Ist Aussehen doch nicht alles?

37

anhören

Eitelkeit Selbstsucht Hochmut Meschede

Ich (w/21) war schon immer ziemlich oberflächlich, was mir aber nie wirklich bewusst war. Ich fand es einfach normal, mir viele Gedanken um mein Aussehen zu machen und auch bei anderen Menschen sehr aufs Äußere zu achten. Ich habe immer auf meine Ernährung geachtet, nicht aus gesundheitlichen Gründen, sondern um meine schlanke Linie zu halten. Ich gehe regelmäßig ins Fitnessstudio, nicht, weil es mir Spaß macht, sondern um eine noch attraktivere Figur zu bekommen. Ich gehe nicht ohne Schminke aus dem Haus, habe immer schön gestylte Haare, gehe regelmäßig shoppen und ziehe mich immer attraktiv an. Ich habe mich immer nur mit gut aussehenden, attraktiven Menschen umgeben. Ich bin auch immer davon ausgegangen, dass sich jeder seinen Partner nach dem Aussehen aussucht und die, die weniger attraktive Partner haben, nur nichts Besseres abbekommen haben. Diese Meinung war ziemlich verfestigt, bis ich vor zwei Wochen herausgefunden habe, dass mein Freund mich mit einem übergewichtigen Mädchen betrogen hat.


Ich war so dermaßen geschockt – hauptsächlich wegen ihres weniger attraktiven Aussehens – dass ich gar nicht richtig sauer sein konnte. Ich fiel einfach aus allen Wolken und verstand die Welt nicht mehr. Mir war es unerklärlich, wie ein Typ, der mich hatte, freiwillig mit so einer ins Bett ging. Da ich das Ganze so kurios fand, habe ich weder meinen Freund noch Fat Amy zur Rede gestellt. Für meinen Freund empfand ich einfach nur Mitleid, denn wie fertig muss man sein, wenn man mit so einer freiwillig ins Bett geht? Ich wollte dann einfach weitermachen wie bisher, fremdgehen mit so einer Hässlichen zählte für mich nicht als richtiges Fremdgehen, denn sie war ja mit ihren geschätzten 70 kg auf 1,65 m keine Konkurrenz für mich. Tja, denkste! Mein Weltgefüge brach dann endgültig zusammen, als mein Freund mir eröffnete, dass mit uns Schluss sei und er jetzt mit seiner 70-Kilo-Braut zusammen sei. Seit dieser Erfahrung habe ich begonnen, mir Gedanken über meine Einstellung zu machen und meine Ansichten zu überdenken. Langsam fällt mir meine bisherige Oberflächlichkeit wie Schuppen vor Augen. Ich beichte, dass ich ein extrem oberflächlicher Mensch war, und gelobe Besserung.

Beichthaus.com Beichte #00035834 vom 01.06.2015 um 15:42:22 Uhr in Meschede (37 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Beichtlachs

Ich würde auch lieber ne Mollige nehmen als so eine "Schminktussi". Aber letzten endes gibt es warscheinlich für dich auch den richtigen Deckel. Viele Männer wollen eine hohle, "hübsche" Kahba als Statussymbol. Such weiter.

02.06.2015, 12:37 Uhr     melden


Infinity09

Soviel Oberflächlichkeit in einer Beichte, gibt es selten. 70kg bei 1,65 soll übergewichtig sein ??? Sorry, aber du bist doch nicht mehr ganz sauber. Hoffentlich wird dein Ex auf alle Ewigkeit mit ihr glücklich, heiratet, und sie kriegen Kinder.

02.06.2015, 12:46 Uhr     melden


Lotti88

Da sieht man, das du nur ein kleines dummes Mädchen bist, was total verblendet duch die Welt läuft. Übrigens hat dein Ex-Freund alles richtig gemacht, indem er dich verlassen hat. Wer erträgt schon auf Dauer so eine oberflächliche zu gekleisterte Mode-Tussi.

02.06.2015, 12:53 Uhr     melden


carassi

es tut mir sehr leid was du erlebt hast. betrug tut immer weh, egal mit wem oder warum. in einem punkt hast du recht, jeder mensch versucht das beste zu bekommen was er kriegen kann. nur "das beste" definiert jeder mensch anders. das fängt damit an dass nicht jeder dieselben schönheitsideale hat wie du und endet damit dass es tatsächlich menschen geben soll denen loyalität und freundlichkeit mehr wert ist als ein durchgestyltes aussehen. wie du deine prioritäten setzt, das musst du für dich selbst entscheiden. 70kg bei der größe geht zwar ziemlich sicher richtung übergewicht aber "fett" ist etwas übertrieben..

02.06.2015, 13:03 Uhr     melden


autovaz2104

ich weiß nicht, was deine Eltern falsch gemacht haben, sie müssen jedoch einige Fehler begangen haben. Eine Frau mit 70kg auf 165cm als "Fat Amy" zu bezeichnen ist schon sehr weltfremd. Klar, sind da ein paar Pfunde über Normalgewicht dran, in dieser Gewichtsklasse jedoch meist an den richtigen Stellen platziert. Daher solltest Du Dich auch nicht wundern. Sicher, bis auf einige Fetischisten wollen die meisten Männer keine 150kg Blunze die nur noch aus wabbliger Masse aber nicht mehr aus Kurven besteht, jedoch wollen die meisten Männer was in der Hand haben. Irgendwelche 45 Kilo Hungerhaken, deren paar Pfunde die sie haben nur aus relativ nutzloser Mukibuden-Muskelmasse bestehet ist für die meisten Männer gar nicht so attraktiv wie die Frauen denken. Noch dazu gefällt den meisten von uns auch eine gewisse Lockerheit. Wir wollen nicht jeden Tag das perfekt geschminkte Vorzeigepüpchen. Ist auch mal ganz entspannt den ein oder anderen Tag alle Viere gerade sein zu lassen. Ein Vorzeigepüpchen nehmen manche gerne als Affäre, als Ergänzung zur rechten Hand. Als Dauerbeziehung sind aber oft andere Werte gefragt. Hat meines Wissens nach auch Evolutionäre Gründe. Eine in maßen gepolsterte Frau hat halt noch Reserven um auch in schlechter Zeit eine Schwangerschaft zu überstehen, da schalten sich oft die Urinstinkte ein. Werd lockerer, gönn Dir was, wirst sehen den richtigen Männern gefällt das besser.

02.06.2015, 13:12 Uhr     melden


Die,_die_recht_hat

Deine Beschreibung trifft so ziemlich auf jedes Mädchen unter 25 zu (leider), egal welcher soziale Hintergrund oder Bildungskontext. Versucht mal, ein Mädchen in dem Alter zu finden, das komplett ungeschminkt rumläuft. Dein Freund ist leider immer noch eine Ausnahme, du musst also nicht gleich deine komplette Weltanschauung ändern. Übrigens sind 70 kg bei dieser Größe noch lange kein Übergewicht. Man kann bei diesem Gewicht und Größe sogar noch recht schlank aussehen.

02.06.2015, 13:23 Uhr     melden


Pringlez

Ach komm Mädel, du hast keine Ahnung von Sport und gesunder Ernährung, sonst würde dich das Gewicht des Mädchens nicht so verrückt machen. Die Kilozahl sagt nicht zwingend was über die Verteilung des Fetts am Körper aus, aber wem erzähle ich das. Mit 21 Jahren die Erkenntnis kriegen, dass Aussehen vergänglich ist, Applaus. Dein Freund hat zwar auch nur Verachtung verdient, aber dafür, dass er dir aus deiner Oberflächlichkeit geholfen hat, sei sein Fremdgehen mal vergessen. Sieh das als Lektion des Lebens und überdenke am Besten nochmal all deine Prinzipien, dann wirst du bestimmt auch attraktiver.

02.06.2015, 13:25 Uhr     melden


jenska aus Deutschland

Wow, deine Arroganz springt einem wirklich entgegen. Du solltest dringend an deinem Charakter arbeiten.

02.06.2015, 13:29 Uhr     melden


Jahra

@ Die, die recht hat: Tatsächlich gibt es auch relativ viele Frauen in dem Alter, die sich nicht schminken. Ich zähle mich selbst dazu, hauptsächlich aus Faulheit und weil ich es für viele Situationen (Sport, Uni, etc) als unnötig erachte. Wir fallen halt nicht groß auf, aber es gibt uns!

02.06.2015, 13:53 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Aussehen ist wichtig, aber nicht der alleinige Faktor. Einen BMW kauft man ja auch nicht nur weil er schön ist, sondern weil er auch über gute "innere Werte" verfügt. Bei Menschen ist es nicht anders. Gut dass du es herausgefunden hast. Mein Tipp: erhalte deine äußere Schönheit und arbeite jetzt deine innere heraus. Wichtige Faktoren dafür sind: Herzenswärme, Humor, Aufrichtigkeit, Ehrlichkeit, Treue und Loyalität.

02.06.2015, 13:55 Uhr     melden


Madman aus Stadt, Deutschland

Nun, Dein Freund hat sich wohl schlicht und ergreifend verliebt.
Ein Gefühl, das Dir nicht bekannt zu sein scheint, hast Du doch Deinen Freund nur nach dem Aussehen ausgesucht.
Absolution für die Einsicht.

02.06.2015, 14:19 Uhr     melden


bld aus Deutschland

Dein EX hat Geschmack und Charakter.Schade für dich Barby.

02.06.2015, 14:29 Uhr     melden


Djævelen

Irgendwie wird hier das Klischee der oberflächlichen und "shoppenden" Mode-Schmink-Club-Tusse derart übererfüllt, daß ich dir die Beichte gar nicht richtig glauben kann.

02.06.2015, 14:31 Uhr     melden


Lalilu

Wahnsinn, wie verblendet man sein kann. Mitleid braucht man nicht mit häßlichen Menschen zu haben, sondern mit dir.

02.06.2015, 14:37 Uhr     melden



“Beichte


Vasilie

Das schöne ist ja folgendes: Die meisten hübschen, immer toll gestylten und modebewussten Mädchen landen bei einem ebenso kleingeistigen Muskeltypen der alles knattert was nicht bei 5 auf dem Baum ist ( unter anderem weil sie nicht wissen wie ein Baum aussieht ), oder/und werden zwischen 16 und 21 schwanger. Soll mir recht sein, ich nehm die Frauen mit Witz, Hirn und einem weiblichen Körper. Du gelobst Besserung? Mach mal. Trenn dich von deinen Vorurteilen. Wenn du das geschafft hast ist dir meine Absolution sicher.

02.06.2015, 15:28 Uhr     melden


jjb aus Deutschland

Ich kann deinen freund schon auf grund deiner beichte verstehen. Schon dein schreibstil wirkt extrem nervìg.

02.06.2015, 16:39 Uhr     melden


Die,_die_recht_hat

@Jahra: Dass es solche Mädchen gibt, ist mir schon klar (gehöre selbst dazu und die meisten meiner engsten Freundinnen auch). Ich wollte nur darauf hinaus, dass man eben schon ein bisschen nach ihnen suchen muss.

02.06.2015, 16:43 Uhr     melden


Sunny16.09.95

Ganz ehrlich wegen so welchen wie dir fühlen sich Schöne normale Mädchen mit 60-70 kg zu dick nur weil eine wie du da herkommst und sagst sie sind fett echt ich hasse sowas

02.06.2015, 17:35 Uhr     melden


G.Now

Naja, idealerweise macht man Schluss, bevor man die andere rannimmt. Ich hoffe aber, dass der Beichterin wirklich klar wird, dass gestylte Haare und gute Klamotten im Leben nicht alles sind. Vielleicht hat der Kerl mit der Dicken einfach mehr gemeinsam, sie ist intelligenter oder sie ist einfach die nettere Person.

02.06.2015, 18:06 Uhr     melden


hide-chan aus Deutschland

Die,_die_rech_hat@: ich bin 23 und schmicke micht überhaupt nicht. Weil es bei mir einfach nicht gut aussieht und eh dauernt verschmiert. Also lass ich es.
Beichterin@: Nun, Oberflächlicher geht es echt nicht mehr. Weiß nicht was an 70 kg zuviel ist?

02.06.2015, 19:28 Uhr     melden


Morpheus74 aus Leverkusen, Deutschland

Und in 5 Jahren bis u bist du verbraucht,keiner will dich doch in Wahr-
heit haben! Du bist dumm und oberflächlich! Ich wollte dich nicht haben!

02.06.2015, 19:48 Uhr     melden


MatzePeters

Dass die Beichterin oberflächlich war sieht sie ja selbst ein, deswegen müssen hier aber trotzdem nicht alle so tun, als seien 70 kg nicht dick. Beichterin, vermutlich mochte er die andere wegen ihres Charakters lieber, vielleicht steht er aber auch eher auf Speckrollen. Gibt es ja auch und genug, wie die Kommentare hier zeigen.

02.06.2015, 21:26 Uhr     melden


LachsMitSauce aus Deutschland

Kann es sein, dass du etwas gegen fettleibige Menschen hast? Kann ich verstehen, wenn es angefressen ist, dann zeugt das von Charakterschwäche.

02.06.2015, 22:03 Uhr     melden


budhet

Verstehe die Agression vieler Kommentatoren nicht ( und bin selber eher übergewichtig). Du siehst es doch ein und in deinem Alter darf man wohl sein Weltbild nochmal korrigieren. Sei froh, dass dir das jetzt passiert ist. Wenn du dir jetzt wirklich ein paar Gedanken machst über das was in einer Beziehung wirklich wichtig ist: prima.
Meine Absolution hast du.

02.06.2015, 22:27 Uhr     melden


Johnny_Pümmel

Bei dieser Beichte macht sich wieder die Doppelmoral meiner Geschlechtsgenossen bemerkbar. Mann betrügt Frau, aber Frau ist die Böse, weil sie oberflächlich ist, und Mann ist ein Held, weil er nicht (mehr) auf so eine Oberflächliche steht. @Morpheus74: In 5 Jahren ist sie 26, das ist doch kein Alter. Von wegen verbraucht.. Sooo schnell vergeht Schönheit nun auch wieder nicht und sie hat ja scheinbar dazu auch noch einen gesunden Lebensstil. @MatzePeters: Jeder definiert 'dick' anders. Für mich beginnt 'dick'erst, wenn man Übergewicht hat, für dich anscheinend, sobald eine Frau nicht so dünn wie ein Model ist. Der Lachs mit Sauce schießt ja mit 'fettleibig' noch den Vogel ab.

02.06.2015, 23:01 Uhr     melden


Liberté_Toujours

Na klar, jede Frau unter 25 ist genau so, wie die Beichterin. Auf jeden Fall. *Ironiemodus aus*. Ich denke, ein Mensch mit gesundem Selbstbewusstsein sollte über die Tatsache, dass die Beichterin schlank ist und gut aussieht, drüber stehen können. Psychologisch gesehen geht es hier doch um etwas ganz anderes. Da das ganze Selbstbild der Beichterin nur auf ihrer Optik aufbaut, ist doch völlig klar, dass sie sich bei der Konkurrentin auf deren leichtes Übergewicht stürzt und dieses unverhältnismäßig aufbauscht. Und ich (eher kurvig) finde, es hat durchaus seine Berechtigung, wenn ein Mann auf dünne Frauen steht. Jede/r, wie er/sie mag.

02.06.2015, 23:18 Uhr     melden


MatzePeters

@Johnny: Es gibt eine relativ klare Grenze von Übergewicht, und die ist bei 70 kg und 1,65 m überschritten. Der BMI als Maß ist zwar beleibe, äh, beileibe nicht perfekt, aber passt in den allermeisten Situationen. Für mich selbst kommt "dick" sogar eher nach der BMI-Definition von Übergewicht, aber ist in dem Fall ziemlich sicher erreicht. Außer natürlich, 10 kg verteilen sich auf ihre Mörderbrüste.

03.06.2015, 00:10 Uhr     melden


DasDeflationsmonster

Mann merkt deine Oberflächligkeit übelst
Ausserdem ist man mit 70kg bei 1.65 m nicht übergewichtig

03.06.2015, 00:30 Uhr     melden


stonetrust

Er ist mit ihr freiwillig ins Bett gegangen, weil er es wollte. Seine Freundin war ihm wohl einfach zu selbstverliebt und oberflächlich. Das er dich betrogen hat, tut mir trotzdem leid, und von mir gibt es auch Absolution, da du deine Einstellung ja nun überdenken/ändern willst. Ich hoffe, dass dir das auch wirklich gelingt. Und wenn ja, wünsche ich dir viel Glück bei deiner nächsten Beziehung.

03.06.2015, 01:07 Uhr     melden


Die,_die_recht_hat

@MatzePeter: Ich weiß ja nicht, wie du den BMI berechnest, aber die - wahrscheinlich gar nicht so fatte - Amy aus der Beichte hat definitiv kein Übergewicht. Sie hat einen BMI von 25,7, das ist nur 'leichtes Übergewicht' (ja, da wird in der Medizin unterschieden) und da besteht kein Handlungsbedarf.

03.06.2015, 01:13 Uhr     melden


Gungnir

@Infinity09:

70 kg auf 1,65m sind schon übergewichtig für eine Frau. Vielleicht nicht wirklich dick, aber Übergewicht ist es definitiv! Attraktiv kann eine Frau natürlich dennoch sein.
Das soll jetzt nicht heißen, dass ich der Meinung bin, dass nur das Gewicht bei der Partnerwahl zählt. Schließlich sind charakterliche Eigenschaften sehr wichtig.
Dennoch finde ich es lächerlich, Dinge nicht beim Namen zu nennen. Nur um gutmenschelnd Poltitical Correctness zu üben.

03.06.2015, 01:33 Uhr     melden


Glückskeks

Also ich kann die Beichten gut verstehen. Kann das nicht für voll nehmen wenn fette oder ähnliche Menschen das Ziel von sowas sind. Ist immer gut, wenn Leute in ähnlicher Kategorie zusammen sind. Fettleibigkeit finde ich nicht gut, ist halt einfach echt widerlich. Also 70 kg ist schon echt zu viel für die Größe, aber es gibt natürlich auch andere Qualitäten... Geld, Geld, Geld. Vielleicht steht der Kerl aber auch einfach aufs Feeden... Also ich denk dieser Kerl ist sozial abgestürzt. Aber naja, dann sind die hübschen Frauen wie die Beichten frei. ?

03.06.2015, 07:19 Uhr     melden


MisterFister aus Deutschland

Man muss auf sein Herz hören. Aussehen ist nicht unwichtig, aber zweitrangig...

03.06.2015, 15:32 Uhr     melden


JeanDark

Um die Frage mal ganz direkt zu beantworten: Nein, Aussehen ist doch nicht alles.

03.06.2015, 18:10 Uhr     melden


The Dude aus Schweiz

Ich finde wandelnde Schminkkästen absolut unattraktik, für dich scheinen sie jedoch das Schönheitsideal zu sein. Schlank finde ich persönlich sehr attraktiv, aber das geht nicht jedem so. Dass du Menschen wirklich als minderwertig beachtest, die nicht so auf ihr äusseres achten find ich schon krass. Denn meist sind die Schminkkästen unter ihrem zweiten Gesicht nicht gerade schön. Und meine Erfahrungen mit diesen Frauen haben gezeigt, dass nicht wenige davon auch nicht mehr als ihr Aussehen zu bieten haben. Vielleicht mitunter ein Grund, weshalb dein Freund Fat Amy bevorzugte.

Da du aber eine BEICHTE mitsamt REUE geschrieben hast, was nur wenige hinbekommen, gibts Absolution von mir. Schminke dein inneres!

03.06.2015, 18:48 Uhr     melden


MatzePeters

@Die,_die_recht_hat: Also du hast in der Geschichte des Beichthauses schon so manchen Blödsinn verfasst, aber das hier schlägt der Krone das Fass aus dem Zahn. Sie hat kein Übergewicht, sondern nur leichtes Übergewicht? So so. Und im dritten Monat ist man nicht schwanger, nur leicht schwanger und mit einem früh erkannten Darmkrebs hat man keinen Krebs, nur bisschen Krebs oder wie? *kopfauftisch*

03.06.2015, 19:30 Uhr     melden


Die,_die_recht_hat

@MatzePeters: Also ganz ehrlich, so schwer ist das doch nicht zu verstehen. Wenn man 'leichtes Übergewicht' hat, dann liegt man zwar knapp über dem Normalgewicht, es besteht allerdings kein Handlungsbedarf, da die Gesundheit nicht gefährdet ist. Die ist erst gefährdet, wenn man richtig Übergewicht hat. Stell dir vor, bei einer Prüfung fällt man ab einer glatten 4 durch. Wenn du also eine 4+ hast, hast du gerade noch so bestanden, weil es eben keine richtige 4 ist. Keine Ahnung, wie ich das anders erklären soll, ich weiß ehrlich gesagt nicht, was daran so schwer zu verstehen ist.

03.06.2015, 23:37 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Die süße Kassiererin

Ich (m/26) komme aus einer Familie mit relativ niedrigem Einkommen und bin daher auch sehr stolz darauf, dass ich es trotz vieler Hindernisse geschafft …

Ist da noch ein Platz frei?

Heute im Bus stieg eine etwas beleibte Frau zu. Ich schätzte sie auf 28, ich selbst bin 20, wirke jedoch älter. Sie sah sich um und bemerkte, dass neben …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  

“35.000