Du bist eine gottlose Schlampe!

12

anhören

Peinlichkeit Vorurteile Engherzigkeit Trunksucht Unglaube

Ich (m/21) habe ein Mädchen übel bloßgestellt. Es handelt sich um die beste Freundin meiner Freundin. Ich konnte sie noch nie leiden, da sie oberflächlich und falsch ist und vorgibt, streng gläubig zu sein. Vor zwei Wochen kam raus, dass sie ihren Freund über ein halbes Jahr lang betrogen hatte. Übrigens ist er auch ein guter Freund von mir. Eine Woche nach der Trennung waren in einer Disco einige Freunde versammelt, auch sie. Ich war anscheinend so blau, dass ich sie als "gottlose Schlampe" betitelt habe, darüber hinaus habe ich scheinbar noch die 10 Gebote zitiert. Und als finalen Stoß meinte ich dann noch, sie und ihre Notgeile Fotze sollen in der Hölle schmoren.

Beichthaus.com Beichte #00038787 vom 03.10.2016 um 22:29:59 Uhr (12 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Sauhaufen1

Aha, der hast Du's ja echt gezeigt. Ich glaube, ich moechte mit keinem von Euch befreundet sein...

04.10.2016, 16:36 Uhr     melden


RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Betrunkene lügen nicht. Du hast halt nur gesagt was stimmt. Ist das verwerflich?

04.10.2016, 16:45 Uhr     melden


MatzePeters

Ich glaube, eine Umfrage unter den Anwesenden würde ergeben, dass du hast jemand anderen bloßgestellt hast.

04.10.2016, 16:55 Uhr     melden


blackb

Oberflächliche Discolappen und -Tussen. Ein wahrer Mann muss nicht erst betrunken sein, um einer Frau eine Ansage zu machen. Aber du bist ja jetzt bestimmt der Härteste in der Hood, von daher alles gut.

04.10.2016, 17:18 Uhr     melden



Mrs.Pinky aus Deutschland

Klingt eher so, als hättest du da eher dich selbst blamiert und bloß gestellt... Ich bin ziemlich sicher, die Freundin war nicht ernsthaft bestürzt oder gekränkt. Du hast mein Mitgefühl, da du anscheinend noch nicht gelernt hast, anderen Menschen ruhig und vernünftig deine Meinung zu sagen und dich dafür erst betrinken musst um ausfällig zu werden.

04.10.2016, 19:22 Uhr     melden


Günni-Kologe

......... "darüber hinaus habe ich noch die 10 Gebote zitiert" ....... Boah bist du ne Granate, das hätt ich mich ja niiiie getraut!

04.10.2016, 21:16 Uhr     melden


Ragno

Na als ob es was bringt, wenn man betrunken ist. Jeder weiss, wenn man betrunken ist redet man gerne Unsinn. Ernstgenommen hat das wohl keiner.

05.10.2016, 00:30 Uhr     melden


Inhumanity

Welches der zehn Gebote soll sie denn gebrochen haben? Ehebruch ohne Ehe geht nicht, sonst passt da keines. Mit Wollust wurde eventuell eine Todsünde begangen, aber du bist da mit Stolz und Völlerei auch nicht besser.

05.10.2016, 06:06 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Ich könnte die zehn Gebote nicht aus dem Kopf aufsagen. Geschweige denn im besoffenen Zustand. Naja, jeder hat so sein sinnloses Wissen. Nichtsdestotrotz: warum lässt du das ganze Nachspiel weg? Was hat deine Freundin gesagt? Wie hat die Bestefreundin reagiert? Was ist denn der Stand von ihr im Freundeskreis? Was ist jetzt dein Stand? Oder hast du dir das alles nur ausgedacht, und du warst aber zu unkreativ, um dir die Konsequenzen für dein fiktionales Handeln zu überlegen? Fragen über Fragen.

05.10.2016, 11:53 Uhr     melden


Bücherwurm

Tolle Clique. Da freut man sich doch, wenn man Euch nicht kennt.

05.10.2016, 22:11 Uhr     melden


KöniginKara

Also ich find's lustig, einfach nur besoffenes Gelaber.

15.10.2016, 19:37 Uhr     melden


deephit

Passt schon, das mit den 10 Geboten war episch, trifft schon keine falsche

16.10.2016, 04:50 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Ihr seid nicht willkommen!

Ich (m/Busfahrer) möchte beichten, dass ich letztens einigen Flüchtlingen die Tür nicht aufgemacht habe. Die Haltestelle befindet sich unmittelbar …

Die Frau aus meinem Bett bekommen

Ich habe gestern unter Einfluss von gefühlten 3,0 Promille die hässlichste Frau abgeschleppt, die ihr Euch nur vorstellen könnt. Ich sage nur Warzen …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht