Niemand darf wissen, welche Musik ich höre!

20

anhören

Peinlichkeit Musik

Ich (m/19) höre heimlich Lana Del Rey, weil man sagen muss, dass sie echt nicht schlecht ist, eine tolle Stimme hat und ziemlich gut aussieht. Aber leider ist das ja eigentlich Musik für depressive 15- bis 25-jährige Mädchen. Deswegen darf natürlich keiner davon wissen, sonst halten die mich noch für einen Hinterlader. Eigentlich schade.

Beichthaus.com Beichte #00038241 vom 16.05.2016 um 22:43:37 Uhr (20 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

LaleluPp

Und hier sieht man das Problem "Sexismus bei Männern". Natürlich kannst du Lana del Rey hören und trotzdem männlich sein - genauso wie eine Frau Metap hören darf und trotzdem weiblich sein. Wer das noch nicht verstanden hat, der ist ein Hinterwäldler. Tu was für deine Rechte - steh dazu und zeig allen, dass Lana und Penis zusammengehören können!

17.05.2016, 09:15 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Ich bin über dreißig, habe eine wunderschöne Freundin, verdiene genug Kohle um eine Familie ernähren zu können (ich betone: 'können'), fahre ein dickes Auto, habe einen prächtigen Bartwuchs, und fast so viele Haare am Körper wie Chewbacca. Und trotzdem habe ich nichts gegen Lana Del Rey, aber muss mir von einem kleinen Neunzehnjährigen, dem vor maximal seit 3 Wochen das erste Haar am Sack sprießt, dass ICH unmännliche Musik höre?! Junge, DU hast doch überhaupt keine Ahnung von Männlichkeit! Also sei mal schön ruhig, und werde erstmal ein Mann! Dauert zwar noch ein paar Jahre, aber dann wirst du dich für diese peinliche Beichte bestimmt schämen. Nur mal so am Rande: Wusstest du, dass es in der Wissenschaft die Ansicht gibt, dass Homophobie vor allem bei jenen auftritt, die sich in ihrer Rolle als Mann nicht selbst definieren und festigen können? Klingt ziemlich nach einem Weichei. Ist es auch.

17.05.2016, 09:24 Uhr     melden


suender2013

Ich weiß nicht was Du hast. Ich bin Ãœ40, ich höre Metal (Nightwish, Sabaton, Lordi, Beynd the Black, Manowar, Bullet for my Valentine und was sonst noch), (Hard) Rock, und sogar guten Jazz - auch wenn ich nicht danach aussehe. Ich kenne die Dame nicht, aber Du kannst Dir reinziehen, was Du magst, ist einzig und allein Deine Sache. Vielleicht eine Ausnahme: Volksmusik und Schlager. Die gehen mal gar nicht, es sei denn ab 2 Promille.

17.05.2016, 10:33 Uhr     melden


redhad

ich halte jeden aus der justin bieber generation für nen hinterlader...

17.05.2016, 12:04 Uhr     melden


Vicky27

Was läuft denn bei dir falsch? Ich bin absolut nicht depressiv, höre eigentlich am liebsten Metal und trotzdem finde ich, dass Lana del Rey einige gute Lieder hat. Und ehrlich, selbst wenn deine Lieblingband Marco und die Elfenbande wäre, dann wäre das immer noch deine Sache, für die du dich nicht rechtfertigen müsstest. Selten sowas kindisches gehört...

17.05.2016, 12:08 Uhr     melden


salitos364 aus Deutschland

Solang du nicht One Direction oder Justin Bieber hörst. Spaß bei Seite, ich hab selten so einen Schwachsinn gehört. Was hat denn bitte der Musikgeschmack mit der sexuellen Orientierung zu tun? Darf man nach deiner Logik als heterosexueller Mann also nur noch extrem "maskuline" Musik hören, oder was? Ganz ehrlich, werd endlich mal erwachsen, scheinst ja mit deinen 19 Jahren noch total in der Vorpubertät zu stecken.

17.05.2016, 13:02 Uhr     melden


hansDampf

Deine Beichte ist also Homophobie? Da hast du Recht, das steht niemandem gut.

17.05.2016, 13:12 Uhr     melden



“35.000

“Beichte


Ragno aus Hier, Deutschland

Du bist Anderen Menschen also hörig. Die Anderen könnten ja was sagen, die Anderen könnten mich ja auslachen, sie könnten mich ja für homosexuell halten blabla. Höre die Musik die Dir gefällt und stehe dazu. Ignoriere das Gelaber von Anderen. Und das Du so aufschreist gibt mir die Vermutung, dass vielleicht doch ein bisschen was dran ist.

17.05.2016, 15:15 Uhr     melden


RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Mein Gott! Ist das so schlimm zu sich selber zu stehen? Ist doch egal was die anderen denken die machen sich sowieso ihre eigene Welt. Und es gibt tausend schlimmere Sachen als Lana Del Rey zu höhren.

17.05.2016, 15:28 Uhr     melden


Sauhaufen1

Ich fand die vor zwei Jahren ganz gut, inzwischen nervt sie ein bisschen. Die neuen Songs sind auch nicht mehr doll. Du kannst aber auf jeden Fall hoeren, was Dir gefaellt. Solange Du nicht mit lauter Army of Lovers Mucke durch die Gegend wackelst, haelt Dich keiner fuer andersrum.

17.05.2016, 15:51 Uhr     melden


Netschatten

als wenn es einen vernünftigen Menschen interessieren würde, was seine Bekannten und Freunde für Musik hören...

17.05.2016, 16:07 Uhr     melden


ellisi

Ich feire die Intros mancher Kindersendungen. Denke, ziemlich fast jeder schämt sich für seinen youtubeverlauf.

17.05.2016, 17:04 Uhr     melden


BasicallyBlackButterfly aus Deutschland

Perfektes Beispiel was mit unserer Gesellschaft nicht stimmt.
Traurig, dabei leben wir doch alle vermutlich nur einmal. Wieso muss man sich stehts verstellen..?

17.05.2016, 22:02 Uhr     melden


VcS

Heimlich Lana Del Rey zu hören ist tatsächlich unmännlich. Aber nicht weils Lana ist, sondern weils heimlich ist. Als Mann kann man ruhig seine eigene Meinung haben und dazu stehen. Auch wenns mal blöde Kommentare gibt. Typischerweise von denen, die sich nicht trauen, selbst ihre Meinungen zu vertreten - damit ist ihr Geblubber ungefähr so wichtig wie der Wetterbericht für Uruguay, die Kaffeepräferenzen des örtlichen Bratwurstverkäufers und Erdogans Wutausbrüche.

17.05.2016, 22:22 Uhr     melden


FredFromDarkside

Ich bin männlich, 25 Jahre alt und höre mir gerne Rondo Veneziano an. Da wäre mir ehrlich gesagt, Lana del Rey noch weniger peinlich.

17.05.2016, 22:46 Uhr     melden


///

Na und? Und ich höre Death Metal und Modern Talking.

17.05.2016, 22:55 Uhr     melden


frauleah

Jeder Geschmack ist verschieden, über Geschmack lässt sich nicht streiten. So wie eine Person eine andere Person liebt und es eine dritte Person irritiert, hat es die dritte Person nicht zu interessieren wie die ersten zwei Personen sich fühlen. Die einzige Beichte die ich hier herauslese ist "Ich habe keine Eier für mich einzustehen., daher keine Absolution von mir.

18.05.2016, 17:33 Uhr     melden


Mrs.Pinky aus Deutschland

Ach herrje... Deine Sorgen möchte ich haben! Schon lange keinen solchen Unsinn mehr hier gelesen... Meinst du wirklich, es interessiert deine Bekannten, welche Musik du hörst? Weißt du, was man unter FirstWorldProblems versteht?! Leg dir Selbstbewusstsein zu, rück deine Testikel zurecht und stehe zu deinem Geschmack!

18.05.2016, 22:11 Uhr     melden


stonetrust

Du determinierst dich nur selbst und zeigst mit deiner Meinung wie oberflächlich, klischeehaft du denkst. Also vermutlich bist du wirklich ein Hinderlader. Eigentlich schade.

04.06.2016, 23:19 Uhr     melden


suender2013

#FredFromDarkside: Rondo Veneziano ist gar nicht schlecht! Habe die mal irgendwo geshen, als sie noch in Kostüm auftraten.

02.07.2016, 15:26 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Die Erotikvorlagen meines Vaters

Ich (w/20) bin ein Kind getrennter Eltern. An sich haben meine Eltern das aber gut hinbekommen, ich habe zu beiden ein gutes Verhältnis und sehe sie …

Flugzeuge im Bauch

Ich, männlich, 19 Jahre alt, kann "Flugzeuge im Bauch" von Oli.P auswendig. Ich schäme mich dafür.


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  

“35.000