Warum tanzt nicht jeder nach meiner Pfeife?!

14

anhören

Boshaftigkeit Selbstsucht Engherzigkeit Zorn

Seit 28 Jahren arbeite ich (m) jetzt als Hausmeister in einem sehr großen Wohnblock. Hier habe ich schon so einiges erlebt. Das kann man nur durchstehen, wenn man ein extrem dickes Fell hat und wirklich sehr abgebrüht ist. Man darf auch keine Hemmungen haben, die Leute anzubrüllen und zur Schnecke zu machen. Ich habe bereits zu DDR-Zeiten angefangen abzustumpfen, das hat mir in meinem Beruf sehr viel gebracht. Ich habe nach und nach alles verloren, was mir noch ein kleines bisschen bedeutet hat. Zuletzt ist mein jüngster Sohn auch noch kriminell geworden und sitzt wegen eines schweren Verbrechens. Meine Alte hat sich den Kragen bereits vor acht Jahren abgesoffen. Ich bin jetzt auf einem guten Weg und habe auch eine schwere Krankheit überstanden, deshalb habe ich auch die Zigaretten und das Bier stark eingeschränkt.


Es sind nur noch wenige Jahre für mich zu arbeiten und dann kann mich dieses ganze Gesindel hier mal kreuzweise. Ich habe eine Datscha direkt an der Ostsee. Diese werde ich dann beziehen und den Rest meines Lebens dort verbringen. Jetzt habe ich das Problem, dass ich mich mit allen meinen dortigen Nachbarn ziemlich verstritten habe. Anders als in meinem Job tanzen die Leute hier nicht nach meiner Pfeife. Es sind fast alles nervige Idioten, die zum Teil nur am Wochenende kommen, zum Teil auch schon fest drin wohnen. Gerade die Wochenendschläfer machen meist Party bis abends, sogar nach 22 Uhr. Ich habe einen ganz schönen Hass auf diese Menschen. Die Polizei zu holen nutzt mittlerweile nichts mehr, die letzten Male, als ich angerufen habe, sind sie nicht einmal mehr gekommen. Aufgehängte Zettel, mit denen ich die Störer beim Namen genannt und angeprangert habe, sind einfach abgerissen worden. Ich habe so eine Wut in mir!


Jetzt stellt sich die Frage, was tue ich, damit ich später meine Ruhe vor diesen Störern habe. Natürlich kann ich deren Häuschen nicht einfach zerstören, sie würden es wieder aufbauen. Ich kann sie nur zermürben, damit sie merken, dass ich nicht nachgebe. Ein junges hübsches Mädchen kommt auch an jedem Wochenende, sie malt nur Bilder und ist mir deshalb auch sehr sympathisch. Ich habe sie schon einige Male angesprochen, aber sie hat irgendwie Angst vor mir. Wenn sie sich weiter so scheu verhält, mag ich sie auch nicht mehr. Aber das wiederum täte mir auch irgendwie leid, darum die Beichte.

Beichthaus.com Beichte #00037893 vom 21.03.2016 um 19:54:29 Uhr (14 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

RazielDrake

Wegen deinen Schicksalsschlägen tust du mir etwas leid. Allerdings ist es wirklich kein Wunder, dass niemand etwas mit dir zu tun haben will oder die Leute sogar Angst vor dir haben.
So wie die Beichte klingt, bist du alles andere als ein angenehmer Zeitgenosse.
Warum hast du denn so einen extremen Hass auf gefühlt alle um dich herum?
Wie gesagt, irgendwie tust du mir leid, aber irgendwie auch nicht, weil du ein ziemliches A...... zu sein scheinst.

22.03.2016, 14:40 Uhr     melden


sheshe1

Wenn für dich alle anderen Arschlöcher sind, bist du wahrscheinlich das grösste.

22.03.2016, 14:41 Uhr     melden


carassi

Du hast es also geschafft es dir mit der gesamten Nachbarschaft zu verderben und wirst vermutlich da keinen Anschluss mehr finden, geschweige denn ernst genommen werden. Leid tut es dir nicht, wieso beichtest du also? Ostsee heißt vermutlich dass du da bei Norddeutschen gelandet bist. Die haben üblicherweise einen sehr langen Atem und sind stur, ich da aufgewachsen.. Viel Spaß..

22.03.2016, 15:20 Uhr     melden


Mrs.Pinky aus Deutschland

Party am WE nach 22Uhr... Das ist ja ein Skandel! ;-) Ich rate zu Toleranz und Geduld. Besorg dir doch einfach Ohrstöpsel und genieße deinen Lebensabend an der Ostsee. Tief durchatmen und cool bleiben. Niemand mag laute cholerische Kontrollfreaks!

22.03.2016, 15:22 Uhr     melden


Mr.Goodkat

Liegt vermutlich daran, dass du deine DDR-Blockwart-Mentalität nie abgelegt hast. Auf solchen Abschaum hat niemand Lust.

22.03.2016, 15:37 Uhr     melden


Zufallsbeichte



abbg1

vielleicht einfach das machen, wofür sie bezahlt werden: rasenmähen, schneeschippen und den mund halten.

22.03.2016, 16:00 Uhr     melden


Ragno aus Hier, Deutschland

Du solltest vielleicht mal eine Therapie in Erwägung ziehen. Du scheinst nur Wut und Hass in Dir zu haben, was auf Dauer sich nicht gut ist. Es ist schöner, den Rest des Lebens in Frieden zu verbringen, statt als grantiger Nachbar.

22.03.2016, 16:09 Uhr     melden


G.Now

Klingst nach dem typischen Blockwart, mit dem keiner was zu tun haben will. Du haettest garantiert weniger Schwierigkeiten mit den Nachbarn, wenn Du nett und freundlich mit ihnen umgehen wuerdest. Ach ja, hoer auf dem Maedchen nachzustellen. Die will Bilder malen und nicht von alten Knackern bequatscht werden.

22.03.2016, 16:14 Uhr     melden


redhad

oh wie der eine typ damals in unserer wohnsiedlung der sogar bei jeden in die mülltonnen geschaut hat, ob auch alles korrekt war. ja der war sehr beliebt bei den nachbarn *lach* du hast leider ne soziale inkompetenz entwickelt ohne es zu merken, aber bei den anderen leuten spicht sich das rum was du für einer bist. deswegen ist die junge frau auch so zu dir.

22.03.2016, 16:15 Uhr     melden


The Dude aus Schweiz

"Machen meist Party, sogar nach 22 Uhr". Fängt Party wennschon nicht erst so um 22 Uhr an? Sorry, aber du hörst dich an wie meine Nachbarin unter mir. Total durch und der Meinung, jeder hat zu machen, was du willst. Finds gut, dass die Bullen wegen dir nicht mal mehr ausrücken, die haben wohl besseres zu tun. Keine Absolution möglich da du ja nix beichtest.

22.03.2016, 18:00 Uhr     melden


LLAP

Das ist doch garantiert die Berichte von einem der geplagten Nachbarn, der hier stellvertretend für den eigentlichen Blockwart beichtet!

22.03.2016, 18:33 Uhr     melden


Greetzie82

Diese Beichte kann doch nicht echt sein? Soviele Klischeed wie hier erfüllt werden, klasse !! Allein schon, wer tanzt denn nach der Pfeife eines Hausmeisters?

22.03.2016, 23:14 Uhr     melden


Vasilie_Replik aus Stadt_an_der_E, Deutschland

Deine Argumentation weist mehr als einen logiscvhen Fehler auf. Du willst nicht das dir andere auf den Sack gehen, dann geh selber niemandem auf den Sack. Party nach 22 Uhr? Mein Gott. Wie schrecklich. Und das auch noch am Wochenende, Uiuiui. Hardcore. NEe, ernsthaft, vielleicht solltest du zuerst mal deine Regeln und Werte überdenken bevor du andere mit den Fehlern der ihrigen nervst. Leute wie du sind nervtötend. Keine Absolution wegen fehlender Selbstreflektion und Arroganz.

23.03.2016, 10:55 Uhr     melden


Teralon

Alle sind doof nur bist toll. Is klar. Schonmal dran gedacht das Problem bei Dir zu suchen?

23.03.2016, 12:08 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Von Neid zerfressen

Ich möchte beichten, dass ich mit 27 Jahren aktuell 124 Kilo wiege - bei 1,75m. Am Gewicht arbeite ich, aber 45 kg runterkriegen geht nicht von jetzt …

Zombieapokalypse vom Mars!

Ich (m/28) bereite mich schon seit geraumer Zeit auf eine Zombieapokalypse vor. Ich weiß zwar, dass es unwahrscheinlich ist. Doch seit man Leben auf …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht