Bitcoins hätten mich reich gemacht!

11

anhören

Dummheit Ignoranz Geld

Sicherlich kennen einige von euch Bitcoins, eine Art virtuelle, dezentrale Währung. BC war vor ca. zwei Wochen in den Nachrichten, weil der Kurs die 1.000-Dollar-Marke geknackt hat, da ist mir diese Geschichte wieder eingefallen: Vor einigen Jahren (es muss irgendwann 2010 oder so gewesen sein) habe ich auf einem Portal ohne reellen Einsatz gewettet, wie sich der Kurs der Bitcoins innerhalb weniger Monate entwickeln würde. Ich tippte auf 1,50 - 2,00 Dollar und lag damit richtig. Da habe ich mich natürlich gefreut. Bitcoins habe ich damals etwas belächelt. Kurz hatte ich allerdings überlegt, 1.000 - 2.000 Euro zu investieren und mir davon Bitcoins zu kaufen. Das habe ich allerdings schnell wieder verworfen. Den Rest könnt ihr euch ja denken: Aus diesen 1.000 Euro wären nach heutigem Stand etwa 500.000 - 1.000.000 Euro geworden. Dumm gelaufen. Ich beichte also, dass ich nicht abenteuerlustig genug gewesen bin, ein Investment zu wagen.

Beichthaus.com Beichte #00039251 vom 21.01.2017 um 00:53:46 Uhr (11 Kommentare)

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

redhad

da würd ich mich aber auch ärgern... ich bin 2011 drauf gestoßen und hab mir ein paar miner zugelegt die in holland stehen. du tust mir echt leid..... das muss ein gefühl sein, als hätte man aufgehört lotto zu spielen und dann kommen die eigenen zahlen. könnte sich aber durchaus immer noch lohnen einzusteigen.... ich tip auf einen wert von 10.000 bis 50.000 in 5 jahren.

21.01.2017, 13:05 Uhr     melden


GeileOma

Tja, wie sagt man so schön " Hätte der Hund nicht auf den Gehweg geschissen, wäre ich nicht drauf ausgerutscht" Nächstes Mal einfach was wagen.

21.01.2017, 13:35 Uhr     melden


Reg12

Bei Spekulationen ist es wie beim Glücksspiel: Hinterher ärgert man sich oft so oder so.

21.01.2017, 14:49 Uhr     melden


Ragno

Nja sei froh das es dennoch nicht gemacht hast. Was wäre, wenn es schief gegangen wäre, dann hättest das Geld zum Fenster rausgeworfen. Geärgert hättest Dich dann genauso.

21.01.2017, 15:25 Uhr     melden



danjal

Wer sagt, dass du gewartet hättest bis der kurs bei 1000€ liegt. Vltt hättest du auch schon bei 5€ verkauft... die beichte hätte auch 1:1 von mir sein können

21.01.2017, 19:14 Uhr     melden


heimlich92 aus geheim92, Deutschland

Genau das gleiche kann man auch über heutige (Anlage-)Entscheidungen sagen. Man könnte dies oder jenes machen, aber der Ausgang ist ungewiss. Man konnte damals ja noch nicht ahnen, wie hoch die Wertsteigerung sein wird. Genauso gut hätten die Bitcoins ihren Wert verlieren können, du hättest 1000 Euro verloren und würdest jetzt darüber beichten, wie doof du warst, so einen Unsinn zu glauben. Wenn es um Geld geht, muss man nicht abenteuerlustig sein, außer man mag es Risiken einzugehen.

21.01.2017, 19:56 Uhr     melden


DieBesserwisserin

Mach dir keinen Kopf. Früher gab es mehrere solcher Währungen. Wer hätte denn wissen können welche sich durchsetzt?

21.01.2017, 23:25 Uhr     melden


Extreme

Mimimimi ich hatte 2008 überlegt opel aktien für 8 cent das stück zu kaufen so what? Geld ist nicht alles also who cares.

22.01.2017, 10:16 Uhr     melden


Geezus

Du beichtest also,leider nicht gierig genug gewesen zu sein und willst jetzt bemitleidet werden?Lass mich kurz überlegen...NÖ!

22.01.2017, 23:00 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Hätte ich die Lottozahlen von letzter Woche vorher gewusst, hätte ich sie getippt.

23.01.2017, 09:16 Uhr     melden


Martin898 aus Deutschland

Kenne ich nur zu gut, ging mir auch so. Aber ich sehe nix, was man beichten müßte...

23.01.2017, 17:02 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Ungeplante Schwangerschaften

Mich nervt es immer so, wenn jemand über eine "ungeplante Schwangerschaft" jammert. Niemand in unseren Breitengraden muss ungeplant schwanger werden! …

So zahlt die Versicherung!

Ich habe vor Kurzen auf dem Heimweg nach der Arbeit mein Auto geschrottet. Hatte bei 90 km/h Tempomat an, als ich eingepennt bin. Bin dann schlafende …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht