Dumme Menschen erkennt man sofort!

19

anhören

Dummheit Vorurteile Hochmut Krefeld

Dumme Menschen erkennt man sofort!
Ich (m/29) beichte, dass ich mir einbilde, Menschen sofort ansehen zu können, dass sie dumm sind. Ich werde dann leider auch jedes Mal bestätigt, wenn diese Menschen den Mund aufmachen und mich oder andere Leute mit ihrem dämlichen Gesülze vollsabbern. Ich stelle mir dann häufig vor, wie es wohl wäre, sie mit einem dicken, 1100-seitigen Wälzer über Plasmaphysik zu verprügeln, bis sie um Gnade winselnd am Straßenrand liegen und Besserung geloben. Es tut mir leid, dass ich Leute so vorverurteile, obwohl ich selbst den Unterschied zwischen Bundesrat und Bundestag googlen muss.

Beichthaus.com Beichte #00036548 vom 04.09.2015 um 09:33:08 Uhr in 47798 Krefeld (Hansastraße) (19 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

krischan178

Die Überschrift passt aber sowas von.. ohne Worte.

05.09.2015, 09:12 Uhr     melden


LaleluPp

Was du dumm nennst, nenne ich unreflektiert. Aber mir geht es genauso wie dir. Nur, dass mir schon ein dünnes Buch über Topologische Räume reichen würde - patscht schöner!

05.09.2015, 14:22 Uhr     melden


kaethed

Du hast vollkommen recht. Meist genügt es sie anzuschauen. Alleine wie sie gucken. Da merkst du direkt: Im Kopf brennt zwar Licht, aber es ist niemand zu Hause.

05.09.2015, 17:47 Uhr     melden


RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Ich selber bin auch dumm.Bin ich jetzt ein schlechterer Mensch als du? Oder muss ich dich für deine Überlegenheit anbeten?

05.09.2015, 21:29 Uhr     melden


VcS

Klar sieht man es den Menschen an. Ist ja auch einfach: Alle sind dumm. Auf die eine oder andere Art und Weise. Der eine weiß das nicht, der nächste versteht dieses nicht und der übernächste versuchts nicht mal. Dein Problem ist eher, dass du dich selbst für nicht schlau genug hältst. Entspann dich. Solange du dir Mühe gibst, Dinge zu verstehen, ist alles ok. Einige hacken vielleicht auf deinem Unwissen herum, aber das tun sie, weil sie selbst unsicher sind...

06.09.2015, 00:05 Uhr     melden


HexeDesNordens

Es gibt eine Studie dazu, dass man bei Männern die Intelligenz im Gesicht ablesen kann, bei Frauen aber nicht. Wirklich wahr, googlet es. Ansonsten finde ich, dass man dabei zusehen kann, wie ein Mensch dümmer wird, wenn er ins Brot beisst.

06.09.2015, 02:25 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Stimmt. Und wenn sie dann tatsächlich den Mund öffnen, und etwas von "Gutmensch" labert, weiß man gleich bescheid.

07.09.2015, 12:07 Uhr     melden



Fowesed aus Hiddenhausen, Deutschland

Ich erkenne dumme Menschen meist daran, dass sie am ersten des Monats in Jogginghose und mit Onkelz T-Shirt ins Kaufland rennen um sich ihren Spritvorrat aufzufüllen.

07.09.2015, 14:20 Uhr     melden


LanaRay

Ich denke eher,dass es solchen Leuten der gesunde Menschenverstand fehlt. Es gibt Leute, die können ganze Algorithmen oder sonst was detailliert beschreiben, aber dafür sind sie derart asozial und stur wie sonst was. Also man sollte sozusagen dumm nicht gleich mit schlecht vergleichen, sowie man schlau nicht automatisch mit gut vergleicht.

10.09.2015, 23:12 Uhr     melden


Geezus

Wenn keine Torheit mehr wird sein,so wird die Menschheit gehen ein.

13.09.2015, 00:10 Uhr     melden


Infinity09

Also das Bild ist wie so häufig mal wieder wesentlich besser als die eigentliche Beichte.

19.09.2015, 15:11 Uhr     melden


suender2013

Hallo Beichter, das Foto ist nicht rein zufällig ein Selfie? Dann könnte an Deiner Behauptung was dran sein. Dummheit ist subjektiv und nicht am Aussehen festzumachen. Beispiele gibt's genug.

22.09.2015, 10:29 Uhr     melden


breschtleng aus Dünnpfiffhausen, Deutschland

es gibt für mich zwei Sorten dummer Menschen. Die einen können hoch studiert sein, sind aber im sozialen Miteinander sehr dumm. Die anderen sind naja einfach Dumm, ungebildet, beschränkt in ihrer Weltanschauung etc. aber vielleicht im Kontakt einfacher zu handhaben, außer dass sie sich eher mit Dünnschiss beschäftigen als mit wichtigen interessanten Themen.

27.10.2015, 22:32 Uhr     melden


Sinspiration aus Deutschland

Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist. Es ist nur schwer für die anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

24.11.2015, 12:30 Uhr     melden


ellisi

Die Beichte könnte haargenau von mir sein.........................

23.02.2016, 01:08 Uhr     melden


Mrs.Pinky aus Deutschland

Absolution; ich finde dumme Menschen auch nervig und anstrengend! Leider sieht man es aber nicht jedem gleich an... Aber was soll's... Es kann nicht jeder Abi machen und studieren. Irgendjemand muss ja auch Brötchen und Wurst und Pommes verkaufen und die von RTL2-produzierten TrashTV-Sendungen konsumieren.

01.05.2016, 14:58 Uhr     melden


muenster2011

Das ist inzwischen sogar wissenschaftlich belegt, dass man Männern Intelligenz oder deren Abwesenheit ansieht (die Studie lief nur mit Männern). Einfach mal googeln.

12.11.2018, 14:08 Uhr     melden


Cranarc

Ja die tollen Vorurteile... Hohe Stirn und Brille zeigen ganz eindeutig Intelligenz.
Genauso wie ein "offener" Blick... was auch immer soetwas bedeuten soll.

Ich vermute mal, dass meine Grundschullehrerin mich aus einem ähnlichen Grund auf die Hauptschule geschickt hat:
Ich war übergewichtig.

Zwei Jahre später war ich auf dem Gymnasium.

Heute habe ich einen Master of Science von einer renommierten süddeutschen Universität.

Ich verdiene stark überdurchschnittlich, da ich gut in meinem Job bin.

13.08.2019, 14:35 Uhr     melden


duskx aus xyz, Deutschland

Intelligenz hat viele Facetten. Wenn ich in meinem Beruf mit Zahlen konfrontiert werde, dann sehe ich nicht die stumpfen Zahlen, sondern die Geschichte dahinter - erspart mir u.a. Gespräche mit den Mitarbeitern und hilft dabei, das Risk- bzw. "Chancenmanagement" zu optimieren. Ebenfalls kann ich hervorragend logische Schlüsse ziehen und verfüge über eine ausgeprägte emotionale Intelligenz. Allerdings habe ich extreme Probleme mit dem visuellen Denkvermögen. Würde man mich fragen, wie ein Würfel umgedreht aussieht, so würde ich an der Aufgabe verzweifeln. Bin ich nun also dumm?
Ebenfalls sollte man beachten, dass manche Menschen Schwierigkeiten damit haben, sich in einem Gespräch auf dem Niveau zu äußern, auf dem sie sich schriftlich befinden. Besonders im Backoffice merkt man hervorragend, dass diese Menschen so sehr mit ihren Gedanken und v.a. auch mit sich selbst beschäftigt sind, dass die direkte Kommunikation auf hohem Niveau einfach nicht möglich ist.
Abschließend: dumme Menschen verwenden bildungssprachliche Synonyme, um den Kommunikationspartner von der eigenen Intelligenz zu überzeugen. Fraglich ist allerdings, ob es klug ist, sich möglichst unverständlich zu äußern und Missverständnisse zu riskieren. Gerade jene Menschen, die jenseits der magischen Grenze von 130 liegen, gestalten ihre Art der Kommunikation so, dass sie möglichst verständlich ist. Eingedenk dessen, dass das Ziel der Kommunikation die klare und verständliche Botschaft ist, sind andere Herangehensweisen auch völlig banal.

Aber jut. suum cuique.

16.10.2019, 19:02 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Frauenparkplatz

Ich (m) habe gestern im Parkhaus auf einem Frauenparkplatz geparkt und war der Einzige, der zwischen den weißen Linien stand.

Unerlaubte Liebe

Ich bin 19 Jahre alt und beginne bald mein Studium an einer pädagogischen Hochschule, da es mein Traum ist, Kindergärtner zu werden. Letztes Jahr absolvierte …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht