Geschmolzene Schokolade

9

anhören

Dummheit Peinlichkeit Ernährung

Ich (w/21) möchte beichten, dass ich heute im Zuge meiner unendlichen Naivität fast die Bude abgefackelt habe. Da mein Freund morgen Geburtstag hat, wollte ich ihm Plätzchen mit Schokoüberzug backen. Ihr denkt euch jetzt wahrscheinlich, ich hätte die leckeren Dinger im Ofen vergessen, aber nein, so war es nicht. Als es an die Schokogarnitur ging, dachte ich, man könne die Schokolade ja mal schnell in der Mikrowelle schmelzen, anstatt ein "aufwendiges" Wasserbad aufzusetzen. Gedacht, getan schmiss ich dann die Schokolade in meiner Lieblingsschüssel in die Mikrowelle und stellte den Timer auf fünf Minuten ein. Ich verließ die Küche und bemerkte kurz darauf einen seltsamen Geruch. Vor meinem Zimmer kam mir schon eine dicke Rauchschwade entgegen und meine Oma (direkt nebenan wohnend) kam schon panisch über den Hof gelaufen. Ich ignorierte den dramatischen Auftritt und versuchte noch zu retten, was zu retten war. Die Schokolade war natürlich völlig verbrannt und ich konnte alles wegschmeißen. Meine Lieblingsschüssel konnte ich aber noch retten. Positiv bei der ganzen Sache ist, dass ich mit meiner Aktion wenigstens meine Oma und meinen Bruder zum Lachen bringen konnte. Trotzdem sitze ich nun hier, rieche wie ein Hund, der sich im Kamin gewälzt hat, und beichte, dass ich mit 21 Jahren nicht in der Lage bin, Schokolade zu schmelzen und nicht auf den Trichter komme, Schokolade vielleicht besser nicht fünf Minuten lang in der Mikrowelle brutzeln zu lassen. Naja - Liebe macht bekanntlich dumm.

Beichthaus.com Beichte #00035951 vom 17.06.2015 um 20:22:48 Uhr (9 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

AntiProKontra

Du weisst aber schon, dass man bei Mikrowellen die Stärke (Watt Zahl) einstellen kann? Aber hey - "Manuals are for sissys"

19.06.2015, 12:05 Uhr     melden


MatzePeters

Kuvertüre sollte man nicht in der Mikrowelle warm machen, und auch das Wasserbad sollte relativ kleine Temperatur haben. Vorsichtig und gerade so über den Schmelzpunkt bringen. Der liegt bei ungefähr 30 Grad, je nach Sorte! Wird es zu warm, schmeckt es scheiße.

19.06.2015, 18:18 Uhr     melden


Lalilu

@MatzePeters: Unsinn. Kuvertüre kann man super in der Mikrowelle warm machen - halt nicht auf hoher Wattzahl. Einfach die niedrigste Stufe einstellen und regelmäßig reinschauen und umrühren.

19.06.2015, 18:55 Uhr     melden



MatzePeters

Und morgen, liebe Kinder, lernen wir den Unterschied zwischen "sollte man nicht" und "kann man nicht". Offenbar (15 Jahre alt) lernt man diesen nicht vor der 9. Klasse.

19.06.2015, 21:06 Uhr     melden


johnnyfirpo

muss man mal ausprobiert haben.

19.06.2015, 23:24 Uhr     melden


Ishtmi aus Deutschland

Schokolade kann man nicht in die Mikrowelle schieben. Die Teile können nur volles Programm oder gar nichts. Die Elektronenröhre kann sehr schwer bis gar nicht reguliert werden. Also kurz volle Leistung und lange Pause, oder lange Vollgummi und kurze Pause.

20.06.2015, 03:24 Uhr     melden


anaba aus Beutelland, Deutschland

Was machst du bloß wenn du mal ein richtiges Problem hast?

07.07.2015, 06:55 Uhr     melden


Homo-imLexus

Also ich hab etwas ganz anderes erwartet als du von Schokogarnitur gesprochen hast...

19.05.2016, 06:49 Uhr     melden


BonnieParker aus Pirmasens, Deutschland

Mir ist fast genau das Gleiche passiert. Nur die Schüssel war dann hin. Mein Freund lacht sich immer noch halb kaputt

11.01.2019, 18:01 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Das gefährliche Eis

Mir (w) ist letztens etwas sehr Dummes passiert. Eigentlich ist das nicht so schlimm, aber meine Reaktion darauf war noch dümmer und somit war das Geschehene …

Betrunkener Lehrer vor der Haustür

Ich habe am letzten Schultag vor den Sommerferien abends so heftig durch den Tisch getreten, dass ich später ziemlich betrunken mit dem Fahrrad heimgefahren …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht