Die gute Fee mit den drei Wünschen

8

anhören

Hochmut Verschwendung Gesellschaft Selbstsucht

Ich behaupte jetzt einfach mal, dass 99 Prozent der Menschen sich schon einmal gewünscht haben, dass plötzlich eine gute Fee auftaucht und ich dann drei Wünsche freihabe, die sie anstandslos erfüllen wird. Man muss sich mal vorstellen, was man alles für gute Taten damit vollbringen kann. Auch ich habe mir schon etliche Gedanken darüber gemacht und die gute Fee würde sich wundern, welch komplexe Wünsche ich ihr auf die Schnelle präsentieren würde. An und für sich bin ich ein sehr netter und sozialer Mensch und bin auch definitiv gegen Krieg, Hungersnöten, Folter, etc. Allerdings würde ich bei den Wünschen nur an mich denken. Es wäre ein reines Ich, Ich, Ich, weil ich der Meinung bin, vieles besser zu wissen. Ich hoffe, ihr könnt mir mein egoistisches Denken verzeihen und hoffen wir mal, dass die Fee nicht bei mir auftauchen wird.

Beichthaus.com Beichte #00039266 vom 24.01.2017 um 12:37:41 Uhr (8 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

AtomrolfNukular

Ich wünsche mir eine Flasche Bier, die nie allegeht...
Und als Zweites: Noch so eine!

24.01.2017, 19:40 Uhr     melden


r-rated-r305

Abgesehen von deiner bahnbrechenden 'Beichte' ist in China vorhin ein Sack voll Reis umgefallen, ob dies der Wahrheit entspricht kann noch nicht genau gesagt werden, die chinesischen Behörden ermitteln noch.

24.01.2017, 19:41 Uhr     melden


RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Ich hab auch schon oft Feen gesehen nur leider wollen dir mir nie Wünsche erfüllen. #mushrooms

24.01.2017, 20:07 Uhr     melden









VcS

Die 'richtigen' Wünsche für sich selbst zu finden kann schwierig sein. Aber schwerer wird es, wenn du wirklich Gutes mit deinen Wünschen tun willst. In jedem Schlechten, das du wegwünschst, steckt ein Keim des Guten, und in jedem Guten, das du herbeiwünschst, wiederum ein Keim des Schlechten. Willst du wirklich für die Kollateralschäden deiner Wünsche verantwortlich sein? Dir Kriege wegwünschen, nur damit sich die Staaten auf ständige Anschläge verlegen? Jedem 1000€ herbeiwünschen, nur damit eine Inflation die Weltwirtschaft aus den Angeln hebt? Es gibt da schon ein paar mögliche Lösungen, und einige von ihnen funktionieren auch ganz ohne Fee. Zumindest im Kleinen...

24.01.2017, 23:52 Uhr     melden


Ragno aus Hier, Deutschland

Selbst wenn, würde die Dich nur auslachen dafür. Eine gute Fee erfüllt sicher keine Wünsche die auf Egoismus basieren. Da müsste es schon die schlechte Fee sein.

24.01.2017, 23:56 Uhr     melden


ObelixSB

Ich hätte nur einen Wunsch, den aber 3 mal....., ich geh ja von einer hübschen Fee aus.

26.01.2017, 14:50 Uhr     melden


schlinger aus Schweiz

Da fällt mir nur eins ein: Bück dich Fee! Wunsch ist Wunsch.....

27.01.2017, 10:47 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Eine schwierige philosophiosche Frage... Ein einfacher Wunsch, der vermeintlich gutes bewirkt kann in den Auswirkungen so komplex sein, dass er die eigentliche Intention konterkariert. Beispiel: Der simple Wunsch "Ich wünsche mir, dass alle Menschen glücklich und zufrieden sind!" birgt schon unerwartet viele Fragen und Gefahren. Als Beispiele sind zu nennen: Unzufriedenheit ist der Motor des Fortschrittes - nein, sogar des gesamten menschlichen Handelns. Jede Handlung geht auf eine Unzufriedenheit aus der jetzigen Situation zurück. Vom Essen (ich bin unzufrieden mit meinem Hungergefühl) bis zum Kuss (ich bin unzufrieden mit meiner ungeküssten Situation) fußt JEDE Handlung auf Unzufriedenheit. Sind alle zufrieden, tut keiner mehr was. Alle sterben - wenn auch zufrieden. Und der Wunsch nach "glücklich sein" aller Menschen bewirkt wohl nichts weiter als den Verlust aller Wünsche und Träume. Denn z.B. haben Osama andere Dinge glücklich gemacht als Obama. Beide wollten leben, aber den anderen tot sehen. Wie sollen den beide da glücklich sein können, wenn sie so bleiben wie sie sind?! Wie du siehst sind große altruistische Wünsche deutlich gefährlicher als ein einfaches und egoistisches "Ich will beim nächsten mal Lotto spielen 100 Millionen Euro gewinnen und für mich und meine liebsten ein langes erfülltes und gesundes Leben haben!".

08.02.2017, 14:54 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Die Frauen können mir gestohlen bleiben

Ich (m/24) möchte beichten, dass mir die Frauenwelt ab heute gestohlen bleiben wird. Ich verdiene mein eigenes Geld, und das nicht einmal so schlecht, …

Drängler auf der Autobahn

Wenn ich im Auto unterwegs bin und mir ein Drängler zu dicht auf die Stoßstange rückt, fällt mir häufig - natürlich rein zufällig - auf, dass meine …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht