Zum One-Night-Stand gezwungen

9

anhören

Ekel Neugier Dating

Ich habe vor einiger Zeit eine junge Dame über eine bekannte Single-Plattform kennengelernt. Wir trafen uns einige Male und waren uns auch recht sympathisch. Irgendwann kam es dazu, dass wir im Bett landeten. Danach haben wir uns nochmal getroffen und etwas gequatscht. Ich war aber ehrlich und habe gesagt, dass ich ihr keine falschen Hoffnungen machen will. Es blieb also quasi bei diesem - in Anführungsstrichen - One-Night-Stand.

Ich war nie und bin auch nicht der Typ für so etwas. Dennoch wollte ich das mal ausprobieren, weil ich schon längere Zeit Single war. Fakt ist, dass ich mich jetzt im Nachhinein etwas ekele und wenn ich daran denke, mich schütteln muss und mir es irgendwie unangenehm ist. Außer der Erfahrung, ein ONS gehabt zu haben, hat mich das in meinen Erkenntnissen und in der Lebenserfahrung Null weitergebracht. Vielleicht liegt meine jetzige Einstellung auch daran, dass ich eher auf zierlichere Frauen stehe und diese Dame etwas mehr Fleisch auf den Rippen hatte. Wie dem auch sei: In Zukunft zwinge ich mich zu nichts. Dennoch muss ich manchmal daran denken und finde es irgendwie blöd.

Beichthaus.com Beichte #00039198 vom 10.01.2017 um 16:29:59 Uhr (9 Kommentare)

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Ambivalenz

Tja, klassischer Fall von Trend Falle! Es gibt Dinge die werden so dramatisch gehypt, wie z.b. ONS oder analsex, dass es wahrscheinlich vielen gar nicht gefällt interessiert niemanden. Sei froh das du das für dich ausprobiert und gelernt hast. Eine Erfahrung reicher und auch weißt du jetzt was du magst und was nicht. Alles also völlig okay! Absolution!

11.01.2017, 19:31 Uhr     melden


Ragno

Also wirklichen Zwang sehe ich nirgendwo. Was spricht dagegen, wenn man sich sympathisch ist und beide Single sind in die Kiste zu gehen? Gut ich bin auch kein Fan von ONS. Aber es hätte nicht beim ONS bleiben müssen, schließlich habt ihr euch nochmal getroffen. Eher hast Du Dir da selbst ein Bein gestellt.

11.01.2017, 19:33 Uhr     melden


heimlich92 aus geheim92, Deutschland

Das Leben ist dazu da Fehler zu machen. Du hast etwas ausprobiert und es hat nicht geklappt und zum Sex gehören immerhin zwei Personen. Auch wenn die Frau enttäuscht war, dass nichts mehr lief, kann sie doch glücklich darüber sein, dass du so ehrlich mit ihr warst. Hake die Sache ab und lern daraus. PS: Auch wenn man auf einen bestimmten Typ Frau/Mann steht, kann es sein, dass man sich in eine Person verliebt, die überhaupt nicht so aussieht.

11.01.2017, 23:22 Uhr     melden


Mehr Real-Life-Stories gibts im MONDFEGER - dem neuen unabhängigen News-Ranking-Portal.

Herr_Mauer

Ein ONS bringt ja nichts weiter als Triebbefriedigung. Das Verlangen nach echter Nähe bleibt in der Regel unbefriedigt. Statt dessen gibt es das kalte eklige beschämende Gefühl nach dem Sex. Das hat, glaube ich, nichts mit den Maßen der anderen Person zu tun. Sei froh, dann kannst Du wenigstens sagen, es ausprobiert zu haben und bereust nicht, es nie gemacht zu haben und ärgerst Dich insgeheim.
Für mich sind die meisten Geschichten, die man so hört, echte Verzweiflungstaten und alles andere als begehrenswert.

12.01.2017, 01:00 Uhr     melden


Teralon

Naja, du hast gelernt das ONS nix für dich sind. Das ist auch Lebenserfahrung.

12.01.2017, 12:23 Uhr     melden


KingKurt

Wo ist die Beichte?!? Ich lese nur ne Story von einem Jungen, der mal ne Dicke weggeböllert hat und ihm DAS jetzt unangenehm ist. Ich schwör Dir, selbst wenn die nächsten Jahre nur solche Mädels zum Tänzchen bitten, lernst Du die ONS zu schätzen, denn es ist immer noch besser als gar keine körperlichen Interaktionen! Klar ist das ganz anders als in einer Beziehung, da die Vertrautheit und die gemeinsamen Erfahrungen net mitspielen. Aber schließlich hattest Du ja an dem Abend auch Bock; nur eben net auf ne Beziehung! Ich hoffe nur Du hast ihr net weh getan!!!

12.01.2017, 13:31 Uhr     melden


The Dude aus Schweiz

Was ne Überschrift, lol... Wie man früher in meinem Liebglingsforum zu sagen pflegte: "Ach, geh doch kacken!"

12.01.2017, 23:00 Uhr     melden


Schäfchen aus Deutschland

Super... Um über die Frau "mit etwas mehr Fleisch auf den Rippen" drüber zu rutschen, hat's aber gereicht?! Finde so Typen wie dich echt abartig. Hauptsache 'rein in ein Loch. Such dir das nächste Mal besser ein Astloch oder backe dir einen Apfelkuchen. So tust du wenigstens niemandem weh und wirst nicht zu einer bescheidenen Erinnerung.

13.01.2017, 19:28 Uhr     melden


masoeng aus Deutschland

Naja, doch. Eine Erkentnis hast du gemacht. Das ONS nichts für dich sind. Ist doch auch was wert, oder nicht?!

17.01.2017, 07:55 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Der Popler im Schlafzimmer

Ich beichte, dass ich eben geputzt habe und im Schlafzimmer - anders als sonst, die Gardinen abgehängt habe. In Gedanken verloren bohrte ich irgendwann …

Mein Nachbar mit den Fieberbläschen

Ich muss etwas loswerden. Ich hatte es lange Zeit verdrängt, erst eine Beichte hier hat mich wieder daran erinnert. Ich denke, ich war etwa 8-10 Jahre …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht