Die heiße Mutter meiner besten Freundin

37

anhören

Begehrlichkeit Falschheit

Ich (27) habe seit geraumer Zeit eine Affäre mit der Mutter meiner besten Freundin. Das Ganze begann vor drei Jahren. Ich war Tutor an der Uni und besagte Freundin im ersten Semester. Wir verstanden uns von Anfang an recht gut und sie gefiel mir auch sehr. Sie ist witzig, intelligent, hübsch und hat vor allem eine Figur zum Niederknien. Straffe D-Körbchen über einer Wespentaille und ungelogen den knackigsten Hintern, den ich je gesehen habe. Da ich normalerweise nicht der Typ bin, der etwas anbrennen lässt, und auch nicht unbedingt erfolglos beim anderen Geschlecht, versuchte ich natürlich mein Glück. Allerdings nur, um mir sagen zu lassen, sie fände mich gänzlich unattraktiv, aber möge mich als Freund. Nun gut, es hatte wohl nicht sollen sein. Der verhängnisvolle Satz war gefallen, genau wie mein Ego.

Statt äußerst interessanter Stellen ihres perfekten Körpers leckte ich nun also nur meine Wunden. Sie schleppte irgendwann einen Typen an, der meiner Meinung nach von Anfang an keine Idealbesetzung für eine Beziehung war, und sie kabbelten sich dann erwartungsgemäß auch ständig. Während dieser Zeit hielten wir zumindest immer losen Kontakt, und ich mutierte zur niedersten Form der Bewohner der Friendzone: Dem Seelenmülleimer. Ich hörte mir ihr Gejammer an, wenn er sie mal wieder für seine dauerbetrunkenen Freunde versetzt, oder in irgendeiner Form ausgenutzt hatte. Das passierte im Übrigen mit schöner Regelmäßigkeit. In dieser Zeit war ich selbst nicht fest liiert. Es ergab sich mal hier und da etwas mit anderen Kommilitoninnen, aber ich hatte auch mit meinem Studium mehr als genug zu tun. Sie blieb indessen jedoch immer ein wenig meine Schwachstelle. Eines Tages lud sie mich zu ihrem Geburtstag auf eine Grillparty bei sich, ihrer kleinen Schwester und ihrer alleinerziehenden Mutter zu Hause ein. Eigentlich hatte ich keinen Bock, dort ihrem Macker zu begegnen, der mir gegenüber immer gerne den Dicken heraushängen ließ.

Ich ging schließlich hin, weil es Essen und Bier und vielleicht einen netten Plausch mit anderen Kommilitonen umsonst gab. Ihren Freund konnte ich ja geflissentlich ignorieren. Als ich in den Garten kam, traf mich jedoch fast der Schlag. Ihre Mutter war optisch eine ältere, reifere, und nicht im Geringsten weniger scharfe Version von ihr. Sie sah vom Grill hoch, an dem sie standt, und so dämlich es jetzt klingt, unsere Blicke verhedderten sich regelrecht ineinander. Ich wurde innerhalb von wenigen Sekunden nervös und bemerkte gleichzeitig, dass sie irritiert wegsah, dann wieder zu mir, dann wieder weg. Sie strich sich durch die Haare und ging urplötzlich ins Haus. Mir fiel dabei auf, dass meine beste Freundin wohl ihre Figur von ihrer Mutter geerbt haben musste. Einigermaßen überrumpelt begrüßte ich danach alle weiteren Gäste und zuletzt auch ihre Mutter, die meine beste Freundin mir vorstellte. Ich konnte die sexuelle Spannung regelrecht fühlen. Auch meine beste Freundin bemerkte das wohl. Sie sah prüfend mehrmals von mir zu ihrer Mutter.

Es dauerte auch nicht lange bis ihre Mutter und ich uns angeregt unterhielten, unter den argwöhnischen Augen ihrer äußerst unentspannten Tochter. Als es Zeit war zu gehen, steckte mir ihre Mutter einen kleinen Zettel mit ihrer Telefonnummer drauf zu, und gab mir einen angedeuteten Kuss auf die Wange. Zwei Tage später trafen wir uns. Es war die beste Nummer meines Lebens. Erstens hat diese Frau mit Anfang 40 noch einen Körper, um den die meisten 20-Jährigen sie zutiefst beneiden würden. Da ist alles straff und genau an der richtigen Stelle, wie bei ihrer Tochter. Zweitens hat sie Tricks drauf, die die wenigsten 20-Jährigen schon beherrschen dürften. Lange Jahre der Erfahrung formten diesen wahren Vulkan sexueller Spielarten.

Wir tun es jetzt seit eineinhalb Jahren recht regelmäßig zwei bis drei Mal pro Woche. Meine beste Freundin ahnt sicherlich etwas, aber ich denke, sie hat sich damit arrangiert, genau wie mit ihrem Fehlgriff von Freund, dem sie mittlerweile mit ihrem Nebenjob sein Lotterleben finanziert, und mich immer noch wegen seiner ständigen Eskapaden volljammert. Im Nachhinein betrachtet war und ist diese unwürdige Verbannung in die Friendzone jedoch das Beste, was mir passieren konnte.

Beichthaus.com Beichte #00038566 vom 29.07.2016 um 00:37:11 Uhr (37 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Feuerfüchschen

Viel zu viel "Ich bin so geil" Gelabber. Ansonsten Absolution, da du nix Verbotenes tust.

29.07.2016, 09:25 Uhr     melden


rhiva

Was beichtest du eigentlich? Es ist nichts verbotenes, niemand wurde verletzt und bereuen tust du überhaupt nichts.

29.07.2016, 10:12 Uhr     melden


sheshe1

Gebe den Vorrednern recht, aber ich mag deinen Schreibstil!

29.07.2016, 10:16 Uhr     melden


honyblonde

Wo ist die Beichte. Ihr Beide seid Singel und betrügt daher niemanden und die Tochter akzeptiert es anscheindend. Was sollte sie auch sonst tun.
Ich würde mir nur mal überlegen wen du als "beste Freundin" bezeichnest... Immerhin schreibst du selbst dass du ihr Seelenmülleimer bist.

29.07.2016, 10:18 Uhr     melden


Nelse

Da die Tochter nichts dagegen zu haben scheint, ist doch alles Gut! Genieße die Zeit! Da nichts verbotenes geschehen ist, keine Absolution nötig!

29.07.2016, 10:33 Uhr     melden


Sauhaufen1

Du knallst eine Mittvierzigerin und bist angeblich Gottes Geschenk an die Frauen. Hättest dich auch kürzer fassen können.

29.07.2016, 10:41 Uhr     melden


///

Du wärst bei mir nicht mal in der Friendzone gelandet. Dein "ich bin so geil und der andere ist ein Fehlgriff"-Gelaber macht dich direkt als Kumpel unattraktiv.

29.07.2016, 10:56 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Absolution. Wenn man sich den neuesten 3er BMW nicht leisten kann, spricht doch nichts dagegen, sich das gebrauchte Vorgängermodel zu beschaffen. Und bei der vorherigen Model haben sie statt 4- oder gar 3-Zylinder wenigstens noch die fantastischen Reihen-6-Zylinder verbaut! Eine wahre Freude! Wie die Mutter deiner besten Freundin.

29.07.2016, 11:06 Uhr     melden


xjudgex---gesperrt

keine absolution. man kann durchaus auch sehr gut mit frauen befreundet sein ohne diese immer gleich durchvögeln zu müssen. ekelhaftes machotum.

29.07.2016, 11:12 Uhr     melden


jjb aus Deutschland

Ok du hast dein ziel erreicht wir sind alle neidisch. Keine absolution für eine beichte bei der es eigentlich allen gut geht auser deiner besten freundin aber die wollte es ja so.

29.07.2016, 11:14 Uhr     melden


Dan-Solo

Also wenn das deine beste Freundin ist dann bist du wirklich nicht um deine sozialen Fähigkeiten zu beneiden.

29.07.2016, 11:55 Uhr     melden


carassi

Friendzone ist für mich offiziell ein Unwort. Erwachsene Menschen, sie sich darüber beschweren, dass Interesse nicht immer gegenseitig ist, eigentlich gar keine Freundschaft wollen, aber auch nicht das Rückgrat haben, den Kontakt abzubrechen. Und dann dem anderen die Schuld für die Situation geben, als wäre man verpflichtet, mit jedem etwas anzufangen, der Interesse signalisiert. Ich sehe nicht, wieso hier irgendwas beichtenswert ist..

29.07.2016, 11:56 Uhr     melden


///

Danke carassi! Du sprichst mir aus der Seele!

29.07.2016, 11:58 Uhr     melden


MatzePeters

10/10 würde wieder lesen. @Vicco: Autovergleiche in Sachen Sex... Ja, manchmal haben Vorgängermodelle das gefälligere Fahrgestell. Da wäre ich ein Direkteinspritzer und würde meinen Kolben in ihre gut geschmierte Bohrung, puh ist es heiß hier...

29.07.2016, 12:20 Uhr     melden



RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Ja die Beschreibungen sind ganz witzig. Wenn mein bester Freund etwas mit meiner Mutter haben würde, würde ich das aber nicht witzig finden. Aber deine beste Freundin, tja denke das es in Ordnung ist.

29.07.2016, 12:24 Uhr     melden


Nikki86

Aha, interessant würde mal die Mutter gerne mal sehen, so heiss wie sie ist. Naja wie du dich selbst beschreibst, kann man nur schmunzeln. Absolution

29.07.2016, 12:30 Uhr     melden


tcsgsm aus Frankfurt am Main, Deutschland

ist doch Win Win für die Mutter und dich, freu dich

29.07.2016, 13:05 Uhr     melden


Dimenhanter aus Deutschland

Bunt ist das Leben und granatenstark. Volle Sahne Hoschi!

29.07.2016, 13:28 Uhr     melden


ntz

Da hab ich aber hier ehrlich gesagt schon wesentlich selbstverherrlicherende Beichten gelesen. Warum soll der Beichter denn nicht sagen, dass er nicht gerade aussieht und sich benimmt wie eine Schüppe Würmer? Außerdem ist der ironische Schreibstil wesentlich besser und intelligenter formuliert als die ganzen 08/15 - 'Ich uriniere auf deine Zahnbürste' - Beichten.
Aber ich hätte nochmal ein Anliegen an das Beichthaus Team: Korrigiert doch bitte nicht immer grobe Rechtschreibfehler in die Texte. Es heißt nicht 'standt' sondern 'stand'. Im Precheck wars zumindest korrekt.

29.07.2016, 13:29 Uhr     melden


Ragno aus Hier, Deutschland

Nja ich finde das nicht so besonders gut, mit der Mutter eines Freundes in die Kiste zu springen. Wenn das in Deiner Uni die Runde macht, tja dann musst damit klarkommen. Und das bei der Freundin abgeblitzt bist, hat mich amüsiert. Wer so von sich eingenommen ist von wegen "nicht unbedingt erfolglos bei Frauen", dem tut eine kalte Dusche mal gut.

29.07.2016, 14:48 Uhr     melden


Finsternuss

Meiner Meinung nach kein Verbrechen-
vorallem kann deine Freundin dagegen ja wenig sagen:
Ihr seid immerhin alt genug!

29.07.2016, 15:15 Uhr     melden


Timeslider

Glückwunsch,
meinen aufrichtigen Neid hast du.
Sie ist nicht verheiratet, du bist nicht liiert.
Absolution!
BTW
Ein paar der erfahrungsreichen Tricks hättest du schon andeuten können. Saftsack! ;-)

29.07.2016, 16:24 Uhr     melden


Deity aus Deutschland

Gähn. Geschichten aus dem Paulanergarten. Selbst wenn diese Geschichte der Wahrheit entsprechen sollte, ist es immer noch kein Beichte. Vielleicht solltest du dich eher deinem Studium widmen. Auch wäre es ganz gut, wenn du die Freunde anderer Frauen nicht verunglimpfen würdest.

29.07.2016, 17:01 Uhr     melden


Vorposter

Du benutzt die Bezeichnung 'beste Freundin' in inflationärem Ausmaß.

29.07.2016, 18:11 Uhr     melden


KöniginKara

Mir drängt sich der starke Verdacht auf, dass du die eigentliche Beichte nicht erwähnt hast: Du stehst in erster Linie auf deine "beste Freundin", kommst überhaupt nicht damit klar dass sie dich nicht will, und poppst dafür wenigstens ihre Mutter...

29.07.2016, 20:21 Uhr     melden


Mrs.Pinky aus Deutschland

Mir entgeht da völlig das Problem...
Allerdings hättest du dich ruhig etwas kürzer fassen können!

29.07.2016, 20:26 Uhr     melden


JuliaM

Die eigentliche Beichte fehlt. Du kannst dich nicht kurz fassen.

29.07.2016, 23:39 Uhr     melden


LachsMitSauce aus Deutschland

Ich dachte erst am Ende schießt sie ihren Freund ab und du erntest die Saat eurer Freundschaft.. Aber das ist auch nicht Schlecht. Um an Matzes und Viccos Autovergleiche anzuknüpfen: Manche Oldtimer sind wertvoller als die neusten Supersportwagen..

30.07.2016, 00:08 Uhr     melden


LaleluPp

@carassi genau so sehe ich das auch. Ich könnte mich ewig darüber aufregen, wenn Männer sich benehmen wie junge Hunde und die Frau dann schuld ist, weil sie nicht die Beine breit macht. Wenn sie mit jedem schlafen müsste, der nett zu ihr ist, dann nennt man sie ne Schlampe - erst recht derjenige, den sie nicht ranlässt. Verrückte Welt.

30.07.2016, 21:30 Uhr     melden


Powerplay

sei doch froh das es so ist .....ich würds deiner besten freundin sagen sie muss es verstehen

31.07.2016, 09:23 Uhr     melden


Kirmes aus leer, Deutschland

Das du ihre Mutter poppst, kann deiner besten Freundin egal sein, ausserdem ist ihre Mutter alt genug und kann tun und lassen was sie will.

31.07.2016, 23:30 Uhr     melden


BloodyKirika

Keine Absolution für das nicht benennen der "speziellen Tricks" beim Sex. Wir Leser hätten auch was von deinem Gelaber haben können.

01.08.2016, 09:03 Uhr     melden


JackONeill

die Nummer wollen wir aber haben
nix falsch gemacht. Die Tochter hätte die Augen besser auf machen sollen

01.08.2016, 15:58 Uhr     melden


Jenny930

Ja und? Wo ist jetzt das Problem? Das sie etwas älter ist als du, oder was? Ich verstehe es gerade nicht, ist doch alles easy.

01.08.2016, 16:09 Uhr     melden


Vasilie_Replik aus Stadt_an_der_E, Deutschland

Du hast alles richtig (g)e(r)(d|m)acht. Vollste Absolution.

01.08.2016, 20:42 Uhr     melden


Steppenwolf3

@Vicco der Reihen 6 Zylinder mit 3 L Hubraum als Sauger mit 231 PS wie im Z4, dem alten 330 oder dem X3 gilt nicht umsonst als einer der besten Motoren BMWs.

03.08.2016, 00:44 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Der Reiche mit dem Schrottauto

Ich beichte euch, dass ich ein Gerücht, welches über mich in Umlauf gesetzt wurde, schamlos ausnutze. Vor acht Monaten habe ich mir ein neues Auto gekauft …

Bisexuelle Freundin nebenan

Vor ein paar Wochen hat die beste Freundin meiner Freundin bei uns übernachtet. Als es spät wurde, und wir zu Bett gingen, hatte ich noch Lust auf Sex, …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht