Dank Pornos kann ich keinen Sex mehr haben!

14

anhören

Masturbation Maßlosigkeit Verzweiflung

Ich (m/25) habe zu oft an mir rumgespielt und zu viele Pornos gesehen. Dies führte nun dazu, dass ich Ewigkeiten beim Sex brauche, um zu kommen und oft von der Frau zu hören bekomme, sie könne nicht mehr und es täte weh. Das tut mir auch immer sehr leid, weil sie sich dann auch noch den Kopf zerbrechen, wieso ich nicht komme oder so lange brauche. Grund dafür war eigentlich meine Ex, die mich mal sechs Monate auf Durststrecke gestellt hat und da ging es dann halt los mit dem Power-Masturbieren. Ich habe auch schon längst damit aufgehört, aber es ist noch keine signifikante Verbesserung aufgetreten. Hiermit möchte ich mich bei den Damen, die an sich zweifeln, weil ich nicht komme, entschuldigen. Andererseits verlangt ihr aber auch immer nach längerem Sex.

Beichthaus.com Beichte #00039152 vom 02.01.2017 um 13:55:43 Uhr (14 Kommentare)

Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Mariko

Ich glaube da brauchst du nur die richtige dafür. Aber danke das du mal ein Wort hier her gebracht hast was noch nie hier gelesen habe "signifikant" vielleicht hebt es ja das Niveau.

02.01.2017, 17:23 Uhr     melden


Ragno

Ist es nicht eigentlich so, dass viele Frauen sich beschweren, da der Mann zu schnell kommt? Vielleicht einfach mal ein längeres Vorspiel machen ggf. noch mit Reizwäsche bei der Freundin um Dich auf Touren zu bringen. Oder Du nimmst Dir einfach ein paar Wochen Sex-Pause.

02.01.2017, 17:28 Uhr     melden


Future

Ach du... ich glaub den meisten Frauen ist es so lieber als anders rum...Ansonsten versuch mal mit ihnen zu reden dass sie danach noch mal oral zu Werke gehen bis du kommst. Vielleicht hilft es bei Beziehungen.

02.01.2017, 17:42 Uhr     melden


Haplo

@Mariko. Hör 'mal, so aber nicht, ja. Ich hab' grad meinen echten Bio-Käutertee quer über die Tastatur geprustet. Jetzt muß ich wegen Dir die ganze Sauerei putzen. Das nächste Mal bitte etwas distingierter.

02.01.2017, 18:00 Uhr     melden


RelaXxx aus Marburg

@Mariko: keine Sorge ich hol das Niveau schon wieder runter. Entweder du suchst dir den Partner der auch länger kann, improvisiertst vorher oder gibst dich mit weniger zufrieden.

02.01.2017, 18:19 Uhr     melden


Mariko

@Haplo Verzeih aber das musste sein, auserdem ist Chinesischer Rosenblüten Tee besser und es wird distinguierter geschrieben. ^.^

02.01.2017, 19:03 Uhr     melden


Gauloises19

Danke für deine Mitarbeit, RelaXxx!

02.01.2017, 19:38 Uhr     melden


Psychobold

Such dir eine, welche dir vorher oder währenddessen die Prostata stimuliert. Das sollte dein Problem eigentlich lösen, zumindest bis du 50 bist.

02.01.2017, 20:02 Uhr     melden


Haplo

@Mariko: Ich bitte demütigst um Verzweiflung, ähh, oder so...
@Beichter: Such' dir eine Tantrameisterin, oder zumindest eine, die Tantra kann, dann dürfte dein Problem gelöst sein. Eine richtige Beichte kann ich sowieso nicht erkennen, eher eine Protzerei. Also 3 Rosenkränze beten, dann is' gut.

03.01.2017, 00:08 Uhr     melden


Mariko

Ich denke mal er beichtet seine Selbstbefleckung und das er es auch während der Beziehung gemacht hat da Sie ihn ja Kalt gestellt hat. Vielleicht ist er noch vom alten Schlag erzogen worden, wo es noch als Sünde galt und blablabla.

03.01.2017, 09:05 Uhr     melden


Schicksal aus Isle of Man

@Ragno Also mit Extremen ist das immer so eine Sache, ich denke eher das gesunde Mittelmaß ist dabei angenehmer. Wenn es zu schnell geht kommen sie nicht auf touren, aber wenn es zu lange dauert, wird eben alles Wund und reibt nur noch, das tut natürlich weh und das will eben auch keine Frau.

03.01.2017, 09:13 Uhr     melden


baer6666 aus Wien, Österreich

Das Problem ist leicht zu lösen: ein paar Wochen Enthaltsamkeit und alles ist wieder gut!
Deine Maßlosigkeit vergebe ich Dir gerne!

03.01.2017, 10:20 Uhr     melden


xjudgex

also ich versteh dein problem nicht. ich hole mir auch immer noch mindestens 3x täglich einen runter und habe auch noch regelmäßig sex. bisher hab ich noch keine dame da unten wundgescheuert. entsprechen deine sexpartnerinnen nicht deinen gewünschten vorstellungen? vielleicht lieber qualität als quantiät anstreben.

03.01.2017, 14:11 Uhr     melden


Pizzaschnitte

Ich muss baer6666 beipflichten. Höre auf Pornos zu schauen und zu Masturbieren und das Problem löst sich von selbst. Befasse dich ausserdem am besten mit dem Thema Pornosucht. Da gibt es z.B. auch eine App welche dir damit hilft enthaltsam zu leben.
Eine andere Strategie wäre, mit einem Kondom Sex zu haben und dann irgendwann so zu tun als wärst du gekommen. So konnte ich auch schon ein paar Mal meine Freundin "reinlegen" (da ich das Problem auch hatte).

05.01.2017, 17:13 Uhr     melden


Melde dich an, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Mein Junkie ohne Drogen

Mein Freund ist drogenabhängig - oder besser: Er war es. Er hat täglich gekifft und das nicht wenig. Sobald er von der Arbeit kam, musste er erst einmal …

Ein Jahr ohne Selbstbefriedigung

Ich beichte, dass ich mir im vergangenen Jahr mindestens jeden zweiten Tag einen runtergeholt habe. Keine Ahnung, ob das wirklich verwerflich ist, zumal …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht