Ein Schwarzer für meine Frau

54

anhören

Waghalsigkeit Fetisch Dummheit Falschheit Verzweiflung

Ich (m) habe etwas Schreckliches getan, was mich seit einem Jahr verfolgt. Damals war ich mit meiner Frau glücklich verheiratet. Sie war sehr ansehnlich, sportlich und begehrenswert. Man konnte sagen, dass ich sehr zufrieden war mit ihr. Auch im Bett war alles top. Das alles habe ich durch eine Dummheit vernichtet.

Da wir im Bett immer experimentierfreudig sind und sie auch auf Sexfilme steht, ist mir das eine oder andere Mal aufgefallen, dass sie gerne Dunkelhäutige beim Sex sieht. Warum, muss ich wohl nicht sagen. Auch mich reizte der Gedanke. So beschloss ich, mir etwas zu überlegen. Ich suchte im Netz nach einem potenziellen Liebhaber und fand auch einen. Er war jung und sah nicht schlecht aus. Daher musste er wohl auch etwas in der Hose haben. Ich lud ihn ein, sagte meiner Frau aber nichts. Als er kam, sagte ich ihm, dass er kurz im Gästebad warten solle und sich schon einmal ausziehen könne. Meine Frau machte ich derweil geil und genoss ein großartiges Vorspiel mit ihr. Dann verband ich ihr die Augen, fixierte sie im Doggy am Küchentisch und sagte, ich hole nur eben etwas. Aber ich bin dann ins Gästebad und habe meinen Gast geholt. Leise schlich er sich an meine Frau ran und nahm sie wie der Teufel.

Es war der Hammer. Sie wusste nicht, wie ihr geschah, und lobte mich im Stöhnen, wie gut ich heute sei und dass ich doch etwas eingenommen hätte, da er sich so groß anfühle. Ich bejahte alles im gespielten Stöhnen und sah weiter zu, wie ein fremder Mann meine ahnungslose Frau durchnahm. Das fühlte sich einfach gut an. Nach einer guten halben Stunde war er dann fertig, ließ sich von meiner blinden Frau seinen Schwanz lecken und ging dann. Nun stand ich nackt, und während ich selbst durch Handarbeit kam, vor ihr und sie dachte wirklich, ich hätte sie so zugeritten. Wir kuschelten dann noch und ich wollte ihr eigentlich sagen, was passiert war. Aber da sagte sie etwas, das ich bis heute nicht vergessen werde. Sie hatte mir gebeichtet, dass sie seit Wochen keine Pille mehr nahm, weil sie ein Kind wollte.

In diesem Augenblick wurde mir anders. Mir spukte der Gedanke durch den Kopf, dass sie nun seinen Samen hat und nicht meinen. Seit diesem Tag hatte ich mich immer wieder gefragt, warum kein Gummi im Spiel war. Ich war mir zu sicher, dass sie die Pille nahm. Nun, neun Monate später, war es dann so weit und das Spiel nahm ein böses Ende. Als meine Frau eine Tochter zur Welt brachte, war sie nicht weiß. Meine Frau konnte sich das nicht erklären und beteuerte immer wieder ihre Unschuld und ihre Liebe zu mir. Da gestand ich ihr alles und sie war mehr als geschockt. Sie bewarf mich mit Sachen und schickte mich zum Teufel. Natürlich wollte sie den Vater kennenlernen und ich musste ihr die Handynummer des Fremden geben. Nun sitze ich hier, nach einem Jahr, und lebe getrennt. Und das nur, weil ich meiner Frau etwas Gutes tun wollte, was total nach hinten losgegangen ist. Ich bereue meine Tat so sehr. Ich war ein Idiot und habe dadurch alles verloren.

Beichthaus.com Beichte #00037109 vom 25.11.2015 um 13:43:33 Uhr (54 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

HummelDumm

Das ist einfach verstörend und in kleinster Weise nachvollziehbar. Einfach nur abgrundtief widerlich

26.11.2015, 13:50 Uhr     melden


GrafRotzWiesbaden

Lach. Kannst ja auch am Bahnhof klatschen wenn er aus Ghana mal rüber kommt, für die Stütze, nicht wegen der Kleinen :P

26.11.2015, 13:53 Uhr     melden


Der_Prinz_auf_dem_Gaul

Was für ein Trottel. Allein schon wegen möglicher Krankheiten wäre eine Kondom das Mindeste gewesen. Aber überhaupt auf die Idee zu kommen, seine Frau so zu hintergehen...

26.11.2015, 13:58 Uhr     melden


danjal aus Passau, Deutschland

oh mann. klarer fall von selber schuld. seine frau von nem fremden ohne schutz.... kwt...

26.11.2015, 13:59 Uhr     melden


TillTheEnd

Was ist denn daran widerlich? Manche Pärchen stehen auf sowas und ich finde nicht, dass er mit dem Sex an sich seine Frau hintergangen hat. Eher dass du ihr nichts gesagt hast, war verdammt blöd, aber dass sie einfach die Pille absetzt ohne dir Bescheid zu sagen find ich auch nicht okay. Aber hättest du gleich was gesagt, hätte sie die Pille danach holen können.

26.11.2015, 14:08 Uhr     melden


carassi

nun von ihr war das auch nicht so ganz sauber. man setz nicht ohne wissen des partners einfach die pille ab. aber.. wieso überrascht es dich dass sie es irgendwie nicht so toll findet wenn sie ohne ihr wissen und ohne jeden schutz vor allen möglichen krankheiten die es so gibt sex mit nem fremden hatte. und, lieber tilltehend, es gibt paare die drauf stehen nen dritten ins bett zu holen und da ist auch nichts verkehrtes dran.. wenn beide wissen was da grade passiert. was da abgelaufen ist rechtlich bestenfalls grau. man reicht seinen partner nicht ohne dessen wissen an andere weiter

26.11.2015, 14:19 Uhr     melden


ZwergZitrone aus Österreich

Ihr bestätigt einen meiner Grundsätze: Es gibts nichts, was so dämlich ist, dass es nicht irgendjemand macht.
Heimlich die Pille absetzen ist natürlich unter aller Sau, aber seine Frau heimlich von einem Fremden durchnehmen lassen....dafuq?

26.11.2015, 14:19 Uhr     melden


Infinity09

Dumme Aktion die noch dazu umso mehr nach hinten losgegangen ist. Keine Absolution, denn die Strafe hast du definitiv mehr als nur verdient.

26.11.2015, 14:25 Uhr     melden


Brainmaniac

Du hast massiv das sexuelle Selbstbestimmungsrecht deiner Frau missachtet.
Das nennt sich sexueller Missbrauch und ist strafbar!

Deine Frau tut mir leid! Schon mal daran gedacht was DU ihr angetan hast. Und dem Kind? Heul nicht rum wegen deinem Selbstmitleid. Sei endlich mal ein Mann und kümmer Dich selbst um deine (Ex)Frau (Alimente, Therapie etc.).

26.11.2015, 14:31 Uhr     melden


CrazyFroggg aus Deutschland

Ich bin schockiert... Sei mal froh darüber das sie dich nicht wegen Vergewaltigung Angezeigt hat und keine Krankheiten durch deine 100% unüberlegte Idee zugezogen hatte.

26.11.2015, 14:34 Uhr     melden


tomatensuppe257

dir ist schon klar, dass wenn du ihr diese Geschichte sofort gebeichtet hättest, sie die pille danach hätte nehmen können ? dann hättest du zwar trotzdem ihr vertrauen verletzt aber wenigstens wäre daraus kein Kind entstanden. scheinst nicht der hellste zu sein

26.11.2015, 14:54 Uhr     melden


harry84

Ich hörte mal von einer Geschichte, wo der Mann bei ner N*tte war.. Diese hatte vorher mit einem farbigen sexuellen Kontakt, er direkt danach. Zuhause angekommen machte er es mit seiner Frau. Sie wurde schwanger, das Kind war schwarz und der Mann musste ihr sagen wie es dazu kam.. Ich dachte bis zu deiner Beichte, das sind alles nur Psyeudo-Geschichten.. Nun denke ich anders..

26.11.2015, 14:56 Uhr     melden


Kiroxx

Wow. Mir fehlen echt die Worte zu beschreiben wie dumm du bist. Und vor allem wie herzlos. Du sagst du liebst diesen Menschen und kannst zusehen wie ein Anderer es ihr besorgt? Sex ist für manche Leute mehr als nur rein raus. Das kann man nicht mit jedem machen. Boah du machst mich krank Junge.

26.11.2015, 14:57 Uhr     melden


Pocket

Und jetzt muss deine Frau auch noch allen erzählen, wieso das Baby dunkelhäutig ist. Sie tut mir wirklich sehr leid.

26.11.2015, 14:59 Uhr     melden


viktoriously

Ich bin sprachlos... Alter wie kannst Du deine Frau OHNE Absprache von einem Wildfremden Man durchbimseln lassen? ...zu viele Fragen

26.11.2015, 15:26 Uhr     melden


Lalilu

Ganz ehrlich, du verdienst es. Dein Handeln ist wirklich selten dämlich.

26.11.2015, 15:26 Uhr     melden


suender aus Deutschland

@Harry84:
Aber sonst gehts noch? Welcher Mann läßt sich denn so einen Blödsinn einreden? Natürlich hat die Frau selber mit einem Neger gebumst und versucht jetzt tatsächlich den Mann dafür verantwortlich zu machen, ein schlechtes Gewissen einzureden und Unterhalt zu kassieren.

26.11.2015, 16:03 Uhr     melden


alinalisa

geschieht dir recht. ach karma ist was tolles

26.11.2015, 16:08 Uhr     melden


Leiche_im_Keller aus Deutschland

Du hast es nicht anders verdient, selbst Schuld. Ich hoffe, Deine Frau hat vom ungeschützten Sex mit einem Fremden nicht noch andere Dinge als das Baby mitbekommen.

26.11.2015, 16:13 Uhr     melden


Katrinkar

oh mein gott, die arme frau. jeder soll seine fantasien ausleben, so dreckig sie auch sind, aber doch nicht OHNE absprache und wissen und vor allem ohne gummi!!!! sie muss sich so benutzt und widerlich fühlen.... keine absolution für so eine scheiß aktion. du "wolltest ihr was gutes tun" indem du sie fesselst, belügst und sie von einem anderen ungeschützt ficken lässt- mir fehlen die worte. und nicht mal so klug sein und sofort alles beichten und mit der pille danach und einer schnellen untersuchung beim frauenarzt das schlimmste verhindern. sorry, aber du bist echt bescheuert und verdienst nichts anderes.

26.11.2015, 16:22 Uhr     melden


Katrinkar

.... es liest sich als würdest du denken, sie und ihr körper gehörten dir und du kannst damit anstellen was du willst. das ist so widerlich. die arme frau.

26.11.2015, 17:41 Uhr     melden





Monco

Pille hin oder her, das war absolut unverantwortlich und ein Vertrauensbruch übelster Art.
Statt mit ihr zu sprechen und ihr einen entsprechenden Vorschlag zu machen hast du sie zu deiner eigenen Befriedigung Ausgeliefert und ihre Gesundheit riskiert.
Für so ein Verhalten keine Absolution.

26.11.2015, 17:47 Uhr     melden


Gauloises19

Wie kann man das Vertrauen eines Menschen den man liebt nur so sehr missbrauchen? Keine Absolution!

26.11.2015, 17:58 Uhr     melden


The Dude aus Schweiz

Allllter hahaha. Sorry aber ich musste laut loslachen. Wieso wäre hier die Pille bittesehr relevant? Du hast kein Kondom bei irgend sonem Typen aus dem Internet verwendet, der ohne das Wissen deiner Frau sie durchnageln sollte? Ich bin hier seit vielen Jahren, und meinen RIESIGEN Respekt, dass das hier wohl etwas der dümmsten Sachen ist, die man hier finden kann! Natürlich ist sie sauer, sie hatte Sex mit einem wildfremden Mann, der auch noch in ihr gekommen ist! Fantasie will nicht immer umgesetzt werden. Aber Bravo, dass du wenigstens nun ein wenig zu sehen scheinst, dass du einen Fehler gemacht haben könntest. Kleine Schritte sind auch Schritte.

26.11.2015, 18:45 Uhr     melden


Strohhutruffy10

Warum fällt dir so eine Idee ein? Das war sogesehen eine Vergewaltigung deiner eigenen Frau.

26.11.2015, 18:56 Uhr     melden


elz

Dumm, verantwortungs- und respektlos...
Das arme Kind wird vermutlich auch darunter leiden und der Beichter hat sein leben kaputt gemacht.
Man denkt immer es geht nicht blöder und dann wieder sowas....

26.11.2015, 20:01 Uhr     melden


Arret11

eigentlich passt ihr gut zusammen... jeder hohl wie 10 Meter Feldweg... an Dummheit nicht zu überbieten

26.11.2015, 20:08 Uhr     melden


stonetrust

Und einmal wieder fragt man sich, wieso ihr, wenn ihr doch schon zusammen seid, euch nicht gegenseitig vertrauen und miteinander reden könnt? Ohne diese fehlende Kommunikation wäre es doch nie soweit gekommen. Das Resumé ist echt widerlich. Hast du denn schon einmal darüber nachgedacht? Du hast deine Frau vergewaltigen lassen (unglaublich, der andere wusste sicher nicht einmal, was er ihr gerade antut)!

26.11.2015, 20:24 Uhr     melden


ankrime

Meine Güte, wie blöd kann man sein?! Nicht nur, dass du einen fremden Typ ohne Gummi deine Frau durch nudeln lässt, du wartest auch noch die neun Monate, damit die Überraschung komplett ist und erklärst nicht sofort was Sache ist damit ihr gemeinsam weiter sehen könnt? Du hast bekommen was du verdienst

26.11.2015, 20:28 Uhr     melden


super010904

Ich glaube deine Frau hat mit einem Schwarzen gefickt und du erzählst uns hier eine etwas andere Version der Geschichte, da dich deine Frau betrogen hat und nun von einem anderen ein Kind hat. Du bist ein armer Teufel.

26.11.2015, 20:40 Uhr     melden


schneetier

Was zum...? Ich hoffe, sie hat sowohl dich als auch den anderen Kerl angezeigt!

26.11.2015, 21:13 Uhr     melden


TonyDiNardo

Beste Beichte seit längerem hier. Hammer. Danke fur den Kracher. Zu dir... selbst schuld. Komm damit klar.

26.11.2015, 22:06 Uhr     melden


MichaelGossen aus Potsdam, Deutschland

Kondome, Leute! Kondome! Wenn ich mir die Rubrik Casual Encounters des Kleinanzeigenmarkt Craigslist so durchlese, wundert mich diese Beichte nicht. Ich weiß nicht, warum die Männer immer ihre Frau mit anderen, vor allem gut bestückten Bullen überraschen wollen. Das werde ich nie verstehen. Und das so ein junger Bursche mit vitalen Samen und einem Riesenschwengel schneller ans Ziel kommt, wundert mich auch nicht.

27.11.2015, 03:21 Uhr     melden


G.Now

Kann sowas wahr sein?! Laesst deine Frau vergewaltigen und setzt sie Krankheiten eines voellig fremden Kerls aus? Wundert mich, dass du nicht im Knast sitzt.

27.11.2015, 03:28 Uhr     melden


zindagi007

wie potent is der denn??? sie hat die pille seit wochen abgesetzt, ein einziger schwarzer schlaeft mit ihr ein einziges mal und sie wird sofort schwanger. das ist echt hart.

27.11.2015, 07:00 Uhr     melden


ALunaO

Ich bin völlig sprachlos! Ihre Reaktion war in meinen Augen viel zu harmlos.

27.11.2015, 10:20 Uhr     melden


Prince_Ali

Alter, wow... Es gibt sooooo Viel was du an den Kopf geschmissen verdienst. Nur wenn ich das machen würde, müsste sie ch jeder ne Seite voller Beleidigungen durchlesen... Ergo kurze ich es ab mit: volltrottel! Und: verdient!

27.11.2015, 11:08 Uhr     melden


Claudi31

Was du getan hast ist einfach das Letzte. Jeder darf Fantasien haben und sie auch ausleben, seien es dunkelhäutige Männer oder irgendwelche Fetischsachen. Wenn ich mir aber vorstelle, dass mich ein fremder Mann ohne mein Wissen und meine Zustimmung durchnimmt, da läuft es mir kalt den Rücken runter. Du hast deine Ex-Frau missbraucht bzw. missbrauchen lassen. Sowas geht einfach garnicht. Sie muss sich schrecklich fühlen und ich möchte nicht wissen, wie viel du bei ihr dadurch zerstört hast.
Erst denken, dann handeln!

27.11.2015, 12:09 Uhr     melden


WeiseFrau aus Berlin, Deutschland

So bekam jeder eine Überraschung.
Aber dass sie nicht merkt dass es ein anderer Schwanz ist ...

27.11.2015, 13:00 Uhr     melden


alter

Made my day! Beste. Beichte. Ever! Es ist so toll, wie klein mir momentan meine eigenen Sorgen vorkommen.

27.11.2015, 13:19 Uhr     melden


ElDuderino

Ich kann kaum ausdrücken, wie verwundert ich über deine unfassbare Idiotie bin. Es gibt wohl immer noch Menschen, die sind dümmer, als man sich in seiner schlimmsten Fantasie ausdenken kann. Zum Glück hast du dich dadurch nicht reproduziert.

27.11.2015, 13:45 Uhr     melden


Bush1do aus Sagichnicht, Deutschland

Warum hast du es ihr überhaupt gebeichtet ? Du hättest Sie drankriegen können wegen fremdgehen, sitzen lassen und kein Unterhalt zahlen müssen(bist ja nicht der Vater hahaha)da kann Sie beteuern wie Sie will, einfach die Nummer vom Fremden löschen und verschwinden. Selten daemlich.

27.11.2015, 14:00 Uhr     melden


Harald.Kleins

Leute wie dämlich seid ihr denn? Ich glaube nicht eine Minute, das eine Frau beim Sex nicht fühlt, richt, schmeckt, das der Typ ein anderer ist. Für mich ist das alles reines Wunschdenken.

27.11.2015, 17:23 Uhr     melden


kicker1234

Ja ne ist klar, die Frau von dem Kerl hat es nicht gecheckt, das sie einem Fremden einen bläst... Außerdem macht die ganze Beichte überhaut keinen Sinn.

28.11.2015, 00:27 Uhr     melden


Vorposter

Man sollte seine Fantasien ausleben. Oder auf Beichthaus niederschreiben. Gute Story, Bro, hätte von mir sein können. Kleine Korrektur: Mischlingskinder sind bei Geburt weiß. Und warum du aufgrund der Glaubhaftigkeit jetzt noch einmal per Hand vor ihr kommen musstest, erschließt sich mir auch nicht, zumal der Typ doch schon in ihr gekommen ist, das muss sie doch gemerkt haben.

28.11.2015, 13:11 Uhr     melden


baer6666 aus Wien, Österreich

Das Ganze beginnt wie das Drehbuch zu einem Pornofilm, mit der ungewollten Vaterschaft wird es dann aber sehr melodramatisch. Du solltest beichten, daß Du hier mit einer Fiktion, zugegebenermaßen einer interessanten, eine Beichte vortäuschst!

28.11.2015, 22:09 Uhr     melden


Mrs.Pinky aus Deutschland

Ach du meine Güte.., wo soll ich da anfangen?!
Unglaublich! Selbst schuld... Schäm dich!

29.11.2015, 15:54 Uhr     melden


Turgon

So, das wars dann. Genug Beichthaus für heute. Erstmal ein bisschen RTL schauen um wieder klarzukommen.

30.11.2015, 19:55 Uhr     melden


Mkey

Einfach nur Krank! mich als Mann (Ehemann) widert der Gedanke an dass irgend ein Mann, ob dunkel oder nicht meine Frau vor meinen Augen anfässt. In meinen Augen hast du deine Frau quasi missbrauchen lassen und dabei zugesehen.
Du hast es nicht anders verdient! sie könnte jetzt sogar HIV haben da Sie nicht wissentlich und ungeschützt Sex mit einem Fremden hatte. Du bist krank und widerst mich an!

01.12.2015, 10:55 Uhr     melden


HalliGalliParty

Allein schon die Tatsache, jemand fremdes der kein Kondom benutzt. Schonmal was von geschlechtskrankheiten gehört?

15.12.2015, 08:39 Uhr     melden


unknown6

Also, das ist natürlich eine haarsträubende Geschichte und klingt für mich sehr nach Kopfkino

18.12.2015, 17:07 Uhr     melden


oberbeichte

Mein Name ist Mojo Tayo Pakka, ich finde diese Geschichte sehr schön aber ich hoffe mein kind bald wiederzusehen, hiermit erteile ich die absolution.

05.03.2016, 21:42 Uhr     melden


BelasBraut aus Frankfurt, Deutschland

Als ob Deine Frau nicht gemerkt hätte, dass ein Fremder hinter ihr steht! Hälst Frauen wohl für ziemlich doof, was?!

19.02.2018, 14:23 Uhr     melden


Arestides aus Bad Emstal, Deutschland

Ich Arestides, möchte mit einem schwarzen Mann mit großem Penis für meine Frau, die er mit meinem Einverständnis besamen soll, einen Deal machen: Du wirst bei erfolgter Besamung meiner Frau in meine Familie mit aufgenommen, kostenlos .!

15.09.2021, 12:45 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Selbstbefriedigung auf der Damentoilette

Ich befriedige mich ständig selbst. Ich fahre manchmal nachts auf Rastplätze, um mir da im Auto einem zu wedeln. Oder gehe da heimlich auf die Damen …

Mit Gefühlen spielt man nicht!

Ich bin mittlerweile 25 Jahre alt, und weiblich. Ich habe, weiß Gott, viel Unsinn gemacht in meinem bisherigen Leben, aber eine Story ist wirklich absolut …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht