Faul, schlampig, schwanger

30

anhören

Faulheit Trunksucht Schwangerschaft

Ich (w/20) habe schon vier Mal abgetrieben und jetzt bin ich schon wieder ungewollt schwanger. Da ich einen ziemlich wilden Lebensstil führe, weiß ich auch gar nicht, wer der Vater ist. Ich könnte zwar eine Liste erstellen, aber die wäre lang und von den meisten habe ich nicht mal die Namen. Wenn Männer so etwas machen, sind sie der King, aber Frauen sind dann Müll. Dieses Mal kann ich das Kind leider nicht abtreiben, da es sonst für mich gefährlich wird. Ich werde es bekommen und es zur Adoption freigeben. Obwohl es mir leidtut, muss ich mir gegenüber ehrlich sein. Ich bin keine Person, die so ein Würmchen gebrauchen kann. Ich bin faul, schlampig und liebe den Alkohol, also alles, was eine gute Mutter nicht ist. Ich entschuldige mich für meine Tat.

Beichthaus.com Beichte #00039086 vom 18.12.2016 um 22:10:53 Uhr (30 Kommentare)

Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Wafthrudnir

Zwangssterilisation wäre hier angebracht. Mit deinem Leben kannst du machen was du willst, aber sobald jemand anderes darunter zu leiden hat, hört der Spass auf!

19.12.2016, 14:56 Uhr     melden


Mr. Goodkat

Für das Kind ist eine Adoption ganz offensichtlich wesentlich besser, hoffentlich säufst du wenigstens während der Schwangerschaft nicht.

19.12.2016, 14:56 Uhr     melden


csor aus Deutschland

Menschen wie du sollten wirklich keine Mutter werden. Hoffentlich stellst du dein Leben für die Schwangerschaft um und bringst ein gesundes Kind zur Welt und nicht eines mit Problem das dann nur noch gepflegt werden kann.

19.12.2016, 14:59 Uhr     melden


Sauhaufen1

Gib das Kind zur Adoption frei, so dass es in einer liebenden Familie groß werden kann. Mit dir endet es höchstwahrscheinlich im Sozialmilieu. Lass Dir eine Spirale oder Implanon einsetzen und wenn du richtig gut bist, dann hörst du auf ungeschützt zu pimpern. Jetzt in der Schwangerschaft wird man dich auf Krankheiten untersuchen. Mal sehen, was du dir alles geholt hast.

19.12.2016, 15:14 Uhr     melden


GrüneTanne aus Bischofswerda, Deutschland

Äh schon mal was von Kondomen gehört?! Das ist echt ekelig.

19.12.2016, 15:57 Uhr     melden


Ragno

Unfassbar! Deine Stecher nehmen wohl nichtmal ein Kondom, Du nicht die Pille und am Ende kommt ein Kind raus, was nicht geliebt wird. Will garnicht wissen, wie viele Krankheiten Du dir schon bei den vielen Kontakten eingefangen hast. Ich hoffe nicht, dass Du während das Kind in Dir wächst weiter mit jedem in die Kiste steigst. Hoffe, dass Du wenigstens da mal ein Gewissen hast.

19.12.2016, 16:00 Uhr     melden


sammybaby

Jeder wie er möchte. Solang du dich während der Schwangerschaft zusammen reißt und es in eine nette Familie übergibst kriegst du Absolution

19.12.2016, 16:06 Uhr     melden


RelaXxx aus Marburg

Über dich zu urteilen erspare ich mir lieber. Weißt du was? Ich mach es doch. Leute wie du sind das letzte Pack! Der Gesellschaftliche Dreck der Nation. Eine richtige Kern-Assi-Braut eben aber das weißt du vermutlich schon. Mach ruhig weiter damit die anderen sind sowieso nur Neider und eigentlich hast du ja ein erfülltes Leben.

19.12.2016, 16:31 Uhr     melden


KingKurt

Ich würde gern ähnlich über Dich herziehen wie RelaXxx oder einen (wahrscheinlich net erfüllbaren) Wunsch äußern wie sammybaby, aber das Problem iz hier net, das bei Dir wohl jeder mal reinhalten darf, sondern das Du einfach strunzendumm bist! Dir fehlt es an wirklich allem was man einem heranwachsenden Menschen eigentlich zutrauen würde. Wenn ich schon mit wahrscheinlich meinem Freund in Teenagerjahren ungeschützten Sex habe und dann (weil zu jung usw) abtreiben muss, dann iz das alles andere als feierlich und ich werde erkennen, das Verhütung mir das beim nächsten Mal wohl erspart. Bei der 2ten Abtreibung müsste dann doch in mir die Angst steigen, das dies für meinen Körper ja net so lustig und vor allem gesund iz, wenn ich später vielleicht mal doch den richtigen finden und Familie gründen möchte. Bei der 3ten Abtreibung bete ich wahrscheinlich, das da die Gebärmutter net auch gleich noch mit abgeht und schäme mich in Grund und Boden wie ich nur so dumm sein konnte und wieder net verhütet hatte....Was ich mir aber auf keinen Fall denke, iz: naja, ein Mal hab ich ja noch!
Genau DAS iz es nämlich was Dich von einem Mann unterscheidet, der viele Mädelz pflastert - wenn er net verhütet, iz er ganz schnell net mehr der King im Freundeskreis, sondern allenfalls ein Idiot! Ich bewzeifle also, das es Dir an Disziplin und allem anderen fehlt, um dem Kind wenigstens in deinem Körper eine Entwicklung zu ermöglichen, das er/sie net ein Leben lang dafür "büßen" muss...so hart das klingt!

19.12.2016, 16:52 Uhr     melden


darkwoman

Wie wärs damit dich unterbinden zu lassen oder wenigstens anständig zu verhüten?
hoffendlich kriegst keine Clamydien.. oder Syphillis.. Oder HIV... Mädel, streng dein Hirn an, nimm den Finger aus
dem Arsch und mach was aus deinem Leben

19.12.2016, 17:36 Uhr     melden


spin

Verstörender als die Beichte finde ich die Ausdrucksweise von KingKurt.

19.12.2016, 18:09 Uhr     melden


Steppenwolf3

lass dich bitte sterilisieren

19.12.2016, 18:12 Uhr     melden


Psychobold

Bekommst bestimmt ein Crackbaby. Ob dann jemand wirklich so blöd ist, das zu adoptieren?

19.12.2016, 19:25 Uhr     melden


Sunny1987

Diesmal kannst du das Kind LEIDER nicht abtreiben, da es für DICH zu gefährlich wäre?

Da wirst du auch in der Schwangerschaft weiter saufen. Da DIR das ja nicht schadet.

ABSCHAUM!

Erinnert mich an eine Mutter aus dem Kindi die nun unerwartet ihr 3. (4.) Kind bekommt. Das 0. Bzw. 1. Lebt bei ihrer Mutter. Zitat: Mit 17 war ich doch selber noch ein Kind. Aber alt genug für Sex oder?

19.12.2016, 19:54 Uhr     melden


Mrs.Pinky aus Tijuana

Es tut mir leid, dass so knallhart sagen zu müssen, aber du bist ekliger asozialer Abschaum!
Was spricht denn bitte gegen Verhütung?

19.12.2016, 22:06 Uhr     melden


Miasmata

Dann lass dich sterilisieren, kann doch nicht wahr sein, dass du aller paar Monate wirfst wie eine dauerläufige Hündin. Und na klar, Männer sind SO der King wenn sie rumhuren und haufenweise Krankheiten einheimsen. NICHT! In welcher Welt lebt ihr, wenn ihr selbst sowas für normal haltet??

19.12.2016, 23:38 Uhr     melden


CrazyFroggg aus Deutschland

Ich vergebe dir nur wenn du während der Schwangerschaft auf Alkohol, Drogen und Zigaretten Verzichtest! Faulheit sollte auch nicht sein, geh bitte regelmäßig zum Arzt und lass dein Baby untersuchen. Sei also wenigstens für die Paar Monate eine gute Mutter und verhütte weiterhin um Krankheiten zu Vermeiden, das kleine Leben in dir, kann nix dafür.

19.12.2016, 23:46 Uhr     melden


Somethin01

Das hat gar nichts mit King sein zu tun! Du als Frau kannst schwanger werden und wenn du das nicht möchtest, solltest du zumindest Kondome dabei haben. Wenn du keine Kinder möchtest, hättest du dir bei der letzten Abtreibung direkt die Eierstöcke entfernen lassen sollen. Man kann doch unmöglich so blöd und lebensunfähig sein.
Und du treibst es nur nicht ab, weil es gefährlich für DICH ist. Ich will gar nicht wissen, wie viele Kinder du abgetrieben hättest, wenn du kein Limit hättest.

20.12.2016, 01:14 Uhr     melden


The Dude aus Schweiz

Öhm ja schön und gut, ist ja deine Sache. Auch, dass du offenbar auf sämtliche Verhütungen zu verzichten scheinst, oder diese nicht richtig Einsetzen kannst (trotz deines Lebensstils und der Erfahrung in solcher Sachen, die du haben solltest). Und Männer habens nicht so einfach, die ganze Zeit rumzupoppen, eine Frau braucht mehr oder weniger nur ne Vagina, die findet offenbar immer nen Deppen (ich mein, wieviele Typen haben da bitte ohne Gummi in dich reingespritzt? So helle können die ja nicht sein...). King sind sie deswegen nicht, aber die "Leistung" wird halt mehr anerkannt, weil mehr Können dazu nötig war.

20.12.2016, 11:31 Uhr     melden


Flachzangen

Jeder so wie er mag, aber dann verhüte halt wenigstens. Verdammt nochmal, es ist doch nicht so schwer!

20.12.2016, 11:56 Uhr     melden


TOP2008 aus Mainz, Deutschland

Weißt Du, Du kannst mit jeden ins Bett gehen mit wem Du willst, das ist mir total egal, das verurteile ich auch nicht. Was ich aber verurteile, dass Du nicht verhütest, Deine Gesundheit wegen HIV und ähnlichem riskierst und zudem schon viermal schwanger gewesen bist. Schade, dass Du nicht in den 80zigern gelebt hast, denn dann wärst Du mit so einem Lebensstil bereits an HIV abgekratzt, wie so einige in der Zeit. Mein Rat: lass Dich sterilisieren.

20.12.2016, 13:01 Uhr     melden


candyman13280 aus Stuttgart, Deutschland

Dass Du zu blöd bist, um in der heutigen Zeit zu verhüten, ist schon übel. Wenigstens gibst Du das Kind zur Adoption frei und lässt es nicht bei Versager-Mutti aufwachsen.

20.12.2016, 13:28 Uhr     melden


GastOhneAccount

Hallo, ich bins, die schwangere Frau aus dieser Beichte. Ihr habt mir die Augen geöffnet und habt natürlich recht. Sein eigenes Kind in so eine ungewisse Zukunft starten zu lassen ist der Horror. Ich werde darum das Kind behalten und nicht zur Adoption geben. Bei Mutter hat man es schließlich immer noch am Besten. Selbsverständlich werde ich während der Schwangerschaft keinen Tropfen Alkohol anrühren und zu meinem Lebensstil, naja man kann ja nicht zweimal zur selben Zeit schwanger werden. Von daher wird das schon klappen. Gesund bin ich auch, also keine Geschlechtskrankheiten. Da lege ich immer großen Wert drauf. Außerdem ist es wissenschaftlich bewiesen, dass Sex während der Schwangerschaft förderlich für ein Baby sind, aber keine Angst, ich werde es nicht übertreiben. Danke, dass ihr mir ins Gewissen geredet habt und mir klar gemacht habt, dass ein Kind zu seiner Mutter gehört.

20.12.2016, 16:32 Uhr     melden


The Dude aus Schweiz

@"Beichterin": also so wie ich die Meisten verstanden habe, sind die der Meinung, dass das Kind überall ausser bei dir gut aufgehoben ist. Du legst grossen Wert auf Verhütungen, hattest in den frühen 20igern schon mehrere Abtreibungen? Und ich weiss, dass Sex während der Schwangerschaft förderlich sein kann, aber nicht ganze Sportvereine.

20.12.2016, 17:12 Uhr     melden


Lightkuh

Oh mein Gott und natürlich keine Absulotion. Bist du nicht in der Lage deinen Partnern zu sagen das sie ein Kondom benutzen sollen? So teuer sind die Dinger nun auch nicht.

Manch anderer wünscht sich händeringend ein Baby und so eine Person hat schon vier Mal abgetrieben. Die Welt ist so ungerecht!

20.12.2016, 17:18 Uhr     melden


Truth666

@Beichterin. Schwangerer Sex ist gut. Daher stehen ALLE Männer auf Schwangere. Weil da nix passieren kann.

20.12.2016, 21:42 Uhr     melden


dermold

Das Arme Kind. Lass dich Kastrieren. Ich hoffe das du weißt, das du dafür verantwortlich bist ob das Lebewesen Gesund oder Krank zur Welt kommt. Wenn es Krank zur Welt kommt und du bist schuld, dann wünsche ich dir den T..

20.12.2016, 23:46 Uhr     melden


TheMayona

Wenn du keine Kinder willst, warum verhütest du dann nicht? Das kann doch nicht so schwer sein!!!

21.12.2016, 00:16 Uhr     melden


Mrs.Pinky aus Tijuana

@Beichterin: Falls das kein Fake ist, Glückwunsch zu deinem Entschluss! Informiere dich bitte ausführlich über Schwangerschaft und Säuglingspflege. Nimm bitte alle Vorsorgeuntersuchungen beim Gynäkologen wahr und melde dich bei einer Hebamme zum GeburtsvorbereitungsKurs an.
Gibt's Familie oder jemanden, der dich ggf. unterstützt? Falls du bei der Bürokratie oder so Hilfe brauchst, gibt es eigentlich bei jeder Stadtverwaltung oder Landratsamt Beratungsstellen. Nimm das bitte nicht auf die leichte Schulter; du trägst jetzt Verantwortung für ein unschuldiges Kind, dass auf dich angewiesen ist.

21.12.2016, 22:05 Uhr     melden


westseitenemperor aus Düsseldorf, Deutschland

@ReLaxx

Das wirklich armselige Leben führen Menschen wie du. Ich bin seit einem Tag hier registriert und habe sofort bemerkt, dass du wie einige andere User hier, zur alles und jeden kritisierenden Stammklientel gehörst, die wahrscheinlich als fetter PC-Nerd vorm Computer sitzt und sich einen darauf keult, dass er sich in einem unterbezahlten Job ausbeuten lässt, was er damit kompensiert, dass er auf aus seiner Sicht "Schwächeren" rumtrampelt. Ihr seid der Abschaum der Gesellschaft, nicht die anderen.

04.01.2017, 17:01 Uhr     melden


Melde dich an, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Station verpasst

Gestern bin ich nach einer Feier mit dem Zug nach Hause gefahren, kurz eingenickt und somit eine Station zu weit gefahren. Das bedeutete, dass ich entweder …

Besoffen im Club

Ich habe einen guten Freund in einem Club liegen lassen, weil ich keinen Bock hatte, die besoffene Tomate aus der Kneipe zu zerren.


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht