigte Kinder gehen wohl fast jedem auf die Nerven. Die deutsche Sprache verrottet ebenso wie die Manieren und die Bildung.

12.03.2017, 10:07 Uhr     melden


nooP!!

Du hast vermutlich gerade dein Abitur gemacht oder einen guten Realschulabschluss hingelegt und fühlst dich jetzt wie der King, weil du dich (nur?) normal artikulieren kannst. Ich gebe zu, es finden sich in der Öffentlichkeit nicht viele, die das tun. Aber lass dir gesagt sein: Ich kenne einige, welche sich (aus Spaß) in der Öffentlichkeit verhalten und auch so sprechen wie die letzten Idioten, aber trotzdem zur Bildungselite des Landes gehören. Merke: Dumm tun heißt nicht gleich dumm sein.

12.03.2017, 18:33 Uhr     melden


wolkenmann

Willkommen im Club. Geht mir genauso wie dir!

13.03.2017, 04:07 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Wuustest du, dass 70% der Menschen denken zu den attraktivsten 30% zu gehören...? Und JETZT denk noch mal über deinen letzten Satz nach.

13.03.2017, 08:46 Uhr     melden


masoeng aus Deutschland

Dazu gibt es nur eins zu sagen: „Es hat nichts Edles, sich seinen Mitmenschen überlegen zu fühlen. Wahrhaft edel ist, wer sich seinem früheren Ich überlegen fühlt.“ Ernest Hemingway

14.03.2017, 09:01 Uhr     melden


principat

Die Playstation 4 wird vom Hersteller Sony mit "PS4" und nicht mit "Ps4" abgekürzt. Das sollte jemand der sich über 99% der Menschen stellen will, schon wissen!

14.03.2017, 18:48 Uhr     melden


Rockurti

Die meisten Menschen sind einfach auch dumm. Aber das ist doch ganz gut so. Als intelligenter Mensch ist es auf der einen Seite manchmal schwer, das zu ertragen. Auf der anderen Seite aber bietet es viele Chancen, diese Knechte zu steuern.

15.03.2017, 16:25 Uhr     melden


PaterAntigrassus aus Privatsache, Deutschland

Ja, genau, du bist das höchste Wesen was es gibt.

Narzissmus ist gefährlich und ekelerregend. Lass sie doch leben und zieh zu Onkel Donald ins weiße Haus, vielleicht beerbt er Dich ja.

09.10.2019, 00:40 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Gute alte Assi-Familien

Ich muss beichten, dass ich ein Mensch voller Vorurteile bin, vor allem was unsre gute alte deutsche Assi-Familie angeht. Ich habe mir schon eine Art …

Anerkennung und Lob

Das Gefühl, keine wirklichen Freunde zu haben führt in eine unendliche melancholische Qual, mit der man sich selbst foltert. Wie oft habe ich mir selbst …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht