98,5 % aller Deutschen leiden unter psychischen Erkrankungen!

10

anhören

Dummheit Zorn Morallosigkeit Falschheit Gesellschaft Heidelberg

Ich hasse es, wenn Menschen ihre Behauptungen mit: "Doch, das hat im Jahr XY eine Studie ergeben" untermauern wollen. Wenn ich genauer nachhake, kann sich mein Gegenüber natürlich nie "an alle Einzelheiten erinnern." Entweder die Leute denken sich das Ganze einfach aus oder lesen tatsächlich, dass eine Studie XY etwas ergeben hat, ohne es zu hinterfragen. Und es macht mich jedes Mal aufs Neue wütend, wenn ich etwas ganz Faszinierendes lese, mich weiter damit auseinandersetze und feststellen muss, dass die ursprünglich so erstaunliche Tatsache schlichtweg unwahr ist, weil ganz bedeutende Faktoren einfach nicht berücksichtigt oder absichtlich verschwiegen wurden.

Genauso bescheuert finde ich Umfragen. Ich kann auch vor eine Psychiatrie rennen, dort 200 Patienten befragen, ob sie unter psychischen Erkrankungen leiden und wenn darunter drei mit Antidepressiva vollgepumpte Leute sagen, sie wären gesund, kann ich immer noch behaupten, mit meiner Umfrage bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass 98,5 % ALLER DEUTSCHEN unter psychischen Erkrankungen leiden. Aus diesem Grund mache ich auch bei Online-Umfragen immer widersprüchliche Angaben wie z. B. Alter: 18, abgeschlossene Berufsausbildungen: 7, Kinder: 4, oder: Angestellt als Reinigungsfachkraft, Netto-Jahreseinkommen: über 250.000. Also verzeiht mir, dass ich Umfragen absichtlich manipuliere, aber es macht mir einfach zu viel Spaß.

Beichthaus.com Beichte #00039174 vom 07.01.2017 um 00:54:07 Uhr in Heidelberg (10 Kommentare)

Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

RelaXxx aus Marburg

Das Opinion research institute of RelaX hat sogar anhand von Umfragen nachgewiesen das 98,7% aller Deutschen an psychischen Erkrankungen leiden. Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Einrichtungen bedanken die an der Umfrage teilgenommen haben.

07.01.2017, 16:48 Uhr     melden


Gauloises19

Diese Problematik ist natürlich ein ganz ganz furchtbares Elend. Tut mir richtig leid das erfahren zu müssen.

07.01.2017, 17:10 Uhr     melden


blackb

Sich über irgendwelche Hypochonder und Studienergebnisse beschweren... Das sind also diese großen Probleme, von denen Europäer immer reden.

07.01.2017, 18:45 Uhr     melden


Bonestorm

Darum gibt es "repräsentative" Umfragen, bei denen die befragten Kandidaten anhand der zu untersuchenden Gruppe ausgewählt werden.
Übrigens werden solche gefälschten Angaben von jeder seriösen Umfrage herausgefiltert, was dein trauriges "Hobby" noch erbärmlicher macht.

07.01.2017, 18:48 Uhr     melden


@DieSarina@

Studien sind der allergrößte Blödsinn. Ich habe von einer Studie gelesen, die besagt, dass Großeltern die Kinder von ihren Töchtern immer mehr lieben, weil sie da sicher sein können, dass sie wirklich leibliche Großeltern sind. Ebenfalls hat eine Studie ergeben, dass Menschen mit dicken Bekannten oft auch dick werden. Eine andere Studie sagte, dass Mütter und Söhne nur sehr wenig Kontakt haben sollten, da Söhne mit gutem Verhältnis zur Mutter psychisch krank werden. Alleine im Bereich Ernährung und Diäten gibt es sooo viele dämliche Studien. Das führt dazu, dass jeder zweite Mensch z. B. sagt, dass man zwangsläufig dick wird, wenn man abends Kohlenhydrate isst. Meine Kollegin isst keine Bananen mehr, weil sie in irgendeiner angeblichen Studie gelesen hat, dass Bananen einen Dickmacherstoff enthalten. Es gibt sogar Studien bzgl. Schultüten! Das alles höre ich nicht freiwillig, sondern meist im Radio, da die Moderatoren oft nicht wissen, was sie erzählen sollen, und dann Studien herhalten müssen. Wie du siehst, bin auch ich ein Studienfeind. Leben, Erfahrungen machen.... Das ist das einzig Wahre.

07.01.2017, 19:28 Uhr     melden


Ragno

Du beschwerst Dich, dass Leute angeblich Studien erdacht haben, aber Du belügst selbst in Umfragen? Ich glaube Du solltest Deine Beruhigungs Pille nehmen und Dich ausschlafen.

08.01.2017, 00:07 Uhr     melden


Khamul

@Sabrina statt Studien zu verfluchen soltesr du dein Hirn einschalten wenn du dir eine ansiehst...
Aber das ist ja zu kompliziert, du sammelst lieber deine eigenen Erfahrungen im Bezug auf Medikamentenwirksamkeit, Umweltauswirkungen oder Schadstoffbelastungen. Man weiß ja, auf der Welt gibt es nichts sicherer ist als dein Bauchgefühl.....

08.01.2017, 01:17 Uhr     melden


Mrs.Pinky aus Tijuana

Ich halte den Beichter/in für nicht besonders intelligent... Such dir ein vernünftiges Hobby!

08.01.2017, 11:31 Uhr     melden


masoeng aus Deutschland

Das ist so nicht richtig. Bevor eine repräsentative Umfrage gestartet wird, werden Fehlertoleranzen und Umfang berechnet. Wenn das abgeschlossen ist, werden die relevanten Gruppen bestimmt und NUR diese befragt. So bekommst man ein genaues repräsentatives Bild.Solche Witzbolde wie du werden dabei raus gefiltert. Bringt also gar nichts. Wenn du manipulieren willst ist es sinnvoller nur bei ein zwei Angaben zu lügen und den Rest wahrheitsgemäß zu beantworten. Umfragen spiegeln am Ende ein sehr genaues Bild der entsprechenden befragten Personengruppen. Das Problem sind nicht die Umfragen an sich, sondern die anschließenden Auswertungen. Da wird viel verfälscht, falsch gedeutet und jede Menge anderer Schindluder betrieben!

09.01.2017, 14:04 Uhr     melden


Nasevice

Von Statistik hast du jetzt nicht soooo viel Ahnung oder?

10.01.2017, 15:37 Uhr     melden


Melde dich an, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Zigaretten und Böller an Silvester

Ich (m) beichte, dass ich mit einigen Freunden an Silvester einen Zigarettenautomaten demoliert habe. Wir haben ihn mit ausländischen Böllern bearbeitet, …

Sex als Bauarbeiter

Ich habe meiner Freundin zuliebe meinen Fetisch abgelegt (zumindest glaubt sie das). Beim Sex trug ich immer Bauarbeiterklamotten, also Bauhelm, einen …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht