Ich habe gesagt, dass ich keine Jungfrau wäre!

25

anhören

Lügen Verzweiflung Begehrlichkeit Internet

Leider habe ich (w) niemanden zum Reden und fühle mich deshalb sehr einsam. Seit meiner Volljährigkeit vor zwei Wochen fühle ich mich noch schlechter, denn als Erwachsene findet man noch viel schwerer Freunde, da sollte ja eigentlich schon alles stehen. Meine verfahrene Situation liegt mit Sicherheit an meinem Aussehen, denn ich bin nicht mollig, wie meine Eltern immer sagen, ich bin fett. Ins Fitnessstudio zu gehen, schäme ich mich. Zum Joggen gehen funktioniert nicht mehr, denn ich kann leider die Oberschenkel nicht mehr gerade voreinander setzen. Jetzt fragen sich natürlich alle, wie das kommen konnte und ich muss sagen, ich bin einfach nur frustriert, denn leider bin ich auch nicht gerade das, was man als hübsch bezeichnet. Das ist wohl der Grund, weswegen ich zügellos futtere obwohl mir klar ist, wie schlecht das für mich ist. Oftmals empfinde ich alles als sinnlos, dann esse ich eben.

Mein einziges Hobby ist das Internet. Ich bin in vielen Chatrooms unterwegs. Dort finde ich Freunde in Massen. Aus Zufall habe ich dabei einen Jungen kennengelernt, der sich, wie ich, für Katzen interessiert. Er hat mir mehrere Bilder von sich geschickt, er sieht fantastisch aus. Bilder im Park, beim Sport usw. Wir haben uns oft geschrieben und er will sich dringend mit mir treffen. Ich fühle mich sehr geehrt, denn ihm ist bekannt, dass ich kein schlankes Model bin. Es würde ihn nicht stören hat er geschrieben und er würde sehr gerne Sex mit mir haben wollen. Jetzt habe ich ihm wunschgemäß immer wieder Nacktbilder von mir gemailt, aber von ihm kam noch kein pikantes Bild zurück, obwohl ich ihn auch darum gebeten hatte. Er meint, dass er sich von seinen Eltern beobachtet fühlt.

Jetzt soll demnächst das lang ersehnte Treffen stattfinden. Er hat eine kleine Pension am Rande der Stadt vorgeschlagen. Hier würde er ein Zimmer buchen und ich soll dann hinkommen. Ich könnte heulen, denn ich habe ihn belogen. Er glaubt, dass ich über sexuelle Vorkenntnisse verfüge, das stimmt aber nicht, denn ich hatte bisher noch nie Kontakt zu einem Mann. Wenn ich ihm aber jetzt gestehe, dass das nicht stimmt, dann bezeichnet er mich vielleicht als Lügnerin und das Treffen findet nicht statt. Ich bin verzweifelt.

Beichthaus.com Beichte #00038963 vom 21.11.2016 um 19:57:53 Uhr (25 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

DerSpielverderber aus Deutschland

Mach dir nicht so ein Stress deswegen. Wird schon gut gehen. Wahrscheinlich freut er sich sogar, dass er der Erste ist.

22.11.2016, 16:23 Uhr     melden


AlfonsusdestrudosII

Als Jungfrau Nacktfotos an komplett Fremde verschicken... Du solltest Dummheit und vor allem Naivität beichten.

22.11.2016, 16:23 Uhr     melden


The Dude aus Schweiz

Abgesehen davon, dass das aus andern Gründen in die Hose gehen kann, würd ich mir wegen der Jungfraugeschichte keine grossen Sorgen machen. Lieber so rum lügen als andersrum.

22.11.2016, 16:28 Uhr     melden


ellisi

Du hast Nacktbilder geschickt? Kann sein dass du dich auf Fetischseiten wiederfindest...

22.11.2016, 16:30 Uhr     melden


RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Seine ganzen Probleme auf Frustration zu schieben ist easy. Ich will niemand fertig machen aber ich glaube das du einfach nur faul und unmotiviert bist. Besonders helle scheinst du auch nicht zu sein. Dein toller Typ hat sich ne dumme angelacht die er verarschen kann. Von der er nacktbilder bekommt und die er f***** kann. Lass dich nur ausnutzen damit du dich geliebt fühlst.

22.11.2016, 16:46 Uhr     melden


will_shmith

Oh Gott, wo soll man bei dir anfangen... Mit 18 ist man erwachsen? Da sollte schon alles stehen? Keine Freunde mehr finden? Du legst gut vor mit seltsamen Aussagen.

Zum Thema Internet allgemein, meine Erfahrung und die vieler Bekannter zeigt man kann da Freunde finden, wenn man Kontakt aufnimmt sich dann ausserhalb trifft und man dabei miteinander klarkommt. Idealerweise sollte man sich nicht direkt zum Sex treffen und noch idealer waere es auch nicht (gross) darueber zu sprechen vor dem ersten Treffen.

Nackfotos, was soll ich sagen. Ich denke die anderen Kommentare waren schon deutlich. Was diesen speziellen Jungen angeht, EUR100 das ihr euch nie trefft, die Bilder von ihm nicht echt sind, und er auch kein "Junge" ist.

22.11.2016, 16:58 Uhr     melden


JoeClever

n hotter boi der sich im netz rumtreibt und nacktfoddos von ner dicken schicken lässt mit der er sich umbedingt zum seggs treffen will, von dem aber seltsamerweise nie realfotos zurückkommen? auf einer "wie fake ist das?"-skala von 1 bis 10 sind wir etwa bei 9/11.

22.11.2016, 17:05 Uhr     melden


Zantac

Man ey du hast sorgen, hilfe hilfe keiner will mich bu""""n, weil ich Jungfrau bin.
..,klar

22.11.2016, 18:16 Uhr     melden


Blaubarschbube aus Deutschland

"ein hübscher junge, der auf katzen steht" LOL. in welcher welt lebst du eigentlich? sowas gibt es nicht. komisch, dass er dir noch keine pikanten bilder gesendet hat. dass eine verhasste erzfeindin oder ein spinner hinter dem profil steckt und dich ganz hart auflaufen lassen will, ist dir nicht in den sinn gekommen? erpresserische fotos hat er ja schonmal, jetzt nur noch das treffen. da bin ich ja mal gespannt.

22.11.2016, 18:27 Uhr     melden





Sauhaufen1

Aus dem Text ist ganz deutlich ersichtlich, dass Du noch lange nicht erwachsen bist. Bei allem Respekt, aber Dein Handeln ist ja vor Naivitaet kaum zu ueberbieten. Der "heisse Typ" ist garantiert ein perverser Fettsack, der einfach irgendwen flachlegen will. Er hat Dir scheinbar genug vorgesuelzt, damit Du ihm Nacktbilder schickst. Das macht man bei Fremden (und eigentlich auch sonst nicht) NIEMALS! Der Typ kann Dich nun erpressen und das sonstwo posten. Triff Dich bitte auf keinen Fall mit einem fremden Mann in irgendeiner zwielichten Umgebung. Dir kann da sonstwas passieren. Bitte pass in Zukunft besser auf Dich auf. Was Dein Gewicht angeht... Geh zum Arzt und bitte um Hilfe und Rat. Dann Ernaehrungsberatung, Ernaehrungsumstellung und langsam aber kontinuierlich mehr Bewegung in Deinen Alltag einbauen.

22.11.2016, 18:53 Uhr     melden


GrueneTanne aus Kleine Stadt in Sachsen , Deutschland

Ist schon ein bisschen heikel jemand fremden Nackfotos von sich zu schicken? Mädel das ist naiv! Das ist die Beichte.

22.11.2016, 18:57 Uhr     melden


DieBesserwisserin

Mädchen, sei vorsichtig mit solchen Internetgeschichten. Jemand der Nacktbilder von dir verlangt, aber selbst keine zurücksenden will, ist vielelicht auch nicht der für den er sich ausgibt.

22.11.2016, 19:56 Uhr     melden


schneetier

Versuche es mal mit Schwimmen, das schont die Gelenke. Dem Typ würde ich die Wahrheit sagen, das merkt er sonst auch so.

22.11.2016, 22:27 Uhr     melden


Sunny1987

Liebe Beichterin,

Vernachlässige die ganzen negativen Kommentare. Aber tu dir bitte ein Gefallen und treffe dich irgendwo mit dem Menschen wo viele Leute sind!!!

22.11.2016, 22:51 Uhr     melden


Ragno aus Hier, Deutschland

Du solltest Dir nicht zu viele Hoffnungen machen. Der Typ wird Dich vermutlich nur ausnutzen um mal drüberzurutschen. Wer sich gleich zum Sex treffen will, oder Nacktbilder fordert, da sollte man vorsichtig sein. Das sind so Leute, die vor ihren Freunden angeben. Und Du solltest dringend zum Arzt gehen, wenn schon Schwiergikeiten beim laufen hast! Zudem auch einen Psychologen kontaktieren, der Dir hilft Dein Selbstwertgefühl ein wenig aufzubauen.

22.11.2016, 23:13 Uhr     melden


kotman

Hallo liebe Beichterin, ich habe deinen Post noch nicht mal zu 1% gelesen, aber dein erster Satz hat mich sehr mitgenommen. Mir ging es auch mal so, daher weiß ich das reden hilft. Ich würde dir daher gern mein offenes Ohr anbieten. Ich verstehe wenn du einem Fremden nicht trauen willst, es soll dir nur zeigen das es auch nette Menschen auf der Welt gibt. Falls du wirklich Lust hast mal über deine Probleme zu reden, schreib mich einfach bei Skype an. Chaosfighter11. Würde mich freuen dir zu helfen. Kopf hoch, niemand muss sowas alleine schaffen. Menschen sind nicht umsonst Herdentiere. Was dir gut tuen könnte wäre ein Coach oder ein Mentor.

23.11.2016, 04:34 Uhr     melden


Stiletto

Ich geb dir jetzt mal einen Rat fürs Leben: Schicke NIEMALS Nacktbilder von dir an irgendeine (vor allem keine fremde) Person- am besten an überhaupt niemanden. Und WENN du den unbezähmbaren Drang hast, das dennoch zu machen- dann niemals Bilder, auf denen man dein Gesicht erkennen kann. Nun ist das Kind aber offensichtlich in den Brunnen gefallen. Hoffen wir mal, dass der "Junge" die Bilder wirklich nicht weitergibt. Apropos "Junge": Mir kommt die Geschichte auch verdächtig vor- ich glaube, du wirst gerade ziemlich verarscht. Ich würde auch stark davon abraten, dich mit ihm in einer Pension zu treffen. Warum nicht in der Öffentlichkeit? Du gehst ein großes Risiko ein. Übrigens: Bevor du dich mit ihm triffst, informier irgendwen (Freundin, Schwester, notfalls deine Eltern), dass du dich mit einem Mann aus dem Internet triffst, den du noch nie gesehen hast. Stell dir vor, er ist ein Perverser und im Ernstfall weiß niemand, wo du bist. Ansonsten kann ich dir nur raten, abzunehmen, notfalls mit professioneller HIlfe. Du magst vielleicht glauben, dass du "sowieso nicht hübsch genug" bist, um jemanden kennenzulernen- aber das halte ich für eine bequeme Ausrede. Ich habe noch keine Frau mit Anfang 20 getroffen, die ich als "hässlich" bezeichnet hätte, wenn die Figur gestimmt hat. Stell dir mal vor, du nimmst ab und stellst plötzlich fest, dass du ohne all den Speck eine Bombenfigur hast. Schöne Kurven können auch ein weniger hübsches Gesicht ausgleichen. Und das Selbstbewusstsein (und mit dem Selbstbewusstsein die ein oder andere Freundschaft) kommt dann schon von alleine.

23.11.2016, 10:13 Uhr     melden


WeiseFrau aus Berlin, Deutschland

Triff Dich erst mit ihm in der Öffentlichkeit und unterhaltet euch.

23.11.2016, 10:15 Uhr     melden


KingKurt

OMG...wie die meisten Kommentierenden hier, weiß auch ich net wirklich wo man da eigentlich anfangen soll mit den vielen Ratschlägen. Erstmal finde ich es sehr traurig, das Du so eine Einstellung zum Leben hast. Es müssen wirklich viele unangenehme Dinge in deinem noch kurzen Leben geschehen sein, die Dir den Eindruck vermitteln, dass mit 18 alle Freunde gefunden sein müssten, Essen den Frust vertreibt, man irgendwann aus Fettleibigkeit keinen Sport mehr machen könne und deshalb irgendwie eh alles sinnlos ist. Offensichtlich sehnst Du Dich aber so sehr nach Nähe und Zuneigung (welche über die Kuscheleinheiten mit deiner Katze hinausgehen), das es Dir den Verstand aushebelt!?!? Meine Vorredner haben schon die wichtigen Ratschläge gegeben und die solltest Du unbedingt auch beachten. Das Du dann aber letztlich in erster Linie daran denkst IHN vielleicht mit deiner sexuellen Unerfahrenheit belogen und verärgert zu haben, übersteigt mein Verständnis von Dummheit und Naivität um Längen!
Bitte, bitte, ändere deine Ernährung (damit wirst Du schon abnehmen) und beginne dann langsam mit Sport. Damit einhergehend wird sich dein Selbstbewusstsein entwickeln. Du wirst Freunde über deine Aktivitäten finden, das kommt ganz von allein, und dann wird auch geliebt und gevögelt ohne Ende, versprochen! DieTeufelsspirale in der Du steckst, kann sich nämlich auch anders herum drehen und Dich glücklich machen! Tu das für Dich, denn Du bist es Dir schuldig und vor allem wert!!!!

23.11.2016, 14:15 Uhr     melden


Mr.Goodkat

Alles leicht erklärbar: Selber ist der Typ wahrscheinlich auch keine Schönheit. denn die schönen Boys, die zum Sport gehen und auch sonst wissen, wie sie ihre Freizeit gestalten können, haben keinen Grund dazu im Internet irgendwelche Trullas kennen zu lernen. Die Fotos von dem süßen Boy hat er auf Facebook oder sonstwo geklaut, allerdings gab es da halt keine passenden Nacktbilder dazu und deswegen kann er dir auch keine schicken. Und das du dick bist stört ihn nicht, weil es halt auch Kerle gibt die gerne mal ne Dicke böllern.

23.11.2016, 14:52 Uhr     melden


Surrogat

Stress Dich nicht so, er wird entweder eh nicht auftauchen und nutzt Dich nur um an Nackfotos zum Fünfgegeneinenspielen, oder meldet sich nach dem Sex eh nie wieder.

24.11.2016, 08:07 Uhr     melden


Lömmels

Also ich würde mich nicht mit ihm treffen, schon gar nicht in einem kleinen Motel/Hotel.
Wer weiß was der im Kopf hat. Und das er keine pikanten Bilder von sich schickt liegt mich Sicherheit nicht daran das er sich beobachtet fühlt. Entweder ist er eine Mogelpackung oder veralbert dich von vorne bis hinten.
Schick ihm am Besten auch keine Bilder mehr von dir, wer weiß was er damit macht oder schon gemacht hat.
Würde mich nicht wundern wenn er irgendwann auf die Idee kommt dich damit zu erpressen oder so.

Nacktbilder über das Internet/Handy tauschen ist immer ein no go, es sei denn man ist schon länger zusammen und kann sich gegenseitig vertrauen.

Es gibt im Netz immer so zwielichtige Typen die Frauen mit Selbstzweifel oder geringen Selbstvertrauen zum äußerten treiben, nur damit er ihnen Liebe oder sonst was vor heuchelt.

Bitte passe auf dich auf, solltest du dich mit ihm treffen, dann sag jemanden Bescheid wo du bist.

18.12.2016, 16:44 Uhr     melden


DonCorvette

Ich hoffe Du ist da nicht hingegangen.
Einen völlig unbekannten in einer Pension aufzusuchen ist mehr als gefährlich!
Stelle Dich Deinen Dämonen, gehe in eine Ernährungsklinik und lasse Dir zeigen, was Du mit Deinem Körper noch an Sport machen kannst um fitter zu werden.
Und mache das VIRTUELLE Netz NIEMALS zu Deiner REALITÄT!

Absolution.

22.02.2017, 13:17 Uhr     melden


SHLPZ aus Leipzig, Deutschland

Haha, wie hier alle rumheulen wegen den Bildern. Soll se doch schicken. Ich wi chs auch ganz gern auf Fotos. Aber erpressen und so eine ka cke? Das ja arbeit man

21.11.2019, 15:05 Uhr     melden


hendeleDjadja aus Wien, Österreich

Google dich mal mit einer der üblichen Bildersuchmaschinen... Du wirst Augen machen, wie bekannt Du bist.

14.03.2020, 16:15 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Frauen sind grausam

Ich habe neulich von einem Mädel, dass ich im Internet kennengelernt habe, ein Foto bekommen. Zugegeben, toll sah sie nun nicht aus, aber zum Vö**ln …

Zerstörerische Ex-Freundin

Ich (w/23) bin seit drei Jahren von meiner Ex-Freundin getrennt, die ich zwar über alle Maßen geliebt habe, wegen welcher ich aber meinen Freundeskreis, …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht