Die Abenteuer eines jungen LKW-Fahrers

13

anhören

Wollust Fremdgehen Potsdam

Ich (m/22) bin seit drei Jahren mit meiner Freundin verlobt und wir sind eigentlich auch glücklich. Seit Sommer letzten Jahres fahre ich nun Fernstrecken für meine Spedition als LKW-Fahrer; dabei habe ich auch öfters Fahrten nach Berlin. Um die Fahrzeiten einzuhalten, oder weil spät abends keine Anlieferungen mehr möglich sind, parke ich auf einem Parkplatz kurz vor Berlin an der A115. Meist schaue ich dann abends noch Fernsehen in der Kabine, skype mit meiner Freundin oder surfe so im Netz. Das Firmenhandy kann ich als mobilen Hotspot nutzen. Am nächsten Morgen fahre ich dann vor dem Berufsverkehr weiter.

Anfangs war mir auf dem Parkplatz gar nicht aufgefallen, dass dort viele Autos sehr lange stehen und ein echt reger Verkehr abends herrscht. Ich wollte dann abends pinkeln und bin zu dem Toilettenhaus rüber. Da stand bereits ein Typ am Urinal. Beim Pinkeln merkte ich, wie der Typ sich den Schwanz wichst und bin schnell wieder raus. Habe dann am LKW zuende gepinkelt. An einem anderen Abend hatte ich im Sommer noch das Fenster offen und den Vorhang nicht zu. Ich merkte, wie ein Typ in meinem Alter immer wieder um die geparkten LKWs schlich. Als ich später dann wieder pinkeln war, kam er plötzlich zu mir ans Urinal und fing an zu wichsen. Irgendwie machte mich das dieses Mal an und ich bekam einen Harten. Der Typ ging vom Urinal in die einzige Toilette, ließ die Tür offen und deutete mit dem Kopf, ich solle folgen. Irgendwie brauchte ich eine Weile, aber ich ging dann hinterher. Er machte die Tür zu und ging gleich in die Knie und - naja, ich kam dann ziemlich schnell, er schluckte alles und ging.

Nach einer Weile ging ich auch zurück. Mit einer Mischung aus verstört und erregt. Konnte eine ganze Zeit nicht pennen und machte es mir dann nochmal selbst. Von da an bin ich häufiger dort, auch wenn ich eigentlich noch hätte fahren/liefern können und habe auch schon öfters Schwänze dort geblasen. Auch außerhalb des Klohäuschens im Grünbereich hinter dem Parkplatz geht einiges ab. Ich hatte nun auch mehrfach Sex in der Kabine mit einem Typen in meinem Alter aus Potsdam, der da regelmäßig ist, wenn er von seiner Arbeit aus Berlin zurückkommt. Er hat übrigens auch eine Freundin. Ich beichte, dass ich meine Freundin betrüge und eigentlich mehr an die Typen auf dem Parkplatz denke, als an meine Freundin.

Beichthaus.com Beichte #00039363 vom 17.02.2017 um 11:38:14 Uhr in Potsdam (Rasthof Parforceheide) (13 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Lightkuh

Immer wenn eine Beichte beginnt mit "Ich bin soundso lange mit meinem Partner zusammen und wir sind eigentlich glücklich" weiß man genau was kommt. Ich gehöre wohl schon zum Beichthaus-Urgestein...

18.02.2017, 18:09 Uhr     melden


RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Betrug ist immer gleich scheiße ganz egal ob mit einer anderen Frau oder mit irgendwelchen ranzigen Typen auf'm Parkplatz. Fahrt ihr Wesen ohne Ehre doch zur Hölle.

18.02.2017, 18:41 Uhr     melden


Sunny1987

Mit 19 verlobt und mit 22 mal die Sexualität neu ausprobieren. Cool...

Vielleicht machst dir nochmal Gedanken um die Ehe und lebst dich davor aus...

18.02.2017, 20:08 Uhr     melden


carassi

..dir ist schon klar, dass bei ungeschütztem oral ne ganze menge krankheiten übertagen werden können, einschließlich hiv?

und dir tut nix leid. du bereust nix. wieso beichtest du?

18.02.2017, 21:35 Uhr     melden


Ragno aus Hier, Deutschland

Trenne Dich von Deiner Freundin! Sie hat etwas Besseres verdient als Jemanden, der sie hintenrum betrügt. Egal welches Geschlecht das nun ist. Zumal Du es noch ungeschützt tust bzw. noch schluckst bei Jemanden den nur vom sehen her kennst.

18.02.2017, 23:13 Uhr     melden


Zufallsbeichte



will_shmith

@carassi hoer mal bitte auf hier solche Maerchen zu verbreiten. Du kannst ne Menge Scheisse von Blowjobs bekommen, HIV ist dann aber doch eher unwahrscheinlich solange nicht einer von beiden wie bekloppt im Mund oder am Doedel bluetet (wobei man dann wohl eher keinen blowjob gibt/nimmt).

Zur Beichte: Verlass deine Freundin und vergnuege dich exklusiv mit den anderen Bernds vom truck stop. Scheint dich soweit ja zu erfuellen.

19.02.2017, 08:50 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

@will_shmith: der hat da sex. @beichteter: es ist eine Sache sich geschlechtskrankheiten durch dummes Verhalten einzufangen. Aber es ist eine ganz andere Sache jemanden der einen vertraut durch dieses Verhalten eine potentiell tödliche Krankheit anzuhängen. Du gehörst zu der schlimmsten Sorte Mensch die es gibt: dumm, verlogen und rücksichtslos. Keine Absolution. Ich hoffe dir fault der Pimmel ab, bevor du deine Freundin mit HIV, Herpes und co infizierst.

19.02.2017, 09:43 Uhr     melden


Sauhaufen1

Gut, dass du den Rasthof angegeben hast. Da kommt dann bald noch mehr Klientel vorbei, das auch mal was erleben will. Ich hoffe sehr, dass du dich von deiner Freundin trennst und sie mit nichts angesteckt hast. Das Mädchen tut mir richtig leid.

19.02.2017, 13:14 Uhr     melden


carassi

will, wenn die ungeschützt das sperma schlucken, dann erhöht auch das das risiko merklich. sperma ist schließlich einer der haupt-überträger; man verlässt sich da im grunde darauf, dass die mundschleimhaut das schon abwehrt.

"gering" ist auch das risiko, wenn man sich ne spritze mit nem hiv-infizierten teilt, denn die viren sterben an der luft recht fix. würdest du das auch so bereitwillig tun?

19.02.2017, 19:01 Uhr     melden


Steppenwolf3

@carassi @Vicco so oder so, HIV ist relativ unwarscheinlich. Ich würd mir mehr sorgen vor HPV, Genitalherpes, Chlamydien und Gonorrhoe machen. Aber eventuell benutzen die ja Kondome?

20.02.2017, 08:25 Uhr     melden


DonCorvette

Grüsse mal den Typen aus Potsdam - könnte Sandro sein!

20.02.2017, 12:32 Uhr     melden


KingKurt

Alter!?!...bei solchen Beichten frage ich mich immer was bei den Jungs denn quer gelegt ist. Als heterosexueller Mann, und auch in einer recht festen Beziehung, macht Dir ein Mann ein unterschwelliges Angebot (kommt ja auch mal in nem Club vor von nem Mann als sexy bezeichnet zu werden - was ich dann eher als Lob empfinde)..aber wie kommt dann der Punkt an dem Mann sich sagt: ok, scheiß drauf, dann kratzen halt die Bartstoppeln beim Blasen!?!? (wenn man mal in Thailand "daneben" greift - ok, versteh ich, da Mann ja von "etwas" anderem ausgegangen ist)...aber dann nochmal auf diesen schmuddeligen Parkplatz zurückzukehren, ANDEREN Männer einen zu lutschen und dann sogar noch SEX dort mit Männern zu haben - ich verstehe das net?!?!? Wahrscheinlich dann noch schön von vorn und hinten in Gottes Augen gesündigt zur Freundin ins Bett gestiegen...pfui!!!! Bitte trenn Dich von ihr und kauf dir ganz schnell ein paar Leder-Chaps!

20.02.2017, 14:22 Uhr     melden


candyman13280 aus Stuttgart, Deutschland

Dann gestehe Dir mal ganz schnell ein, dass Du schwul bzw. bi bist und trenne Dich von Deiner Freundin. Das hat die nun wirklich nicht verdient und Du wirst auf die Dauer auch nicht glücklich.

27.02.2017, 15:02 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Die Mutter aus dem Kindergarten

Ich (w), bin eigentlich glücklich verheiratet. Doch etwas fehlt, besonders was den Sex angeht. Also habe ich eine Affaire mit einer Frau, die ich im …

Sex mit meiner Schwiegermutter

Ich (w/28) bin seit mehreren Jahren mit meinem Freund zusammen und auch total glücklich. Seit einiger Zeit habe ich aber ein Verhältnis mit seiner Mutter, …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht