Prince ist tot

22

anhören

Verzweiflung Trunksucht Falschheit Musik

Als ich gestern erfahren habe, dass Prince gestorben ist, habe ich eine Flasche Wein getrunken und geweint wie ein Baby. Mir ist das sehr unangenehm, weil ich heute verheult aussehe und behaupte, ich habe Heuschnupfen, wenn Kollegen fragen, was mit mir los ist.

Beichthaus.com Beichte #00038115 vom 22.04.2016 um 09:42:01 Uhr (22 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Nesthocker

Deine Kollegen haben nur angst, dass die Arbeit liegen bleibt unnd sie mehr machen müssen. Darum fragen sie ob es einem gut geht :-P

22.04.2016, 13:40 Uhr     melden


John_Preston

Prince hatte eine großartige Karriere und ein gutes Leben. Der armen Joanie "Chyna" Laurer, die leider das Leben einer typischen Wrestlerin hatte (Kurze Karriere und als man sie nicht mehr brauchte gefeuert und im Stich gelassen) und ebenso gestern starb bzw gefunden wurde, weint dagegen keiner eine Träne nach.

22.04.2016, 13:47 Uhr     melden


Hustenstorch

Absolution!

Wenn ich dran denke, welche begnadeten Musiker in den letzten Monaten gestorben sind (Joe Cocker, Lemmy Kilmister, B.B. King, David Bowie), dann macht mich das auch irgendwie traurig. Vor allem wenn man bedenkt, wer noch weitermachen darf (J. Bieber, X. Naidoo....).

22.04.2016, 13:52 Uhr     melden


harry84

@Hustenstorch, J.Bieber mit den verstorbenen Musikgenie´s zu vergleichen, ist genausowie X. Naidoo im gleichen Atemzug mit Justin B. zu erwähnen, bullshit.

22.04.2016, 14:04 Uhr     melden


lucky_1980

wer ist das überhaubt

22.04.2016, 14:06 Uhr     melden


birgit1980

Joe Cocker ist tot? Nun ja... dem konnte man beim singen nicht zukucken.

22.04.2016, 14:27 Uhr     melden


Gänseblume

Absolution!! Ich hab exakt dasselbe am Tag als David Bowie gestorben ist getan.

22.04.2016, 14:53 Uhr     melden


thobad2001 aus Sinsheim

@harry84

Das hast du sicher falsch verstanden, er schreibt doch "wenn man bedenkt"
Er will also damit sagen, hätte der da oben mal lieber die beiden zu sich gehohlt.

Er sieht es genau so wie du.

22.04.2016, 14:57 Uhr     melden


Zufallsbeichte



Guruhu

Möglich wäre es auch gewesen, dass du heute früh einfach das Gesicht gewaschen hättest. Dann hätte man das "Verheulte" sicherlich nicht gesehen. Oder sind deine Tränen aus Säure?

@Hustenstorch Also ich kenne (außer Namentlich) keinen der von dir genannten so wirklich und trauere auch niemandem nach ... Gehöre aber sicherlich auch zur nächsten Generation.

22.04.2016, 15:19 Uhr     melden


Ragno aus Hier, Deutschland

Lass Deinen Tränen ruhig freien Lauf, wenn Du traurig bist. Das ist nichts, wofür man sich schämen muss! Das mit dem Wein finde ich allerdings nicht gut. Alkohol macht das auch nicht rückgängig. Besser ist es mit Jemanden zu reden um es zu verarbeiten.

22.04.2016, 15:44 Uhr     melden


RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Ist doch nicht schlimn wenn man Trauer empfindet. Das nennt sich auch "Menschlichkeit".

22.04.2016, 16:14 Uhr     melden


ellisi

Ich wusste nicht mal, dass er bis vor kurzem überhaupt noch gelebt hat.

22.04.2016, 16:21 Uhr     melden


Mrs.Pinky aus Deutschland

Es ist menschlich zu trauern, von daher Absolution! Allerdings finde ich es etwas verwunderlich, um Leute zu weinen, die man persönlich garnicht kennt. Natürlich ist es schade, wenn Promis sterben, egal ob es Michael Jackson, Lady Di, Lemmy Kilminster Mutter Theresa, Ex-Außenminister Genscher oder David Bowie ist... Aber ich finde, dass ist trotzdem etwas anderes, als wenn Freunde, Kollegen, Familienangehöriger oder Nachbarn, die man im wirklichen Leben kennt, von uns gehen!

22.04.2016, 18:33 Uhr     melden


PeterPanPie aus Österreich

Gesicht waschen hilft gegen geschwollen Augen und Tränensäcke? Is ja was ganz neues, also wenn ich richtig heftig heule kann ich mir am nächsten Tag 20 mal das Gesicht waschen, an meinen geschwollenen Augen wird das trotzdem nichts ändern. Immer diese Tipps von Leuten ohne Ahnung.

22.04.2016, 20:51 Uhr     melden


yakumo

Hm.... weiß jemand, wo die Milliardärsbeichte hin ist? Die wollte ich eigentlich noch in Ruhe durchlesen. Mist.

22.04.2016, 21:25 Uhr     melden


Vorposter

Wer oder was ist 'Prince'?



22.04.2016, 22:44 Uhr     melden


Lancaster

Prince' Tod geht seit zwei Tagen durch alle Medien, wie kann man ihn da nicht kennen? Bist Du ein Hartzer ohne Sozialkontakte, der die Nutzung jeglicher Medien verweigert?

23.04.2016, 09:44 Uhr     melden


Mrs.Pinky aus Deutschland

@Lancaster: Da er zumindest Internetzugang hat, will er vermutlich nur einen vermeintlichen coolen Eindruck dadurch machen, dass er vorgibt, MainstreamPromis nicht zu kennen... Oder er ist erst 12 ;-)

23.04.2016, 13:48 Uhr     melden


/k/ommando

Ersetz Prince durch Lemmy Kilmister und Wein durch Jacky-Cola und du hast meinen 28.12.15. Ist vollkommen normal

23.04.2016, 14:33 Uhr     melden


Ryasa

Ich kenne auch nicht Prince :/

23.04.2016, 19:49 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Es sterben jeden Tag so viele gute Menschen, aber um einen Typen, der einen Arsch voll Geld hat und somit alle Möglichkeiten im Leben hatte um glücklich zu sein (was er mit Drogen zu erreichen versuchte) trauert man?! Sorry, sowas verstehe ich nicht.

25.04.2016, 08:28 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Der Anfang unserer Sex-Beziehung

Was ich zu beichten habe, ist diesen Sommer passiert. Ich (w) und meine ältere Schwester waren auf der Geburtstagsparty von einem ihrer Mitarbeiter (m/22). …

Auszeit von meiner Freundin

Ich (m/26/Ingenieur) beichte, dass ich meine Freundin seit einigen Monaten regelmäßig belüge. Ich bin leidenschaftlicher Gamer und Tabletopspieler, …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht