Geld macht euch nicht besser!

19

anhören

Zorn Hochmut Gesellschaft Geld

Geld macht euch nicht besser!
Ich (m/21) beichte, dass ich Menschen hasse. Das war natürlich nicht immer so. Allerdings bin ich mit 19 Jahren durch ein Erbe an einen Betrag gekommen, der es mir ermöglicht, den Rest meines Lebens in Luxus zu verbringen. Nun bin ich von meinen Eltern so nicht erzogen worden, sondern habe die Chance genutzt und kann nun in meinem Traumjob arbeiten, von dem man sonst niemals leben könnte. Allerdings nutze ich das Geld, um gelegentlich teuer Essen zu gehen und mir und meiner Freundin einen Luxusurlaub zu bezahlen. Da fängt dann der Hass auch an, die Leute, die man dort trifft, sind meistens arrogant und bilden sich ein, sie wären etwas Besseres weil sie Geld haben. Dabei hat die Hälfte von denen noch nie einen Tag wirklich gearbeitet. Wenn ich sehe, wie sie auf andere Menschen heruntersehen, dann könnte ich kotzen und hoffe oft, dass sie alle irgendwann finanziell ruiniert sind. Ich beichte also, dass ich zu solchen Leuten freundlich und höflich bin, aber jeden von ihnen sofort in den finanziellen Ruin treiben würde, wenn ich könnte.

Beichthaus.com Beichte #00038499 vom 13.07.2016 um 08:46:35 Uhr (19 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Du bist doch genau so einer. Das Geld das du zu Verfügung hast, hast du dir nicht erarbeitet. Du hast es hinterher geworfen bekommen. Heuchler.

14.07.2016, 00:16 Uhr     melden


habibimon

Weil du ja auch so hart für dein Geld gearbeitet hast. Schön du übst deinen Traumberuf aus, aber das ist dann für dich wohl auch eher Vergnügen als Arbeit. Immerhin müsstest du nicht arbeiten und könntest (angeblich) ohne das Geld nicht von dem Gehalt dieses Berufes leben.

14.07.2016, 00:29 Uhr     melden


OlgaWolke

Schön, wenn du finanziell sorgenfrei leben kannst. Belaste deine Psyche nicht mit Hass, geh solchen Schnöseln einfach aus dem Weg. Du könntest in einem Dritte-Welt-Land ein sinnvolles Projekt unterstützen oder selbst starten, da bist du im Urlaub immer willkommen, wirst bestens verwöhnt und geniesst Anerkennung und kannst dich mit andernen lieben Menschen über mögliche Erfolge freuen.
Zu diesen Ego-Reichen musst du nicht freundlich sein, zeig dich so, wie du bist. Und bitte bleib so!

14.07.2016, 00:41 Uhr     melden


nasty-90

da bist du aber nicht allein, ausserdem ist das nichts wofür du dich schämen musst

14.07.2016, 01:59 Uhr     melden


Savigny

Dann hasst du Menschen nicht generell, sondern nur ganz bestimmte. Andernfalls hättest du wohl keine Freundin.

14.07.2016, 08:28 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Dein Eingangssatz ist falsch, denn offensichtlich hasst du keine Menschen, sondern nur reiche, arrogante Schnösel. Und die hasst doch jeder, der über ein Mindestmaß an sozialem Empfinden verfügt. Daher Absolution. Arschlöcher darf man hassen.

14.07.2016, 08:41 Uhr     melden


harry84

Justus würde jetzt sagen.. Was haben ich und meine Vater wieder herzlich gelacht.

14.07.2016, 09:21 Uhr     melden



///

Mein Freund und ich hatten auch die Gelegenheit für sehr wenig Geld einen Luxusurlaub in einem 5* Hotel zu genießen. Ich stimme dir zu, das Klientel ist dort häufig arrogant und behandelt das Personal schlecht. Solche Menschen hasse ich auch. Ich glaub du bist ein Guter. Bitte unterstütze noch gemeinnützige Organisation, das Geld hast du sicher übrig.

14.07.2016, 10:49 Uhr     melden


Gauloises19

Bedenke dabei, dass diese Menschen wahrscheinlich nicht die gleiche Erziehung genossen haben, wie du es deiner Beschreibung nach getan hast. Sie kennen es also nicht anders. Wäre dir so viel Geld seit deiner Geburt zur Verfügung und nicht erst als junger Erwachsener durch eine Erbschaft, wärst du eventuell auch nicht so bodenständig, wie du jetzt angibst.

14.07.2016, 11:48 Uhr     melden


sandymaus

ich kann Dich nachvollziehen...für mich absolution erteilt, denn Du versuchst im Gegensatz zu den anderen Deine Zeit sinnvoll zu nutzenund anderen, die nicht vom Glück geküsst sind zu helfen. Außerdem und darum geht es glaub ich, scheinst Du erst einmal jedem Menschen mit respekt zu begegnen....

14.07.2016, 11:50 Uhr     melden


gameking2708

Also um das mal klar zu stellen. Mein Traumberuf indem ich zurzeit arbeite ist, dass ich quasi ein Privates Tierheim betreibe für eine Ehrenamtliche Organisation, die Straßenhunde aus Griechenland, Italien und Spanien nach Deutschland vermittelt. Die erstatten zwar kosten für den Tierarzt und das Futter und würden sogar eine Kleinigkeit für die Betreuer zahlen, worauf ich natürlich verzichte.
An RelaXxx, klar habe ich mir das Geld nicht selbst erarbeitet, aber ich denke im gleichen Atemzug auch nicht, dass ich etwas besseres bin, als freundlich Mensch der mir mit den Koffern hilft, oder der der mir das Essen an den Tisch bringt usw.

14.07.2016, 13:01 Uhr     melden


bettyford

Du hasst Menschen. Mit 21. Hast ein privates tierheim. Sehr redlich. Ergibt sich gleich mal ein gewisses bild bei mir. Geld lehnst du natürlich ab weil ja alle reichen Typen arschlöcher sind. Fährst aber in den luxusurlaub.
1. Nehme ich dir dein betroffenheitsgetue nicht ab!
2. Wenn daß Geld dich belastet...ich nehm es gerne...

14.07.2016, 13:30 Uhr     melden


Ragno aus Hier, Deutschland

Das ist ziemlich heuchlerisch. Das Geld hast Du Dir nicht verdient. Andere Reiche haben dafür hart gearbeitet. Aber Leute die wegen ihres Reichtums auf Andere herabsehen verachte ich ebenfalls.

14.07.2016, 15:32 Uhr     melden


Lalilu

Arrogante Leute sind immer ätzend, egal ob die Arroganz begründet ist oder nicht. Gut, dass du keiner davon bis. Wäre wünschenswert, dass das so bleibt.

14.07.2016, 15:33 Uhr     melden


Kim1

Verstehe Dich nicht...lass doch die Menschen leben, wie sie wollen. Schau doch einfach nach Deinem eigenen Leben und Verhalten.
Warum maßt Du Dir an, über andere zu urteilen?
Reich bedeutet doch nicht eingebildet, böse, oder geizig.

14.07.2016, 16:18 Uhr     melden


Senfdrauf

Diese Leute sind tatsächlich so. Weil sie denken materielle Sachen wären am wertvollsten. Man muss sie gar nicht hassen. Ich finde es immer nur schade, dass nicht mehr ihr Vermögen wirklich sinnvoll einsetzen. Die sind halt ein bisschen dumm.

14.07.2016, 21:49 Uhr     melden


Der_Prinz_auf_dem_Gaul

Manche Leute denken wirklich sie seien etwas Besseres, allerdingsmacht Geld allein nicht glücklich (vielleicht sind sie deshalb so herablassend weil sie mit ihrem Leben unglücklich sind), denn es gibt doch viel wichtigere Dinge auf der Welt als Geld.

14.07.2016, 23:06 Uhr     melden


LachsMitSauce aus Deutschland

Ich weiß genau, was du meinst. In meiner Freizeit spiele ich gelgentlich Golf und die Leute die sich da rumtreiben glauben alle sie währen die Krone der Schöpfung und halten sich für etwas besonders Tolles.

15.07.2016, 19:00 Uhr     melden


dermold

Liest sich so, als ob du es im Leben auch zu nix gebracht hast. Du bist von Beruf quasi Sohn.

26.07.2016, 20:44 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Der Mord an unserem Priester

Vor zwei Tagen wurde der Priester meiner Gemeinde in seinem Büro getötet, was ein ziemlicher Schock für uns Gemeindemitglieder ist. Er war ein herzensguter …

Unsere Gesellschaft kotzt mich an

Ich (m/20) muss beichten, dass mich die gesamte Gesellschaft, in der wir leben, ankotzt. Ich weiß nicht einmal wo ich anfangen soll, ich weiß nur das …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht