Wie man mit Musik Geld verdienen kann...

6

anhören

Habgier Dummheit Maßlosigkeit Geld Musik

Ich (m/21) habe vor ca. 1,5 Jahren die neue Single meiner Lieblingsband fünf Mal in limitierter Edition bestellt, mit dem Plan, meine eigene Kopie und ein Konzert damit zu finanzieren. Da ich leider gepennt habe, musste ich meine Konzertkarte dann für den doppelten Preis von einem Zwischenhändler kaufen und auch die nächste Single habe ich nur für das Dreifache erhalten. Damals hab ich mich tierisch über diese Arschlöcher aufgeregt. Ironischerweise bekommt man meine Single heute noch OVP unter dem ursprünglichen Verkaufswert und ich habe nicht einen Cent Gewinn aus ihnen gemacht. Genau genommen habe ich keine Einzige bis jetzt verkauft, weil der Wert einfach so schlecht ist. Ich möchte beichten, dass ich mich der Gier schuldig gemacht habe, und habe beschlossen, meine Singles im Forum der Band zu verschenken. Ich bitte um Vergebung.

Beichthaus.com Beichte #00037292 vom 27.12.2015 um 00:20:04 Uhr (6 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

G.Now

Tja, da hast du dich mit Tokio Hotel eben voll verspekuliert. Naechste Mal verdien dein Geld am besten mit einem normalen Job.

28.12.2015, 14:49 Uhr     melden


m1

Ich kapier es einfach nicht? Du hast von einer Band Singles gekauft? Und was jetzt finanziert?

28.12.2015, 16:47 Uhr     melden


Zufallsbeichte
“Ein



Kiroxx

Im Zeitalter in der sich jeder die Musik auf halblegale Weise im Netz holt...naja...merkste selber, nicht?

28.12.2015, 16:55 Uhr     melden


WindowsXP

nach 1,5 jahren kann man in der heutigen schnellebigen musikszene keine wertsteigerung erwarten. hab damals comics gesammelt. anfangs ganze serien von der ersten ausgabe an.später nur noch die ersten 3ausgaben bei neuerscheinungen in der hoffnung auf wertsteigerung.n dicker fisch war nur ein comic von 1996(damals 3,90DM) für das ich ca.90 euro bekommen hätte.dies ist das einzige das ich behalten hab. der rest hatte nur eine sehr geringe steigerung. fazit: wenn du nur auf wertsteigerung aus bist sind 1,5 jahre wo n schlechter scherz....

28.12.2015, 21:52 Uhr     melden


Mrs.Pinky aus Deutschland

Was ist denn das für 'ne Geschichte...?!
Wenn du damit echt Geld verdienen willst, sind 1,5 Jahre doch keine Zeit... Aber naja, wie auch immer... Die beschenkten Fans werden sich hoffentlich darüber freuen! Absolution ... auch wenn ich nicht so genau weiß, wofür eigentlich ;-)

29.12.2015, 09:17 Uhr     melden


thinner aus Berlin, Deutschland

Typisch für viele angehende „Erwachsene“ im digitalen Zeitalter. Hast aus Deiner Erfahrung gelernt, oder?!

12.12.2018, 18:46 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Bildungskredit und Bafög verspielt

Ich habe letztes Jahr irgendwann mal gebeichtet, dass ich mein gesamtes Monatsbafög an der Börse (CFD) verzockt habe. Nun, ich habe einen Bildungskredit …

Ich bin ein versoffener Idiot

Ich (m/23) möchte beichten, dass ich ein versoffener Idiot bin. In meinem ganzen Freundeskreis herrscht regelrechte Maßlosigkeit, was den Alkoholkonsum …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht