Die Dummheit meiner Mitmenschen und warum nur Schläge helfen

20

Eitelkeit Hochmut Gewalt

Ich beichte, dass ich mich überlegen fühle, ja sogar meine zu einem winzigen Bruchteil der Menschheit, der nicht unter akutem Hirntod leidet, gehöre. […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt schnellanmelden!

Beichthaus.com Beichte #00039097 vom 22.12.2016 um 18:22:02 Uhr (20 Kommentare)

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

ni664j3w aus Bern, Schweiz

Du hast vergessen, deine ausserordentliche Bescheidenheit zu betonen, lieber Beichter.

23.12.2016, 08:03 Uhr     melden


jjb aus Deutschland

Ich bin so inteligent ich kann den rest der welt nur noch schlagen? Ich weiss nicht. Such dir ne inteligentere lösung. Dazu solltest du ja in der lage sein.

23.12.2016, 08:06 Uhr     melden


mssileas aus Wien, Österreich

Also du bist so geistig überlegen, dass du noch immer glaubst, Gewalt ist eine gute Methode, um deine Mitmenschen von deiner Sache zu überzeugen? Sogar mein 6-Jähriger weiß, dass das nicht funktioniert, dein "überlegenes Niveau" ist also nichts anderes als kindischer Trotz, den du mit Aggression kompensieren musst, weil du noch immer nicht wie ein Erwachsener nicht akzeptieren kannst, dass niemand verpflichtet ist, deine Ansichten zu teilen, und dass "Ich hau dich, wenn du nicht machst, was ich will" vollkommen sinnbefreit ist.

23.12.2016, 08:08 Uhr     melden


pamela23 aus Berlin, Deutschland

@jjb Bevor Du nichts aussagende Kommentare abgibst, solltest Du erst einmal lernen, wie man das Wort "intelligent" schreibt und die Regeln der Groß- und Kleinschreibung beherrschen!

23.12.2016, 08:37 Uhr     melden


DocPanic

Wenn du 22 bist, dann kannst du noch gar nicht alle Möglichkeiten ausser schlagen ausprobiert haben.
Studier doch erst mal, mach einen Dr (Dr.-med., Dr.-Ing. oder was auch immer) und such dir einen Job mit Führungsverantwortung. Dann kannst du ja deine Intelligenz ausleben und demonstrieren.
Bis dahin bleibst du allerdings den Beweis für deine Überlegenheit schuldig.

Und nebenbei "schlagen" ist kein Intelligenzbeweis, sondern eher ein Armutzzeugnis. Natürlich möchte ich auch nicht damit sagen, dass man sich nie wehren sollte (denn irgendwann ist immer leider der Rubikon überschritten), aber es muss das letzte Mittel sein.

23.12.2016, 08:43 Uhr     melden


RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Da will dir jemand der meint das er überlegen und schlau ist erzählen das er Gewalt an Leuten ausübt die ihm nicht passen. Findet den Fehler. Du denkst das du toll wärst aber letztendlich kannst du dich geistig gut mit einem Neandertaler gleich stellen.

23.12.2016, 09:12 Uhr     melden


Shoegazevikernes23 aus Dresden, Deutschland

Meiner Meinung nach, bist du lediglich ein Misanthrop.

23.12.2016, 09:55 Uhr     melden



redhad

das die mehrheit der menschen dumm sind, da stimme ich zu. das blöde ist halt nur, das du lieber beichter einer dieser menschen bist.

23.12.2016, 11:53 Uhr     melden


original!

Die meisten kognitiv subopimierten Menschen sind ihrer Idiotie gar nicht bewusst! Sprich: Du bist ein Vollidiot.

23.12.2016, 12:53 Uhr     melden


Strohhutruffy10

Also,hast du uns jetzt quasi die Erlaubnis gegeben, dich zu schlagen oder hab ich was falsch verstanden?

23.12.2016, 13:03 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Such mal im Netz nach dem Dunning-Kruger-Effekt. Vielleicht geht dir dann ein Licht auf. Nor mal so am Rande: Gewalt ist die Sprache der Dummen!

23.12.2016, 13:33 Uhr     melden


neoi

Aus hoher Intelligenz folgt hohe Verantwortung. Es ist daher richtig alle Hirntoten zu schlagen, weil Worte nutzen sowieso nichts. Du bist ganz sicher einer der wenigen Menschen, die das begriffen haben. Pass weiter gut auf dich und uns wenige Hirntote die es noch gibt auf.
Es ist allerdings auch hinreichend erwiesen, das Lob deutlich effizienter ist als Schläge. Auch wenn es viel schwieriger und anstrengender ist, versuche einen Hirntoten, wenn er denn etwas richtig gemacht hat zu loben. Schon nach kurzer Zeit glimmt dann schon ein Funken Leben in seinem toten Hirn. Es gibt sicher eine potentiell sympatische Person, an der du erste Versuche mit Lob starten kannst. Besser wäre eine Gruppe aus 5 Personen, die du lobst und eine Kontrollgruppe von 5 Personen, die du weiterhin ausgiebig schlägst. Nach drei, sechs und zwölf Monaten wertest du dann deine Aufzeichnungen dazu aus und veröffentlichst diese in einschlägigen Fachzeitschriften. Ich bin sicher, du wirst dich danach grundsätzlich für Lob als bessere Methode entscheiden. Zum Glück gibt es dann natürlich immer noch absolut Hirntote, da hilft Lob auch nichts mehr und die kann man sicherlich weiter schlagen, es macht ja schliesslich auch Spass und etwas Abwechslung muss auch sein.

23.12.2016, 14:34 Uhr     melden


Ragno

Wenn einer an Hirnschwund leidet, dann Du. Wer nicht argumentieren kann und lieber zuschlägt, ist nicht besonders helle. Was gibt Dir das Recht dazu? Ich hoffe, dass Du mal angezeigt wirst!

23.12.2016, 15:30 Uhr     melden


otto911

dass kenn ich. du bist jung und hälst dich für was besseres. aber wenn du nicht völlig gestört bist, wirst du bald merken, dass du auch nur ein kleiner wicht von vielen bist. absolution

23.12.2016, 17:42 Uhr     melden


jjb aus Deutschland

@pamela23: beichter und/oder rechtschreib-nazi? Fülleort füllwort füllwort.

24.12.2016, 08:36 Uhr     melden


Mrs.Pinky aus Deutschland

Sooo intelligent und trotzdem nicht in der Lage Konflikte verbal zu lösen...?!
Du bist nichts besonderes, du bist nicht klüger als der Rest, du bist niemandem überlegen,du bist auch nur Durchschnitt... Lerne damit zu Leben.

25.12.2016, 08:18 Uhr     melden


Bücherwurm

Dochdoch, du hast recht. Das klingt wirklich sehr klug und durchdacht. Mach ruhig so weiter.

25.12.2016, 20:06 Uhr     melden


candyman13280 aus Stuttgart, Deutschland

Das Anwenden von Gewalt zeugt tatsächlich von hoher Intelligenz. Meine Hochachtung!

02.01.2017, 10:56 Uhr     melden


stefanx86

Du hast vergessen zu erwähnen, was deine politische Gesinnung ist. Bist du jetzt ganz rechts und willst die Gutmenschen schlagen oder ganz links und siehst nur Nazis um dich rum?

02.01.2017, 16:11 Uhr     melden


BratKartoffel aus Paderborn, Deutschland

Ich dachte auch schon öfter das kann ja eigentlich nicht wahr sein, was hier passiert und hatte dann negative Gedanken. Also ich kann sowas verstehen deswegen würd ich dir Absolution geben.

04.03.2017, 01:57 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Ich mache Karriere!

Ich (w/29) beichte, dass ich meine WG-Mitbewohnerin (24) überhaupt nicht leiden kann und ihr Enthaarungscreme in ihr Shampoo gemischt habe. Aber von …

Umgeben von Minderbegabten

Ich halte mich für etwas Besseres als andere Menschen. Die Tatsache, dass ich ein Einser-Abitur habe und Medizin studiere, verleitet mich zu dieser Annahme. …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht