Warum bist du nicht beim Familienessen?!

53

anhören

Fremdgehen Selbstsucht Schamlosigkeit Eifersucht Partnerschaft

Ich (w/29) muss eine Beichte ablegen. Mein Freund hat mich vor ein paar Wochen verlassen, weil er herausgefunden hat, dass ich einmal fremdgegangen bin. Ich habe ihm erklärt, dass es einmalig war, nicht von mir ausging und dass ich keine Gefühle für ihn hatte, aber er wollte nichts hören. Er hat mich eiskalt aus der Wohnung geworfen und mich auch noch beleidigt. Dass hat mir sehr wehgetan. Als ich dann gestern an einem Restaurant vorbeigekommen bin, habe ich ihn dort mit einer anderen Frau gesehen. Daraufhin bin ich in das Restaurant gestürmt und wollte ihn blamieren.

Ich habe ihn gefragt, warum er nicht zum Familienessen mit den Kindern kommt und sich stattdessen lieber mit fremden Frauen trifft, obwohl er doch verheiratet ist. Seine Verabredung hat sich daraufhin bei mir entschuldigt und gesagt, dass er ihr nie etwas von mir erzählt hat. Dann hat sie ihn angeschrien, was ihm einfalle, sich mit ihr zu treffen, obwohl er verheiratet ist und Kinder hat, ehe sie aus dem Restaurant gerannt ist. Im Nachhinein habe ich ein sehr schlechtes Gewissen ihm gegenüber, aber es hat mich einfach verletzt, dass er so kurz nach mir schon eine andere Frau hatte. Bitte erteilt mir Absolution, da mein schlechtes Gewissen mir wirklich zu schaffen macht.

Beichthaus.com Beichte #00038525 vom 20.07.2016 um 04:54:25 Uhr (53 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Mrs.Pinky aus Deutschland

Die Aktion an sich ist eigentlich schon recht witzig... Fies, aber witzig! Trotzdem hattest du kein Recht dazu. Er hat mit dir Schluss gemacht und auch wenn dir das nicht gefällt, musst du es dennoch akzeptieren. Durch dein Fremdgehen hast du es selbst verschuldet. Und auch wenn der Seitensprung vielleicht nicht von dir ausging, so hast du trotzdem dabei mitgemacht. Erst nachdenken, dann fremd f*cken!

20.07.2016, 21:12 Uhr     melden


Pocket

Naja, du hast doch eigentlich selber Schuld. Du gehst fremd, sagst nichts und wunderst dich dann wieso er sauer ist. Hättest du wenigstens sofort gebeichtet, oder mit ihm darüber gesprochen. Jetzt tu nicht so als seist du das Opfer, er hat jegliches Recht sich mit anderen Frauen zu treffen, die nicht hinterhältig und falsch sind!

20.07.2016, 21:12 Uhr     melden


HxSx

Du bist selber schuld, für Fremdgeher keine Absolution. Handle damit.

20.07.2016, 21:20 Uhr     melden


kbeichtk

Dann überlege mal, wie sehr es ihn wohl verletzt hat, dass du während eurer Beziehung einen anderen Mann hattest!

20.07.2016, 21:21 Uhr     melden


KeyserSoeze

Es gibt Dreck und dann gibt es Dich. In dieser Reihenfolge. Er vögelst du mit einem anderen, dann fragst Du Dich noch ernsthaft warum er diese "einmalige Aktion" nicht versteht. Um dem ganzen noch die Krone aufzusetzen manipulierst Du auch noch seine Dates. Dreck > Du.

20.07.2016, 21:31 Uhr     melden


Retty

Einfach nur asozial. Du hast scheiße gebaut und ihn dann nochmals runtergemacht. Selbst wenn du es sofort gebeichtet hättest, wäre es ein Grund dich zu verlassen. Keine Absolution!

20.07.2016, 21:35 Uhr     melden


Actionbeichter

Wow bist du ekelhaft. Hoffentlich bekommst du es doppelt und dreifach zurück. Gibt nichts schlimmeres als psychotussis. Absolut keine absolution von mir

20.07.2016, 21:37 Uhr     melden


Senfdrauf

Megacool, durch das Anschreien wurde ja bewiesen, welche Beweggründe er hatte und dass er dich scheinheilig klein gemacht hat. Ein paar Wochen sind ja nicht gerade lang "zum Verarbeiten" einer Trennung und eines Betrugs.

20.07.2016, 21:39 Uhr     melden


Sauhaufen1

Dein Freund hat das Richtige getan, als er dich rausgeworfen hat. Du hast ihn betrogen, egal wie du versuchst es schön zu reden. Nun versucht er einen Neuanfang und du Furie funkst ihm dazwischen. Geh mal in dich und überleg dir, was du alles falsch gemacht hast. Immerhin tut es dir leid.

20.07.2016, 21:39 Uhr     melden


Savigny

Können wir etwas an deinem schlechten Gewissen ändern, indem wir dein Verhalten schönreden? Jedenfalls war es eine lustige Aktion. Schöner wäre es, wenn du so getan hättest, als wärst du total fassungslos.

20.07.2016, 21:58 Uhr     melden


RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Es ist unmöglich das er dich verletzt hat. Du bist eine Kreatur und die haben keine Gefühle. Was sagt uns das? Richtig du bist Abschaum. Du bist nicht von dir aus fremdgegangen? Also wurdest du vergewaltigt oder was? Es ist schwer zu glauben das es so Gestalten wie dich überhaupt gibt. Ich hoffe das du dich jetzt in eine Höhle verkriechst und dort verweilst.

20.07.2016, 22:02 Uhr     melden


Michael1994

Du hast die Trennung verschuldet und dann versaust Du ihm auch noch die mögliche neue Beziehung? Ich hoffe, dass Dein schlechtes Gewissen länger anhält. Eine nette (und die richtige) Geste wäre es, sich bei der Frau und ihm zu entschuldigen und klaren Tisch zu machen.

20.07.2016, 22:26 Uhr     melden


Novalion aus Wien, Deutschland

DU hast IHN betrogen und fühlst dich verletzt, weil er dich so schnell ersetzt hat? Du bist die einzige, die hier falsch gehandelt hat. Zwei Mal! Besorg dir ein wenig Anstand, bevor du noch ein Leben versaust. keine Absolution!

20.07.2016, 22:36 Uhr     melden


Ragno

Und Du hast Deinem Ex wohl nicht wehgetan indem fremdgegangen bist? Dann noch der Satz "aber ging nicht von mir aus". Tatsache ist, dass Du es zugelassen hast. Dein Ex hat sich zurecht getrennt! Und da ihr getrennt seit kann er sich treffen mit wem er will. Diese billige Aktion zeigt nur, dass er sich zurecht von Dir getrennt zu sein.

20.07.2016, 22:57 Uhr     melden


Mr. Goodkat

Du bist wirklich ein ekelhaftes Stück Dreck. Erst vögelst du in der Beziehung fremd, wunderst dich dann das er dich verlässt und anschließend versaust du ihm auch noch sein Date? Bei dir läufts doch echt nicht mehr rund.

21.07.2016, 02:08 Uhr     melden


ZwergZitrone aus Österreich

Danke dass du bewiesen hast, dass die meisten von uns Frauen tatsächlich nur egoistische Schlampen sind. Wir müssen uns wirklich nicht wundern, dass uns die Männer nicht über den Weg trauen.

21.07.2016, 07:12 Uhr     melden


Genowea

Du regst Dich auf, dass er mit einer anderen Frau zum Essen geht? Selber springst mit einem Kerl in die Kiste und machst die Beine breit.

Der arme Mann kann nur froh sein, Dich loszuhaben. Hoffentlich konnte er das Ganze mit seiner neuen Flamme klären.

21.07.2016, 07:14 Uhr     melden


noeknoek

Ich verstehe nicht wieso man dir Absolution erteilen sollte. Du warst doch diejenige die ihren Partner beschissen hat und damit zurecht verlassen wurde! Noch dazu hast du mit keinem Wort erwähnt das dir das leid täte, schlimmer noch du schiebst die Verantwortung auf den Typen mit dem du deinen Freund betrogen hast und bist im Endeffekt nur gekränkt das er dir nicht verziehen hat. Von Reue keine Spur. Und jetzt verdirbst du ihm auch noch die Chance mit einer anderen, höchstwahrscheinlich besseren als du, glücklich zu werden! Absolut keine Absolution!

21.07.2016, 07:27 Uhr     melden


MatzePeters

Wegen Weibern wie dir gibt es solche Kerle wie mich.

21.07.2016, 07:36 Uhr     melden


FredFromDarkside

Das finde ich ehrlich gesagt etwas albern, auch wenn ich dich etwas verstehen kann. Wenn er ihr sagt, dass es nicht seine Frau sondern seine Ex-Freundin ist, stehst du übrigens ziemlich dumm da.

21.07.2016, 07:39 Uhr     melden


Mickeythedog500

Er hat dich verletzt, weil er mit dir Schluss gemacht hat? Überleg einmal wie sehr du ihn durch dein fremdgehen verletzt hast!

21.07.2016, 08:20 Uhr     melden



Capo9

ich glaube eher, du würdest das gerne tun, aber traust dich nicht, ist eher ein Fake aus meiner Sicht.

21.07.2016, 08:32 Uhr     melden


J-B

Framdgehen, alle Schuld dafür von sich schieben und enttäuscht sein, wenn der Partner damit nicht umgehen kann. Allein das wäre schon eine Beichten wert.
Für deine Aktion im Restaurant gibt es von mir ohnehin keine Absolution.

21.07.2016, 08:41 Uhr     melden


harry84

Fickt fremd und stellt sich noch als das arme Opfer da. Otze!

21.07.2016, 09:20 Uhr     melden


Gauloises19

Wäre gerechtfertigt, wenn es der Wahrheit entsprochen hätte. Aber du hast ihn betrogen, es ist sein gutes Recht dich zu verlassen und sich umzusehen. Ich hoffe damit hat sich die Sache und du mutierst nicht zu einer irren Stalkerin.

21.07.2016, 10:24 Uhr     melden


the_great_one

Was bist du denn für Eine, erst selber Fremdgehen und ihm dann auch noch nachträglich ins Leben pfuschen, weil du dich verletzt fühlst? Keine Absolution für dich!

21.07.2016, 11:28 Uhr     melden


nopaxx

Du bist absoluter Abschaum. Such dir professionelle Hilfe.

1. DU hintergehst ihn und hast nicht den Mut es ihm zu sagen.
2. DU bist pikiert weil er dich armes, fast unschuldiges Wesen aus der Wohnung wirft.
3. DU bist allen ernstes noch so dreist und machst ihm eines seiner Dates madig?

21.07.2016, 11:44 Uhr     melden


LennjaLaasala aus München

Halten wir mal fest: Du hast ihn betrogen. Er hat dich, verständlicherweise, rausgeschmissen und mit dir Schluss gemacht. Und du startest so eine Aktion? Du hast es doch verdient. Auch wenn es nicht von dir ausging, dazu gehören immer zwei. Du bist daran genauso schuld und hast nichts anderes verdient. Er ist hier das Opfer, nicht du.

21.07.2016, 11:44 Uhr     melden


dekiesel

Du bist laecherlich... Ganz im Ernst.

"Nicht von mir ausging" Bist du vergewaltigt worden? Denn wenn nicht ist die Ausrede einfach nur schaebig.

"Keine Gefuehle fuer ihn hatte" Halt eben nur untenrum, nicht wahr?

Dein Ex kann froh sein dich los zu sein...

21.07.2016, 11:54 Uhr     melden


Schüchtern

Absolution verweigert! Du bist an der Reihe gut Wetter zu machen. Entschuldige dich bei ihm. Hoffentlich nimmt er dich nicht wieder, du scheinst ja echt ein hinterhältiges Biest zu sein.

21.07.2016, 12:19 Uhr     melden


SchoschDabelljuBusch

Du hast ja wohl angefangen ihn zu beleidigen, das geschieht Dir schon recht.

21.07.2016, 13:27 Uhr     melden


krk

Finds nicht gut. Du hattest kein Recht. DU hast den Fehler gemacht, war sein Recht die Sache mit dir zu beenden. Ihn dafür in der Öffentlichkeit so zu blamieren ist eine Frechheit!
Du solltest dich ganz dringend bei ihm persönlich dafür entschuldigen!

21.07.2016, 13:59 Uhr     melden


Katie3

Du betrügst ihn also und bestrafst ihn, weil er dich daraufhin rausgeworfen hat.... keine Absolution. Du bist doch selbst Schuld, diese Ausreden à la "keine Gefühle", "ging nicht von mir aus" kann schon keiner mehr hören. Lass ihn einfach in Ruhe, du hast es dir selber eingebrockt.

21.07.2016, 14:22 Uhr     melden


The Dude aus Schweiz

Hat er dich mit den Worten "verpiss dich du Schlampe" rausgeworfen, nachdem er rausgekriegt hat, dass du Fremdgegangen ist? Och nein, wie konnte er nur? Lol, keine Absolution für Absolute Ignoranz, puren Egoismus und übelste Dreistigkeit!

21.07.2016, 14:36 Uhr     melden


monokel

Häää? Ich hoffe, das ist ein Fake!! Ich als Frau schäme mich so oft für mein Geschlecht!
Wie kann man fremdgehen und heulen wenn der Partner dann böse ist?
Und er hatte wenigstens nach der Beziehung eine andere. Du hast in der Beziehung einen anderen gebumst. Dein Ex verhält sich in keinster weise daneben

21.07.2016, 16:10 Uhr     melden


Der_Prinz_auf_dem_Gaul

Deine Aktion ist schon echt fies. Jeder reagiert halt anders wenn er betrogen wird, und wenn dein Ex-Freund wütend war, dich rausgeworfen hat und keine Entschuldigung angenommen hat, hättest du dies auch einfach akzeptieren können. Allerdings hat er es wegen der Beleidigungen doch irgendwie verdient...

21.07.2016, 16:39 Uhr     melden


neoi

Wieder mal eine Geschichte voller ungereimtheiten. Denkt euch gefälligst stimmige Geschichten aus und nicht so einen leicht durchschaubaren Firlefanz. Besser noch, schreibt echte Beichten mit böser Tat und Reue. Falls möglich auch wie das Ganze wieder gut gemacht werden könnte.

21.07.2016, 16:49 Uhr     melden


Legostein1234

Selbst fremdgehen, aber dann sauer und beleidigt sein wenn er nach eurem Beziehungsende recht zügig eine andere Frau trifft?
Verstehe ich nicht...

21.07.2016, 16:55 Uhr     melden


öhöhö

Für solche wie dich gibt es ein Wort, welches mit einem F beginnt, welchem ein O folgt, diesem wiederum die Konsonanten T und Z nacheilen und zum Schluss mit einem E verfeinert wird!

21.07.2016, 17:01 Uhr     melden


Steppenwolf3

Wow, du bist gleich doppelt eine miese Schlange!

21.07.2016, 17:20 Uhr     melden


fetzilein

Du willst Absolution für doppelt begangene Scheiße? Auf welchem Ponyhof lebst du denn??? Hoffentlich findet dein Ex bald ein nettes Mädchen.

21.07.2016, 18:53 Uhr     melden


anight

Ja Al Capone empfand sich auch als ein tugendhafter Mensch, der jedem nur Gutes wollte. Er hat dich verletzt? Du hast ihn verletzt indem du fremgegangen bist. Und warum sollte er es dir verzeihen, wenn er es auch noch erfahren hat, statt, dass du es ihm gesagt hast? Dann gehörst du ja erst recht in die Wüste geschickt.

21.07.2016, 19:44 Uhr     melden


LilaBlaubeere

du betrügst ihn und vermasselst ihm danach noch eine mögliche Zukunft mit einer anscheinend anständigen Frau?du bist ein schlechter Mensch

21.07.2016, 19:51 Uhr     melden


JohannesWolf

Er hat mit Dir Schluss gemacht, weil Du fremd gegangen bist. Er kann sich treffen mit wem er möchte. Trotzdem lustige Aktion

21.07.2016, 20:52 Uhr     melden


luis19

Du bist einfach nur eine dreckige Hure!
Jemanden betrügen scheint ja mittlerweile in der Gesellschaft oder hier auf der Seite "normal", aber dann auch noch danach das Leben von dem armen Kerl dchwerzumachen zeigt einfach, dass du selbst mit dir nicht zufrieden bist. Würde dich am liebsten anspucken.

22.07.2016, 11:32 Uhr     melden


Kneev

Du gehst fremd und wunderst dich tatsächlich dass er sich dafür einen Lückenfüller sucht? Hoffentlich endest du einsam und allein, aber Dumme Leute pflanzen sich leider immer sehr schnell fort.

25.07.2016, 16:52 Uhr     melden


Brot83

Er hat nach so kurzer Zeit eine "Neue". DU HATTEST SCHON VORHER EINEN NEUEN! Fremdgehen ist und bleibt das allerletzte, aber dich jetzt noch in die Opferrolle zu begeben, ist doch an Lächerlichkeit kaum zu überbieten. KEINE Absolution!

26.07.2016, 09:50 Uhr     melden


gameking2708

Also ich fasse mal zusammen: Du gehst ihm Fremd und es ist egal von wem das Ausgegangen ist, schuld haben immer beide. Dann nachdem er dich, verständlicher weise verlassen hat und du ihn in der Stadt mit ner anderen siehst ziehst du sowas ab ? Ganz ehrlich sowas ist sowas von Armselig. Von mir kein Absolution.

26.07.2016, 14:46 Uhr     melden


JackONeill

also wenn mir das mal passieren würde, weiß ich nicht, wie ich darauf reagieren würde.
Gut finde ich das du es ihm gesagt hast und er hat sich entscheiden können.

01.08.2016, 16:26 Uhr     melden


Dr.Kray

Keine Absolution.
Du bist ihm fremdgegangen, du weißt gar nicht wie sehr das verletzen kann. Dich rauszuschmeißen war sein gutes Recht.
Genau wie es sein gutes Recht ist, eine neue Frau zu daten. Dass du ihm dieses Date nun kaputt gemacht hast, ist absolut unterirdisches Benehmen.

02.08.2016, 18:09 Uhr     melden


Morpheus74 aus Leverkusen, Deutschland

Du gehst fremd,baust scheiße und schiebst aber ihm den schwarzen Peter zu mit dieser absolut blöden Aktion!Du triefst vor Selbstgerechtigkeit! Bäh!!!!

02.08.2016, 19:13 Uhr     melden


puretiiix

Fremd gehen und dann nochmals lügen ist konplett in Ordnung mach weiter so. *facepalm*

20.12.2016, 18:34 Uhr     melden


Chamillionaire

Ihm da zu sehen hat dich verletzt? Was meinste wie ER sich gefühlt hat als er rausgefunden hat das du fremdpoppst? Aber das ging ja nicht von dir aus... konntest ja nix machen... Von mir definitiv keine Absolution!!

08.03.2017, 16:58 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Liebe und Affären

Hallo, ich bin 18 Jahre alt und liebe meinen Freund sehr. Trotzdem habe ich ihn betrogen, und zwar mit meinem Ex-Freund mehrere Male. Am Anfang hatte …

Ich will nur Erfahrung sammeln!

Ich bin männlich, 18 Jahre alt und ich habe seit Kurzem eine Freundin. Doch das Problem, das ich damit habe, ist Folgendes: Vom Charakter her ist sie …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht