Ich bin ein White Knight

24

anhören

Ungerechtigkeit Boshaftigkeit Schamlosigkeit Internet

Ich möchte heute beichten, dass ich ein sogenannter White Knight bin. Das ist etwas schwierig zu erklären, aber White Knights jagen Trolle und informieren die teils oft unwissenden Opfer auf Videoportalen, wo auf einmal die komischen Kommentare herkommen. Außerdem trolle ich Trolle auch selbst. Ein Beispiel ist ein hier schon einmal erwähnter Youtuber, der ständig besucht und dabei gefilmt wird. Dieser filmt nun selbst seine ungebetenen Besucher und stellt das ins Netz. Und was passiert? Sie schäumen vor Wut wegen ihrer verletzten Privatsphäre und schreien nach der Justiz. Aber es selbst machen! Ich stachele sie gerne noch ein wenig an, bis sie in ohnmächtige Wut geraten. Auf derselben Seite, auf der sich die meisten dieser Trolle aufhalten, werden auch ständig neue Opfer gesucht. Und ich meine hier nicht harmlose, böse Kommentare, nein, diese Menschen werden regelrecht seziert und zu Hause aufgesucht, was bis hin zu Drohungen, Lärmbelästigung und Sachbeschädigungen geht, man schickt ihnen Sexspielzeug und so weiter zu. Das ist Stalking, aber das sehen diese Trolle nicht. Sie wollen doch nur lustig sein, und wer was dagegen sagt, hat keinen Sinn für Humor in ihren Augen und wird sofort aufs Extremste beleidigt.


Da sich oben genannter Youtuber kaum zur Wehr setzt, denken sie inzwischen, es gäbe keine Grenzen mehr für sie. So werden auch minderjährige Mädchen teils extrem geärgert, beleidigt, als behindert hingestellt und auf der Seite der Trolle dann Sexfantasien über diese Mädchen geteilt. Männliche Jugendliche sind pauschal eh schwul und da werden teils gesetzwidrige Fotomontagen erstellt. Psychisch kranke Menschen werden getriggert in der Hoffnung, sie zum Ausrasten zu bringen. Sprüche wie: "Hoffentlich bringt er/sie sich um" sind keine Seltenheit auf dieser und ähnlichen Seiten. Meldungen bei den Behörden brachten nichts, da es die Betroffenen selbst machen müssen, laut Polizei. Also fing ich mein Gegenspiel an: Diese Menschen sind extrem krank. Und ich sehe mir so was nicht ewig an, ohne etwas zu tun. Und wenn es nur ist, den Opfern mit etwas Rat zur Seite zu stehen und ihnen zu zeigen, wo sie suchen müssen.


Solche Menschen haben vor 12 Jahren, bevor Cybermobbing ein Begriff war, einen Freund zu einem Selbstmordversuch getrieben, der schlimmer endete als mit dem Tod und das nur wegen ein paar Versprechern in einem Video von ihm. Auch ihn hat man sogar daheim besucht, Scheiben eingeworfen und ihn zuletzt zusammengeschlagen, nur weil er wagte, sich verbal und eloquent zur Wehr zu setzen. Er schoss sich in den Kopf - überlebte aber und ist nun nur ein schreiendes Etwas, das nur noch ausscheidet, was man ihm einführt. Sein Gehirn ist größtenteils zerstört, aber sein Körper kann noch 50 Jahre oder mehr so weiter vor sich hinvegetieren. Und ja, ich bin mir bewusst, dass Menschen, die im Internet nach Anerkennung suchen und sich exponieren, sich einem gewissen Risiko aussetzen. Das macht sie aber noch lange nicht zum Freiwild für eine Bande von Kellerkindern, die sich nur daran hochziehen können, anderen zu schaden.

Beichthaus.com Beichte #00038044 vom 12.04.2016 um 23:47:32 Uhr (24 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

CCwe

Ein Whiteknight verteidigt Frauen, die sich im Internet wie Schlampen aufführen, mit Trollen hat das nichts zu tun...

14.04.2016, 09:42 Uhr     melden


JFK94

Meine Güte, sucht euch einen Job und verlasst mal eure virtuelle Welt

14.04.2016, 09:59 Uhr     melden


John_Preston

CCwe nicht im deutschen Sprachgebrauch, da hat sich der Begriff tatsächlich auf Seiten wie lachschon (die angesprochene Seite, ziemlich eindeutig) und bei den Bernds usw tatsächlich auf Trolljäger hin verlagert. Obs was bringt ist fraglich, da es Trolle nur noch mehr anstachelt. Tatsächlich wäre lachschon als in Deutschland gehostete Seite mal ein fall für die Behörden in manchen Fällen, aber ein mit mir befreundeter Polizist meinte tatsächlich dass Anzeigen wenig bringen, wenn die Opfer nicht bereit sind, zumindest sich als Zeugen zur Verfügung zu stellen, und das sind die wenigsten. Der Drachenlord wirft halt lieber Stöcke vom Balkon oder schnauft den Hatern hinterher. Mit ihm habe ich aber auch wirklich wenig Mitleid.

14.04.2016, 10:06 Uhr     melden


RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Man muss verstehen das Leute die so etwas tun elende Kreaturen ohne eigenes Leben sind. Selbst die noch so kleinste Bakterie hat mehr Existenzrecht als die. Ich verstehe nicht warum man deinen Freund überhaupt noch am leben lässt. Das ist kein Leben das ist Grausamkeit.

14.04.2016, 11:19 Uhr     melden


Heavymetal1993

Also als "white knights" bezeichnen sich aber auch die Herren vom Klan...

14.04.2016, 12:59 Uhr     melden


JoeClever

Bin auch ein white knight, aktuell Gr0ßer Imperialer Zauberer. aber was hat das alles mit internet zu tun?

14.04.2016, 13:03 Uhr     melden


redhad

ich kann sehr gut verstehen welche wut man auf dieser gewissen seite empfinden, wenn man sieht wie die mit diesem leider etwas geistig angeschlagenen altschauerberger umgehen. tip: niemals mit kumpels und ein paar bier dort lesen. wir waren schonmal kurz davor rotzbesoffen mit dem zug zu den betreibern zu fahren *lach* -weil das echt mitleid erweckt. gut das einer noch halbwegs nüchtern war...

14.04.2016, 13:05 Uhr     melden


SchoschDabelljuBusch

Du bist als der Robin Hood der YouTube "Künstler"

14.04.2016, 15:18 Uhr     melden


Ragno aus Hier, Deutschland

Wenn Du wirklich ein "White Knight" sein willst, dann hilf und unterstütze die Opfer im realen Leben. Anstatt im Internet es den Trollen gleichzumachen. Wenn Du sowas siehst, dann melde es der Administration. Wenn solche Beiträge gelöscht werden oder der User blockiert ist, hilft es mehr als wenn man zurücktrollt und anstachelt.
Das mit Deinem Freund tut mir leid! Ich weiss wie schlimm Mobbing ist. Ich hoffe, dass besagte Mobber eine derbe Strafe bekommen haben. Ich hasse Mobber abgrundtief dafür, was sie Anderen antun!

14.04.2016, 15:58 Uhr     melden



John_Preston

Lol, die Lachse schäumen wirklich und suchen den Maulwurf. Da hast deinem Spiel ne nette Beilage beigemeischt mit der beichte.

14.04.2016, 17:06 Uhr     melden


Spitzbub

Kann mich mal jemand aufklären um was für Youtuber es sich genau handelt..? Wer macht sich denn ernsthaft die Mühe jemanden Zuhause zu besuchen und das zu filmen? Im allgemeinen finde ich gut was du machst, und drück dir auch die Daumen. Jedoch würde ich echt gerne wissen, was die besuchten Youtuber denn von sich geben.

14.04.2016, 23:51 Uhr     melden


dekiesel

Maidens I have saved on the internet: 68
Maidens that have slept with me: 0

15.04.2016, 10:11 Uhr     melden


adde2000 aus Rotenburg, Deutschland

Ich versteh nur Bahnhof... Ist das jetzt ne Bildungslücke? Ist glaub ich sehr trostlos so ein Leben als "Troll" zu führen.

15.04.2016, 13:35 Uhr     melden


Bolle84 aus Berlin, Deutschland

Tut mir leid, die Sache mit Deinem Kumpel. Wenn es Dir hilft damit klarzukommen, dann jage ruhig die Trolle. Von mir gibt es Absolution.

15.04.2016, 18:12 Uhr     melden


John_Preston

Spitzbub: google mal das Wort Lachschon, so wie ich es schreibe, dann wirst du fündig. Und da auf Forum --> Diskussionsforum. Verlinken darf man hier ja nicht. Nach Drachenlord kannst auch mal googlen. "Besuch beim Drachenlord" wirft ne Menge aus.

15.04.2016, 21:10 Uhr     melden


Tari

Cybermobbing ist ein problem, das durch Steckerziehen gelöst werden kann.
Geh mal raus an die frische Luft.

16.04.2016, 10:45 Uhr     melden


Geezus

Ein white Knight?Ich bin ein BLACK HAT,nehmen sie den Federhandschuh auf???

17.04.2016, 03:49 Uhr     melden


AnaKreator

Hm ich glaub ich weiss welcher YouTuber gemeint ist, meddl loide :) \m/

18.04.2016, 00:16 Uhr     melden


DrachenLord

Des is hier etzala doch absichtliche prowogazzion. Ich hab euch etzala scho dausend ma gsacht, dass ich niemanden brauch. Ich geh den Weg des Kriegers und den geht man allein ihr Gesichtskarpfen. Ohne dregg altah, is irchend ein Moderador da? Ich will dass dieser Typ der des gebeichtet hat ausgeknockt wird.

So...subba gmacht! Morgn gibts nix mehr.

Tschüss

18.04.2016, 04:13 Uhr     melden


ElderusHeiner aus Hamburg, Deutschland

Muss CCwe teilweise zustimmen. White Knights versuchen stets sich für weibl. User einzusetzen und dadurch deren Aufmerksamkeit zu erhaschen. Ist sozusagen die umgekehrte Variante des Trollens bei Weibern.

11.08.2016, 11:45 Uhr     melden


Graubrot aus wo der Pfeffer wächst , Deutschland

Diese Sifftrolle sind wirklich der unterste Abschaum und ganz arme Würstchen. Halten sich für ganz schlau; Anarchos, Rebellen, Revoluzzer... ihr seid noch weniger Punk als Campino!

17.04.2017, 20:20 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

Ich hoffe der Deachenlord kommentiert nicht echt hier und es ist ein Spaß. Ansobsten rate ich auf Youtube zu Hartzern im Brennpunkt.

17.04.2017, 23:31 Uhr     melden


X-Ray-T aus Berlin, Deutschland

Spaßbremmse, ich für meinen Teil finde Trolle toll.

Wer sich über gepixeltes aufregt bzw sich deshalb umbringt hat es nicht anders verdient.

Mobbing wird auch immer total übervewertet...


Der Trick ist es sich nicht drum zu scheren was iwer denkt oder schreibt.

P.s. Mein Kommentar bezieht sich auf Internetkram... Sachbeschädigung und reallife stalking sind scheisse.

Aber alles was virtuell oder verbal ist interessiert nicht...unlogisch dewegen ein Fass auf zu machen.

18.07.2017, 03:19 Uhr     melden


PaterAntigrassus aus Privatsache, Deutschland

Desch is ezadla absichdliche Browogadsion. Fack duf Haider, aller ohne dregg ey!

Der Häid wird wenicher tadsächlich und das höchste Wesen was es gibt kommt auch ohne deine Hilfe sehr gut gechen die Drolle an mit sein hohen IQ im manipulierne.

Keine absolution.

09.10.2019, 17:50 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

15 GB dank meines Nachbarn

Ich habe das WLAN meines Nachbarn gehackt und an einem Wochenende 15 GB Filme illegal über seine IP gezogen.

Per Telefon verarscht

Ich habe am Wochenende eine Freundin am Telefon verarscht, obwohl man das mit ihr nicht machen sollte! Habe gehört, sie hätte beinahe geweint deswegen. …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht