Tanz in den Mai

9

anhören

Verzweiflung Fremdgehen Begehrlichkeit Trunksucht Last Night

Ich (w/19) habe etwas zu beichten. Letzten Samstag, also zum Tanz in den Mai, war ich feiern und ziemlich betrunken. Auf der Party habe ich einen alten Freund getroffen, mit dem ich in der 6. bis zur 7. Schulklasse zusammen war und auch zu der Zeit schon so etwas wie Liebe für ihn empfunden habe und er auch für mich. Zurück zum besagten Samstagabend: Er war jedenfalls auch sehr betrunken und wir haben uns wie immer ziemlich gut verstanden. Für mich war aber klar, dass er ein Tabu ist, da er seit knapp einem Jahr eine Freundin hat, die ich auch kenne - zwar nicht gut, aber ich weiß, dass sie eine wirklich liebe Person ist. Doch wie es kommen musste, schwelgten wir in alten Zeiten und irgendwann verschwanden wir in einer Kabine auf dem Jungsklo und machten wild miteinander rum. Natürlich wissend mit dem Gedanken, dass sich seine Freundin auch irgendwo auf der Party befand. Ich bitte um Absolution, dass ich mich im betrunkenen Kopf auf ihn eingelassen habe und mir jetzt auch noch wünsche, dass es diese Freundin nicht gibt, damit es vielleicht eine zweite und richtige Chance für uns gibt.

Beichthaus.com Beichte #00038176 vom 02.05.2016 um 22:00:47 Uhr (9 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Mrs.Pinky aus Deutschland

Sofern du Single bist, musst du nichts beichten. Er hat seine Freundin betrogen, er sollte beichten!

03.05.2016, 09:14 Uhr     melden


carassi

Was genau willst du mit einem Mann von dem du schon weißt dass er nicht treu ist? Und sag jetzt bitte nicht "bei mir wäre das anders". Das mit der "zweiten Chance" würd ich an deiner Stelle ganz schnell vergessen. Ansonsten beschwer dich nicht wenn du am Ende ebenfalls betrogen wirst.

03.05.2016, 09:39 Uhr     melden


Sauhaufen1

War wohl bei Euch eher "Sauf in den Mai". Naja, wenn Du meinst.

03.05.2016, 11:19 Uhr     melden



“Beichte


Teralon

Ist ja nicht Deine Schuld das er seine Freundin betrügt. Absolution erteilt.

03.05.2016, 12:21 Uhr     melden


LaleluPp

wer mit dir fremdgeht, wird auch dir fremdgehen. Lass den mal lieber in Ruhe...

03.05.2016, 13:46 Uhr     melden


Ragno aus Hier, Deutschland

Jaja, der Alkohol wieder und so. Du hast ihm beim betrügen noch geholfen. Du wusstest, dass er eine Freundin hat und hast Dich trotzdem mit ihm vergnügt. Hättest Du es nicht gewusst und er es Dir verschwiegen, wäre es etwas Anderes.
Und wenn er sie schon betrogen hat, wird er Dich auch betrügen, wenn Du seine Freundin wärst. Natürlich keine Absolution!

03.05.2016, 15:48 Uhr     melden


LilaBlaubeere

wie schrecklich, die arme freundin

03.05.2016, 16:00 Uhr     melden


RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Ich finde das nicht richtig. Von beiden Seiten. Er ist ein elender Betrüger und du wusstest das er in einer Beziehung ist. Du hast zwar niemanden betrogen aber unschuldig bist du auch nicht.

03.05.2016, 16:27 Uhr     melden


Morpheus74 aus Leverkusen, Deutschland

Und die nächste Beichte lautet dann :"Ich bin schwanger und weiß nicht, wer von den 23 Männern denn nun der Vater ist"! Widerlich,und das mit 19

03.05.2016, 19:36 Uhr     melden


Dorito

Die hier kommentieren machen sich das Leben schon ziemlich einfach ^^ Wenn sie mit ihm rummacht ist es trotzdem verwerflich wenn sie weiß dass er ne Freundin hat. Also manche Leute..
Zur Beichterin selbst würde ich trotzdem sagen lass die Finger von ihm. Der scheint gerne fremdzugehen und da wird er bei dir sicher keine Ausnahme machen.

04.05.2016, 01:45 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Den Spieß umgedreht

Ich möchte beichten das ich gerade tierisch angepisst bin. Habe letzte Woche so ne Tussi geknallt und jetzt reagiert sie nicht mehr auf meine SMS. Ich …

Bindungsängste

Ich (m/18) hatte noch nie eine Freundin und bin dementsprechend auch noch Jungfrau. Dabei sehe ich, ohne eingebildet oder selbstverliebt zu klingen, nicht …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht