Junge männliche Flüchtlinge erregen mich

17

anhören

Begehrlichkeit Fetisch

Ich (m/26) bin eigentlich heterosexuell. Zumindest dachte ich es bis vor einem halben Jahr. In meiner Nähe ist ein Flüchtlingsheim errichtet worden, wo die neuen Flüchtlinge aus Syrien untergebracht werden. Ich weiß nicht, was in meinem Kopf geraten, ist aber ich fühle mich von diesen jungen Burschen richtig angezogen. Wenn die mal vom Einkaufen unterwegs sind, spanne ich immer aus dem Fenster und wedle mir einen von der Palme, wenn ich sie sehe.

Ich fühle mich richtig angezogen, wenn sie sich wie Brüder behandeln, sich umarmen und küssen. Es hat eine besondere Anziehungskraft. Ich habe unendliche sexuelle Fantasien, seitdem ich diesen Männern begegne. Wenn einer von denen neben mir im Bus sitzt, muss ich mich zusammenreißen, denn ich stelle mir oft vor, wie das so wäre, wenn ich plötzlich sein bestes Stück in die Hand bekäme. Ich beichte, dass mich Flüchtlinge aufgeilen und ich davon träume mal von der ganzen Gruppe durchgenudelt zu werden.

Beichthaus.com Beichte #00039428 vom 05.03.2017 um 14:21:58 Uhr (17 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

MichaelGossen aus Potsdam, Deutschland

Ich glaube mit Deiner Fantasie bist Du nicht allein. Ich hatte vor Kurzem ein Gespräch mit einer guten Bekannten, sie hat sehr offen im Grunde genommen das Gleiche gesagt wie Du. Ich wünschte es würde mehr weibliche Refugees geben. Aber die jungen Mädels sind alle vergeben, weil sie spätestens auf der Tour nach Deutschland von ihren männlichen Kollegen solange bedrängt wurden, bis sie nachgeben. Es sollte ein Aufnahmestopp für männliche Flüchtlinge geben, mindestens solange bis sich das Verhältnis Flüchtlingsmann zu Flüchtlingsfrau wieder ausgeglichen hat!

06.03.2017, 10:53 Uhr     melden


Tontaubenzuechter aus Muddastadt, Deutschland

Bitte entschuldige, dass ich dich aus deinem Traum reiße, aber du bist nicht heterosexuell. Freu dich doch drüber, dass du bi bist!

06.03.2017, 12:01 Uhr     melden


mssileas aus Wien, Österreich

Nun ja mag sein, dass man damit lange nicht konfrontiert wird, du hast ja selbst gesagt, das Bedürfnis ist erst damit entstanden, dass du ihren körperlichen Umgang miteinander beobachtet hast. Das ist nunmal bei uns ganz anders, da is langes Händeschütteln unter Männern schon verpönt. Daher kommt wohl auch die Fixierung auf diese eine, demographische Gruppe. Schau, zum Glück lebst du ja in einem aufgeschlossenen Teil der Welt, also wenn du die Erfahrung machen willst bin ich sicher, dass du Gelegenheit dazu finden wirst - in einschlägigen Clubs, Locations, Websites wohlgemerkt, BITTE greif nicht einfach im Bus deinem Nebensitzer ans Gemächt, haha!

06.03.2017, 12:20 Uhr     melden


JasminLaw aus Berlin, Deutschland

@MichaelGossen Die Damen ins Land zu holen, würde die deutschen Männer zwar glücklicher machen, doch wie wäre es dann mit der deutschen Wirtschaft bestellt? Die jungen Männer mögen zwar nicht die hellsten und arbeitssamsten sein, aber die meisten Flüchtlingsfrauen werden sich nie in den Arbeitsmarkt eingliedern können, weil sie das auch in ihren Heimatländern nie gewohnt waren.

06.03.2017, 13:36 Uhr     melden


RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Nazi-Deutschland gefällt das nicht. Zum Glück muss dass der Führer nicht mehr miterleben.

06.03.2017, 16:07 Uhr     melden


nooP!!

Also wenn man die Anzahl der Gutmenschen in Social Media, Presse und Wahlumfragen anschaut, könnte man meinen, dass es fast allen Deutschen so geht wie dir.

06.03.2017, 18:57 Uhr     melden



VcS

Wäre mir neu, dass die sich ganz selbstverständlich küssen, aber ich seh die Jungs auch nur im Bus.

@Beichter: Da fällt mir situative Homosexualität als Stichwort ein - wenn längere Zeit keine Frauen in Reichweite sind, entwickeln auch 'eigentlich heterosexuelle' Männer Interesse an ihren Geschlechtsgenossen. Ist z.B. bei U-Boot-Besatzungen ein bekanntes Phänomen.

06.03.2017, 20:22 Uhr     melden


Herr_Mauer aus Saarland, Deutschland

Ich bin mal gespannt, was passiert, wenn Du den Kerlen Deine Wünsche mitteilst. Und Du weißt ja, der der hinten ist ist nicht schwul!

06.03.2017, 23:37 Uhr     melden


Niak

Die Beichte erinnert mich an einen schwulen Freund der sich mal darüber aufregte dass alle gegen die Flüchtlinge wettern, indem er sagte: Von wegen alles Vergewaltiger, ich bin da schon hundert mal vorbei gelaufen und wollen wir mal ehrlich sein, wenn sie mir widerstehen können, dann auch Frauen.

08.03.2017, 06:07 Uhr     melden


tagträumer6 aus Berlin, Deutschland

Also so ganz hetero scheinst du ja nicht zu sein. Aber ich finde die netten männlichen Flüchtlinge aus Syrien auch extrem sexy. Als schwuler Mann kann ich nur sagen: ich will mich von denen auch richtig durchnudeln lassen!

08.03.2017, 06:37 Uhr     melden


gernemueller1

Eines ist ja natürich klar: die jungen Männer, die da kommen tun das Gleiche was junge Männer bei uns in dem Alter tun: 3x täglich onanieren. Ich wäre wirklich gerne mal Mäuschen was in den Unterkünften so nachts abgeht. Die hängen den ganzen Tag da rum, weil sie entweder nichts tun dürfen oder können oder wollen, sind also massiv ausgeruht, haben ihre Porno-Stimulation durch frei verfügbares Internet. Die Folge: gesteigerte Samenproduktion in den Beuteln und Libido ohne Ende, daß da Frau auf Ideen kommt und dunkle Gedanken von multipler Besamung oder Gangbang aufkommen, kann man verstehen.

09.03.2017, 14:27 Uhr     melden


Dr.St2013

Tipp von mir: Hör auf dein Pipi zu malträtieren! Geh doch mal hin und biete dich voll und ganz an: Sie werden dich sicher dankend annehmen und vollständig auskosten. Kannst dann richtige creampie-sessions erleben!

09.03.2017, 17:55 Uhr     melden


Lumini aus Wolfhalden, Schweiz

Wir Frauen haben oft Phantasien davon vergewaltigt oder von vielen "Primitiven" im Rudel genommen zu werden - aber wie bei allem sollte man vorsichtig sein mit dem was man sich wünscht.
Wenn die Vergewaltigung echt ist, dann ist das eventuell doch nicht so prickelnd, und wenn man dann von einem Migranten schwanger wird ist das eventuell auch nicht so prickelnd.
Das auch Männer sowas haben ist für mich neu, aber wenn die U-Boot von VcS doch nicht zutrifft, wünsche ich dir mit den überwiegend muslimischen Männern viel Erfolg (auch wenn ich ihn bezweifeln möchte).

16.03.2017, 09:45 Uhr     melden


aY808 aus Schweiz

@Lumini; was schreibst du da für einen Schwachsinn?? Red für dich und nicht für "alle Frauen"...

16.03.2017, 15:09 Uhr     melden


Lumini aus Wolfhalden, Schweiz

@aY808 Das "wir" sollte eigentlich ein "einige" werden - sorry dafür

18.03.2017, 02:41 Uhr     melden


fonseranzenbichler

Na dann ran an die Buletten, Loch ist Loch. Yolo

08.08.2018, 20:00 Uhr     melden


19andi85

Schwul und scharf auf Asylanten. Ich hoffe, du bist kein Deutscher, sonst bist du wirklich eine Schande für Volk und Vaterland. Nicht mehr als ein Krebsgeschwür, in der Mitte unseres glorreichen Volkes und was macht man mit Krebsgeschwüren? Man schneidet sie raus. Was aber bedeuten würde, man müsse sich dir gegenüber strafbar machen, da du ja als menschlich giltst. So etwas ist eine Lebensform, wie du nicht wert.

26.02.2020, 13:58 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Rücksichtslos beim Analverkehr

Ich würde gerne mit meiner Frau Analverkehr haben. Nun ist es aber leider so, dass ihr Ex-Freund ihr bereits einmal seinen Riemen in den Allerwertesten …

Heimliche Besuche bei einer Domina

Ich stehe auf Atemreduktion durch Plastiktüten und Bondage. Meine Freundin kann mit meinem Fetisch nichts anfangen, daher gehe ich ein Mal im Monat zu …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht